Kasja Arnold: The Million Man

3945016460Kasja Arnold: The Million Man

erschienen 2014
Verlag: Oldigor Verlag
Seitenanzahl: 180 Seiten
ISBN-10: 3945016460
ISBN-13: 978-3945016466

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Dixon Lynch erhält einen Millionen Vertrag bei den Seattle Cougars. „Der Millionen Mann“ soll dem Football-Club endlich den ersehnten Super Bowl Sieg bringen. Dass er sich mit Queena Payton, der Pressesprecherin der Cougars anlegt, ist dabei nicht besonders hilfreich. Schon gar nicht, als Dix bemerkt, das Queena sein Herz höher schlagen lässt, wenn sie in seiner Nähe ist. Und noch weniger, als er erfährt, wer Queena wirklich ist …

Mein Fazit:

Als Taschenbuch hat es 180 Seiten, das eBook-Format 91 Seiten. Man kann sich also gleich denken, das bei den paar Seiten nicht weither sein kann mit einer ausgefeilten Story. So ist es auch.

Das Buch eignet sich für einen langweiligen nachmittag, wenn man wirklich nichts anderes hat oder mal was fürs Herz braucht. Die kurzlebige Story lebt vom American Football und einer heißen Liebesgeschichte. Die Protagonisten haben kaum Profil, kaum Tiefe und irgendwie kann ich mich für Dix trotz knackiger kurzer Beschreibung nicht so ganz erwärmen. Er erscheint mir an einigen Stellen zu männlich und Queena zu weiblich, das schwache Geschlecht halt.

Viel mehr kann man zu diesem Roman nicht schreiben und ich finde es schade, das daraus nicht mehr gemacht wurde. Die Autorin plant wohl eine Serie. Ob ich mir die zukünftigen Bände zulegen werde, steht in den Sternen.

Anmerkung: Ich habe es als eBook gelesen.

Veröffentlicht am 30.11.14!

Einen Penny für Ihre Gedanken ...