Danielle Steel: Sag niemals adieu

3442553458Danielle Steel: Sag niemals adieu

Originaltitel: The Promise (1978)
übersetzt von Keto von Waberer
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 224 Seiten
ISBN-10: 3442553458
ISBN-13: 978-3442553457

Inhaltsangabe:

Dieser Titel „Sag niemals adieu“ beruht in dieser Geschichte auf ein Versprechen, das sich zwei junge und liebende Menschen einander an der Ostküste der USA geben. Michael Hillyard und Nancy McAllister begleiten einander das Leben und sind durch eine tiefe Liebe und Seelenverwandtschaft miteinander verbunden.

Einzig Marion Hillyard, Michaels Mutter und Vorsitzende eines hiesigen Imperiums, mißbilligt diese Liebe. Sie glaubt, Nancy wäre dem Stande nicht gerecht und verwehrt ihrem Sohn den Segen, als er ihr eröffnet, daß er Nancy heiraten will. Er brennt mit ihr und einem Freund durch. Doch das Schicksal gewährt ihnen dieses Glück nicht: Sie erleiden einen schweren Unfall.

Während der Freund und Michael glimpflich davon kommen, wird Nancys Gesicht vollkommen zerstört; nur ein Wunder kann ihr helfen. Marion Hillyard, kaltherzig und ohne Mitgefühl, sieht ihre Chance, der Liebe ein Ende zu setzen und bietet Nancy die Chance auf ein neues Gesicht und damit auch ein neues Leben an, aber ohne Michael. Nancy sieht darin die einzigste Möglichkeit, nach dem Unfall ein menschenwürdiges Leben zu führen und nimmt das Angebot an.

Nur durch viele Operationen, die der renomierte Schönheitschirurg Peter Gregson an der Westküste durchführt, erhält sie ein neues Gesicht und sie gewinnt neuen Lebensmut. Doch die Sehnsucht nach Michael, der sich in New York rückhaltlos in seine Arbeit stürzt, bleibt. Als sie schließlich auch ihren Namen ändert, scheinen nun sämtliche Brücken zur Vergangenheit eingebrochen, wäre da nicht noch dieses eine Versprechen …

Mein Fazit:

Es ist ein fesselnder Liebesroman ganz im klassischen Sinn. Es gibt zu diesem Moman nicht mehr zu erzählen, man muss es einfach lesen. Er ist spannend bis zur letzten Seite.

Anmerkung: Die Rezension stammt aus August 1999.

Neu veröffentlicht am 18.06.15!

Einen Penny für Ihre Gedanken ...