Mein SuB [#16]

Von Deana Zinßmeister habe ich schon einige Bücher gelesen und sie als sehr angenehm und stets gut recherchiert empfunden. Zu Zeiten meines Forums gab es sogar begleitete Leserunden. Daher konnte ich auch nicht widerstehen, mir folgendes Buch zu ertauschen:

3442476399Deana Zinßmeister: Das Pestzeichen

erschienen 2012
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 416 Seiten
ISBN-10: 3442476399
ISBN-13: 978-3442476398
Dies ist der 1. Teil der Pest-Trilogie.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Ende des Dreißigjährigen Krieges sind viele Landstriche im Reich menschenleer – so auch das Land an der Saar. Wer den Krieg überlebt hat, leidet Hunger oder fällt der Pest zum Opfer. Die Familie der jungen Susanna hat all dies überstanden – doch dann überfallen Fremde den Hof. Nur Susannas Vater überlebt schwer verletzt und vertraut seiner Tochter bevor er stirbt geheimnisvolle Schriften an, die zu einem Schatz führen sollen. Doch Susanna ist nicht die Einzige, die davon weiß: Ein Mann namens Jeremias ist versessen auf den Schatz und macht Jagd auf das Mädchen. Auf ihrer Flucht begegnet Susanna einem jungen Schweizer, der auf der Durchreise ist. Noch ahnt sie nicht, dass er der Einzige ist, der ihr helfen kann, den Schatz zu finden. Und die Zeit drängt, denn nicht nur die Pest kommt näher, auch Jeremias ist ihr auf der Spur …

image_pdf

Einen Penny für Ihre Gedanken ...