Meine Lesestatistik für September 2014

Neben dem Lesen habe ich mich damit beschäftigt, meine gesammelten Bücher, die ich noch habe (habe in der Zwischenzeit einige verschenkt oder verkauft) mal wieder zu katalogisieren. War natürlich erst auf der Suche nach einer geeigneten App, aber jetzt bin ich fertig. Als nächstes kommt dann die Erstellung des SUB’s, was ein paar Wochen in Anspruch nehmen dürfte 🙂

Im September gab es wieder einige intensive Lese-Abende. Diese setzen sich wie folgt zusammen:

  1. NEU: S. Montefiore: Sturmküste – eBook – 512 Seiten – Fünf Sterne – Ein Buch für spannende Lesenächte, ich konnte jedenfalls kaum schlafen.
  2. S. Fitzek: Der Augenjäger – eBook – 432 Seiten – Fünf Sterne – Krass, was sich ein Mensch nur ausdenken kann. Respekt an dieser Leistung.
  3. NEU: L. Steel: Secrets of Love 1 – eBook – 208 Seiten – Drei Sterne – Manchmal zu detailreich, ansonsten ganz ok. Fortsetzung wird demnächst gelesen.
  4. D. Pelzer: Ein Mann namens Dave – Taschenbuch – 461 Seiten – Fünf Sterne – Was für ein spannender Abschluss der Trilogie. Er geht wahnsinnig unter die Haut.
  5. C. Paolini: Der Auftrag des Ältesten (2. Teil der Eragon-Reihe) – Hardcover – 191 Seiten – Ich hoffe, im Oktober schaffe ich den letzten Teil.
  6. B. Bretton: Einen Traum für jeden Tag – Taschenbuch – 367 Seiten – Viereinhalb Sterne – War nicht so spannend wie der zweite Teil, aber trotzdem herzerfrischend. Ich habe eine neue Lieblingsautorin.
  7. NEU: M. Jary: Das Haus am Alsterufer – eBook – 86 Seiten – Freue mich schon weiterzulesen!

Insgesamt sind es also wieder mal 2.257 Seiten 🙂

Dann gibt es da noch den Neu-Zugang 🙂

  1. 3548254772 [Taschenbuch] Barbara Taylor Bradford: Bewahrt den Traum (2. Teil der Emma Harte-Reihe)

Immerhin habe ich meinen SUB auf meinem eBook-Reader auf sage und schreibe zwei Bücher runtergelesen, den neuen Roman schon mit eingerechnet.

Einen Penny für Ihre Gedanken ...