Eine kleine Blog-Pause!

Hallo!

bücher_pauseManchmal muss man Dinge tun, die man überhaupt nicht tun will. Aber es muss dann halt eben doch sein.  Zum zweiten Mal in diesem Jahr gibt es eine Blog-Pause, da ich wieder eine medizinische Behandlung über mich ergehen lassen muss. Das ist weder gewollt noch geplant, aber leider notwendig!

Da ich ja schon fast „ein alter Hase“ bin, was diese Dinge betrifft, hoffe ich mal, dass ich dieses Mal mehr lesen kann als letztes Jahr! Ich habe mich in den letzten Tagen ordentlich mit neuen Büchern eingedeckt und es sind noch nicht einmal alle bis jetzt eingetroffen.

Und auf meinem Kindle sind auch noch jede Menge Bücher, so dass ich in jedem Falle – für alle Stimmungen – die nötige Auswahl habe 🙂 Man darf also gespannt sein, welche interessante Rezies dann erscheinen werden!

Womöglich bin ich zwischen Krankenhaus und Reha ein paar Tage Zeit zu Hause, vielleicht kann ich dann die eine oder andere Rezie schon hochladen. Ansonsten gibt es erst im Oktober Neuigkeiten von mir! In dringenden Fragen bin ich natürlich per eMail zu erreichen und ich werde es auch beantworten.

Ich wünsche allen bis dahin eine schöne Zeit, liebe Grüße, Elke 🙂

14 Gedanken zu „Eine kleine Blog-Pause!

  1. Liebe Elke

    Wir lesen uns im Oktober wieder. Lies was das Zeug hält. Jetzt, wo du dich mit tollen Büchern eingedeckt hast. Versinke in anderen Welten und entziehe dich damit dem Krankenhausmief.

    Alles Liebe und Gute
    Gisela

  2. Huhu Elke,

    alles Gute und schnelle Genesung auch von mir. Und viel Spaß beim Lesen..einige von deinen Neuzugängen kenne ich ja schon; da wirst du ebenfalls begeistert sein.

    Liebe Grüße von Conny 🙂

  3. Liebe Elke , ich drücke dir die Daumen, das du alles gut und schnell hinter dich lässt damit du dich wieder wohl fühlst.
    Liebe Grüße , Heidi

    • Hallo Heidi, vielen lieben Dank für Deine lieben Grüße. Ein paar Tage bin ich wieder zu Hause, aber dann bin ich noch einmal für ein paar Wochen weg. Liebe Grüße, Elke 🙂

    • Hallo Julia, vielen Dank für die liebe Grüße. Es muss mir danach einfach besser gehen und ich bin zuversichtlich, dass es auch klappt. Oh ja, es werden wohl viele Rezies werden 🙂 Liebe Grüße, Elke.

Einen Penny für Ihre Gedanken ...