Meine Lese-Statistik für Juli 2015

Hallo liebe Freunde,

da ich für heute und morgen keine Lese-Stunden plane, möchte ich jetzt schon den Monat Juli abschließen. Der Juli war geprägt von vielen kleinen Dingen, die ich erledigt habe (im privaten Bereich), so das nun langsam Ruhe einkehrt. Nun brauchen wir ja nur noch zu hoffen, das der August in allen Bereichen produktiver wird 🙂

Hier sind nun meine gelesenen Bücher für Juli 2015:

  1. P. Hülsmann: Hummeln im Herzen – eBook – 400 Seiten – Fünf Sterne – Eine bezaubernde Heldin mit viel Mut und Herz.
  2. NEU: J. R. Lansdale: Ein feiner dunkler Riss – eBook – 216 Seiten – Vier Sterne – Ich konnte mich dafür irgendwie überhaupt nicht begeistern. Sehr schade, der Plott klang echt interessant.
  3. C. Ahern: Vermiss mein nicht – Taschenbuch – 427 Seiten – Vier Sterne – Ein Hauch von Mystic und aus einer unsympathischen Heldin wird eine kleine Märchenfee.
  4. P. Shaw: Feuerbucht (2. Teil der Mal Willoughby-Reihe) – eBook – 512 Seiten – Vier Sterne – Bis auf kleine Längen eine recht spannende abenteuerliche Geschichte!
  5. NEU: N. Haviland: Gefährdete Liebe – eBook – 100 Seiten (von 418 Seiten) – Zwei Sterne/ abgebrochen – Die Geschichte ist für mich so haarsträubend und voller Klischees, da breche ich lieber ab. Es ist sonst nur eine Quälerei.

Insgesamt gesehen sind ja doch 1.655 Seiten. Na immerhin.

Meine Neuzugänge:

  1. B008FCBK2C [Taschenbuch] Barbara Bretton: Kirschblütenherzen

Ich wünsche allen eine schöne Zeit, noch schöne sommerliche Tage und viel Zeit zum Lesen 🙂

image_pdf

Einen Penny für Ihre Gedanken ...