Mein SuF [#42]

Oh, diesen Film wollte ich damals unbedingt sehen und habe mir die DVD dazu gekauft. Warum ich von diesem Vorhaben abgekommen bin, kann ich heute beim besten Willen nicht sagen 🙁

usaDer goldene Kompass (2007)
Originaltitel: His Dark Materials: The Golden Compass

Regie: Chris Weitz
Drehbuch: Chris Weitz
Produktion: Chris Weitz, Toby Emmerich, Deborah Forte, u.v.a.
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Henry Braham
Darsteller: Nicole Kidman, Daniel Craig, Eva Green, Dakota Blue Richards, Jim Carter, Tom Courtenay, u.v.a.
Dauer: 113 Minuten
Romanvorlage: „Der goldene Kompass“ von Philipp Pullman

B001MW32SMInhaltsangabe:

von amazon.de: In einer magischen Parallelwelt, in der Hexen den Himmel beherrschen und kämpfende Eisbären den eisigen Norden regieren, hält ein einziges Mädchen das Schicksal des gesamten Universums in ihren Händen. Als Lyra Belacqua ein goldener Kompass anvertraut wird, erfährt sie, dass ihre gesamte Welt – und auch die Welten darüber hinaus – von den geheimen Plänen des Magisteriums, angeführt von der düsteren Mrs. Coulter, bedroht wird. Unterstützt von Lord Asriel und einer kleinen Gruppe Verbündeter begibt sich Lyra auf eine abenteuerliche Mission, in der Freundschaft, Mut und Tapferkeit auf eine harte Probe gestellt werden.

image_pdf

2 Gedanken zu „Mein SuF [#42]

  1. Huhu Elke, 🙂

    da hast du auch nicht viel verpasst, trotz netter Fantasyeffekte. Nicht umsonst wurden die Fortsetzungen nie gedreht.
    Ich kann auch mit der berühmten Buchvorlage leider nichts anfangen. Eins der wenigen Bücher, die ich mal abgebrochen habe. Schreibstil und Plot waren so gar nicht meins.

    Liebe Grüße von Conny

Einen Penny für Ihre Gedanken ...