Gemeinsam Lesen [#10]

gemeinsam_lesen

Hallo!

Ich habe bei mehreren Blogs schon von der Aktion „Gemeinsam Lesen“ gelesen und ich habe die liebe Steffi von schlunzenbuecher.blogspot.de gefragt, ob ich daran teilnehmen darf. Ich finde es irgendwie eine schöne Idee 🙂 Heute kommt nun ein weiterer Beitrag dazu.

34265176981. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese in einer Leserunde auf meinem Blog das Buch „Die Nacht schreibt uns neu“ von Dani Atkins und ich befinde mich auf Seite 234.

Inhalt:

von amazon.de: Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Im Laden war am Montag ungewöhnlich viel los, so dass mich am Ende des Tages ein dumpfer Schmerz in der Lendenwirbelsäule quälte und ich außerdem müde und reizbar war.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich finde dieses Buch ausgesprochen interessant. Emma erlebt eine sehr schwere, aber auch aufregende Zeit. 14 Tage vor ihrer Hochzeit mit Richard erlebt sie einen schlimmen Autounfall, der ihr Leben komplett auf den Kopf stellt. Ihre beste Freundin Amy verstirbt leider kurz darauf und die Hochzeit wird verschoben. Ihr Retter Jack schleicht sich fast unbemerkt in ihr Leben und dann erfährt sie noch von einer Ungeheuerlichkeit zwischen ihrem Verlobten und der verstorbenen Freundin. Das Zusammenspiel dieser zwei Handlungs-Stränge finde ich als äußerst interessant und bis jetzt durchaus gelungen geschrieben. Vor allen Dingen Jack, ihr Retter, gefiel mir von Anfang an, da er im Grunde eher unaufdringlich, aber doch hin und wieder present ist. Allerdings weiß ich noch nicht wirklich viel von ihm, aber ich würde womöglich genau empfinden wie Emma 🙂

4.  Bei Büchern aus einer Reihe, gibt es am Ende des Buches oft ein Kapitel als Leseprobe vom nächsten Buch! Liest du sie oder bräuchtest du das nicht?

Also auf Leseproben verzichte ich grundsätzlich. Ich habe mal vor ein paar Jahren die eine oder andere Leseprobe gelesen, aber mich konnte es nie reizen. Irgendwie gibt es mir nix, ich kann es leider auch nicht erklären. Lieber lasse ich mich durch das Buch überraschen.

Das war es schon von hier aus – bis zum nächsten Mal, liebe Grüße, Elke.

8 Gedanken zu „Gemeinsam Lesen [#10]

  1. Guten Morgen Elke =)

    Ich habe immer noch „Die Achse meiner Welt“ auf dem SUB, das ja damals auch in aller Regale war =). Dein aktuelles Buch von Dani Atkins, darüber habe ich auch schon viel gehört!
    Die Leseprobe von Folgeband macht mich eher wahnsinnig =)

    LG
    Anja

  2. Moin moin,
    Willkommen in der Gemeinsam lesen community. 🙂 Dein Buch klingt ja sehr spannend! Wie schrecklich muss es sein, kurz vor der Hochzeit so etwas traumatisierendes zu erleben! Die Leseproben am Ende eines Buches lese ich nicht, da geht es mir wie dir. Aber die kleinen Heftchen, die manchmal ausliegen, in die schaue ich gerne mal rein.
    LG, loralee

    Gemeinsam lesen #26 bei Lora liest

  3. Guten Morgen Elke,

    von deiner aktuellen Autorin habe ich auch noch ein Buch hier auf dem SuB liegen. Ich müsste es endlich mal lesen, aber irgendwie kommen immer andere Bücher dazwischen ;D

    Ich wünsche dir viel Spaß beim weiterlesen deines Buchs! 🙂

    Ich lese auch keine Leseproben mehr, da ich dann meistens sofort weiterlesen wollte und dann beende ich lieber ein gutes Buch und lese dann den nächsten Band einfach komplett.

    Gemeinsam Lesen #79 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

  4. Hey,

    dieses Buch hat ja ein wahnsinnig schönes Cover *_* Es erinnert mich auf jeden Fall an das andere Buch der Autorin, „Die Achse meiner Welt“. Ich weiß nicht, ob ich das Buch lesen würde, da ich es nicht wirklich mag, wenn in Liebesgeschichten eine andere Beziehung involviert ist (wie es hier der Fall zu sein scheint, da die Protagonistin ja verlobt ist), aber es klingt davon abgesehen sehr gut und ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen 🙂
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

  5. Hallo liebe Elke 🙂

    Von Dani Atkins habe ich hier noch „Die Achse meiner Welt“ liegen, das muss auch demnächst mal vom SuB befreit werden 🙂 Ich bin schwer gespannt, was du zu Atkins‘ zweitem Buch sagen wirst und wünsche dir noch viel Freude bei der Leserunde!

    Mit den Leseproben halte ich es ähnlich wie du.

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia 🙂

  6. Huhu (:

    Das Buch habe ich bereits direkt gelesen, als es erschienen ist, weil ich „Die Achse meiner Welt“ von der Autorin wirklich geliebt habe. Leider konnte mich „Die Nacht schreibt uns neu“ so gar nicht überzeugen.. sehr schade, denn es hat eigentlich sehr gut angefangen.
    Dir wünsche ich aber weiterhin viel Spaß damit!

    Liebe Grüße!
    Anna (:

Einen Penny für Ihre Gedanken ...