Mein Monats-Rückblick für November 2016

Hallo liebe Bücherfreunde,

bei uns in der Familie ist nun auch endlich die weihnachtliche Stimmung angekommen. Obwohl die ganze Familie zeitweilig flach lag (vor allen Dingen der Kleine), habe ich es immerhin geschafft, die Wohnung zu schmücken. Und obwohl wir krankheitsbedingt viel zu Hause waren, bin ich leider nicht wirklich viel zum Lesen gekommen. Ich war so erschöpft, dass ich kaum über 21 Uhr wach bleiben konnte. Es war schon wirklich wie verhext! Und an den Wochenenden waren dann auch irgendwie Termine, so dass selbst da die Lese-Zeit rar wurde! Dabei fürchte ich, dass es im Dezember nicht sehr viel besser wird – bis zu den Feiertagen 🙂

Immerhin gibt es auch etwas Positives: Ich habe bereits unseren Urlaub für Sommer 2017 und mein Hotel-Zimmer für die LBM17 gebucht! Ha, Leipzig, wir sehen uns wieder. Darauf freue ich mich, zumal ich da auch liebe Freundinnen (wieder-)sehen werde! Und dieses Mal bleibe ich zwei Tage auf der Messe 🙂

Genug aus dem Nähkästchen geplaudert, hier sind meine gelesenen Bücher für November 2016:

  1. R. Corenblit: Einmal lieben geht noch – Rezie-Exemplar/ Taschenbuch – 207 Seiten – Drei Sterne – Eine sehr unsympathische Protagonistin, die auf Teufel komm’ raus den Mann fürs Leben sucht!
  2. A. Harmon: Mein Himmel in deinen Händen (2. Teil der Law of Moses-Reihe) – Taschenbuch – 373 Seiten – Fünf Sterne – Eine Liebesgeschichte, die so voller Leben und Hoffnung ist, aber doch auch eine Geschichte über Trauer und Kampf erzählt. Grandios!
  3. R. Yancey: Das unendliche Meer (2. Teil der Die 5.te Welle-Reihe) – Hardcover – 351 Seiten – Vier Sterne – Viele unbeantwortete Fragen in einer sehr spannenden Geschichte, ich hoffe auf den dritten Teil.
  4. NEU: V. Fox: Rocky Mountain Yoga (1. Teil der Rocky Mountain-Reihe) – eBook – 392 Seiten – Vier Sterne – Ein Buch, das mich etwas unschlüssig zurück lässt. Begann stark, schwächelte dann in der Mitte stark ab.
  5. NEU: K. Datoka: Tage mit Dir – Rezie-Exemplar/ eBook – 298 Seiten – Fünf Sterne – Die Protagonisten gingen mir manchmal ein bisschen auf den Keks, aber es war dennoch ergreifend und berührend.
  6. NEU: K. Swan: Winterküsse im Schnee – Taschenbuch – 141 Seiten (von 510 Seiten) – wird weitergelesen!

3863960998Mein absolutes Highlight in diesem Monat war ohne Zweifel „Mein Himmel in deinen Händen“ von Amy Harmon. Es ist bereits das dritte Buch, was ich von ihr gelesen habe und mit jedem gefällt mir die Autorin mehr. Ich glaube, eines gibt es noch, was ich noch nicht gelesen habe.

Wie ich bereits Ende Oktober schon vermutet habe, wurde es im November nicht viel besser. Immerhin habe ich jedoch 1.762 Seiten geschafft, was einen Durchschnitt von knapp 59 Seiten pro Tag bedeutet, auf Jahressicht gesehen sind es knapp 87 Seiten pro Tag! Vielleicht kann ich ja noch die 80 Seiten pro Tag bis zum Jahres-Ende halten, dann wäre ich schon sehr zufrieden! Weitere Neu-Zugänge gibt es hier nachzulesen, ebenso meine Lese-Eindrücke im Lese-Tagebuch für November 2016!

Nun, an Filmen und Serien kann ich dieses Mal gar nichts beisteuern, wir haben einige Folgen von GoT – Staffel 3 gesehen, aber noch nicht alles komplett. Es kommen ja die Feiertage, vielleicht schaffen wir es da 😉

Mal schauen, wie die Statistik dann am Ende des Jahres aussieht. Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Adventszeit. Liebe Grüße, Elke.

image_pdf

2 Gedanken zu „Mein Monats-Rückblick für November 2016

  1. Liebe Elke,

    ja, schade, dass du momentan so wenig Zeit zum Lesen findest, aber es wird sicher wieder besser! Über die Feiertage werde ich wiederum kaum zum Lesen kommen, da sind diverse Familienbesuche dran.

    Von Amy Harmon habe ich jetzt auch ein Buch auf meinem Sub, bin mal gespannt nach deinen Lobeshymnen.
    Den dritten Yancey Teil werde ich am We lesen, mal schaun, wie alles endet.

    Da bist du ja echt schon weit mit deiner Urlaubsplanung, ich habe da noch keinen Schimmer wohin und wann und ob überhaupt. Kommt auch auf meine Finanzen an. Aber ich hoffe, dass es mit einem Wiedersehen in Leipzig klappt, wär schön!

    Liebe Grüße von Conny und eine gemütliche Advents-Lesezeit!

    • Hu hu liebe Conny, vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich wünsche Dir viel Spaß mit Rick Yancey. Ich gehe jetzt den Schnee küssen und tauche ab in die Schweiz. Liebe Grüße, Elke. 🙂

Einen Penny für Ihre Gedanken ...