Mein SuB [#8]

Dieses Buch fand kürzlich seinen Weg in mein Bücherregal. Dieser Titel lief mir immer wieder bei meinen Surf-Sessions über den Weg, sogar im Film-Bereich. Der Plot machte mich dann neugierig und als ich meinen Weihnachts-Gutschein in der Stadt einlöste, nahm ich es mit. Krimi bzw. Thriller ist ja eigentlich nicht so mein bevorzugtes Genre, aber es war zu verlockend, zumal die Stapel der Bücher sich überall im Buchladen regelrecht türmten. Ich griff beherzt zu und hoffe, das ich demnächst reinschnuppern kann.

3596188784Gillian Flynn: Gone Girl – Das perfekte Opfer

Originaltitel: Gone Girl (2012)
übersetzt von Christine Strüh
Taschenbuch: 592 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Seitenanzahl: 592 Seiten
ISBN-10: 3596188784
ISBN-13: 978-3596188789
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: „Was denkst du gerade, Amy?” Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?
Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Er schwört, dass das nicht wahr ist. Dann erhält er sonderbare Anrufe. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?

image_pdf

Einen Penny für Ihre Gedanken ...