Gemeinsam Lesen [#1]

gemeinsam_lesen

Hallo!

Ich habe bei mehreren Blogs schon von der Aktion „Gemeinsam Lesen“ gelesen und ich habe die liebe Steffi von schlunzenbuecher.blogspot.de gefragt, ob ich daran teilnehmen darf. Ich finde es irgendwie eine schöne Idee 🙂 Und nun kommt heute mein erster Beitrag dazu!

38333105371. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese in Moment „Die kleine Bäckerei am Strand“ von Jenny Colgan und bin auf Seite 411 (ca.). Es ist ein eBook-Rezie-Exemplar vom eBook Berlin Verlag.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Huckle fand es sowohl tröstlich als auch ein bisschen seltsam, dass seine Rückkehr kaum aufzufallen schien.“ – Seite ca. 411 (da eBook)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Allzu viel darf ich leider noch nicht verraten, da die Rezension offiziell erst am 01.06. erscheint. Allerdings fand ich die Idee – Back to Nature – ganz toll. Die Geschichte, die sich im Plott toll anhört, kann ihr Potenzial aber leider nicht so richtig entfalten.  Ich warte noch auf den großen Knall 🙂

4. Beeinflussen Bücher deinen Alltag?
Bücher beeinflussen mich total. Wenn sie richtig packend ist und mich vollends in den Bann zieht, dann träume ich nachts davon oder denke den Tag drüber nach, was als nächstes kommt, wie es weiter geht und so weiter. Manchmal lasse ich dann auch alles stehen und liegen, sobald sich die Gelegenheit ergibt, weiterzulesen. Ich sage mir immer, der Haushalt läuft mir nicht weg (gut, das Buch auch nicht, aber im Zweifel entscheide ich mich doch immer für das Buch 😉 ). Und sie bereichern mich jeden Tag aufs Neue und bieten mir kleine Oasen, wo ich den Alltag mal kurz ausblende.

Bis zum nächsten Mal und viele liebe Grüße, Elke 🙂

Ein Gedanke zu „Gemeinsam Lesen [#1]

Einen Penny für Ihre Gedanken ...