Mein SuF [#49]

Meine Videothek wächst stetig. Diesen Film habe ich durch den Kauf einer TV-Zeitschrift erworben und warum soll man da nicht zugreifen? Allerdings sagt mir der Film überhaupt nichts. Ich kenne ihn und habe nichts davon gehört. Macht ja nix, kann ja auch ganz spannend sein!

Die Logan Verschwörung (2012)
Originaltitel: The Expatriate

Regie: Philipp Stölzl
Drehbuch: Arash Amel
Produktion: Karl Richards, Jason Rimokh, Sandra Siegal, u.v.a.
Musik: Jeff Danna
Kamera: Kolja Brandt
Darsteller: Aaron Eckhart, Olga Kurylenko, Liana Liberato, Kate Linder, Garrick Hagon, Eric Godon, u.v.a.
Dauer: 100 Minuten

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Als Ex-CIA-Agent Ben Logan gemeinsam mit seiner Tochter unangemeldet in seiner Firma für Sicherheitssysteme auftaucht, ist die Verwirrung groß die Firma scheint es nie gegeben zu haben und keiner erkennt Ben wieder oder glaubt ihm, dort jemals gearbeitet zu haben. Während er noch versucht, die Hintergründe dieses Komplotts aufzudecken, wird ihm und seiner Tochter die CIA-Killerin Anna auf den Hals gehetzt. Doch Ben Logan war einer der besten Agenten seines Landes. Er dreht den Spieß einfach um und der Gejagte wird zum Jäger …

image_pdf

Einen Penny für Ihre Gedanken ...