Mein SuB [#45]

Dieses Buch habe ich vor Jahren von meiner Mutter bekommen, die es zuvor in einer Erbmasse bekommen hatte. Meine Mutter liest keine Bücher, daher hatte sie es mir gegeben. Und irgendwie mag ich die Bertelsmann-Ausgabe nicht hergeben.

3499268094Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher

Originaltitel: The Shell Seekers (1987)
übersetzt von Jürgen Abel
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 864 Seiten
ISBN-10: 3499268094
ISBN-13: 978-3499268090
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Penelope Keeling kann zurückblicken auf ein langes und bewegtes Leben. Ihr liebster Besitz: ein Gemälde mit dem Titel «Die Muschelsucher», das ihr Vater einst malte. Als ihre Kinder erfahren, dass das Werk mittlerweile ein Vermögen wert ist, entbrennt ein heftiger Streit darum. Doch Penelope kann sich nicht von dem Bild trennen. Zu viele Erinnerungen sind damit verbunden: an ihre unkonventionelle Kindheit in Cornwall, eine Zeit unbeschwerten Glücks, aber auch an die Kriegsjahre, eine unglückliche Ehe – und natürlich an ihre große Liebe. Und je tiefer die Erinnerungen sie in die Vergangenheit ziehen, desto klarer wird Penelope, dass sie die vor ihr liegenden Entscheidungen nur mit dem Herzen treffen kann …

image_pdf

Einen Penny für Ihre Gedanken ...