Hör-Tagebuch für 2017

Startseite Foren Elkes Lese-Tagebuch Hör-Tagebuch für 2017

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 53 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Elke vor 1 Monat, 2 Wochen.

Ansicht von 9 Beiträgen - 46 bis 54 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #12879 Antwort

    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Nun habe ich das Dschungelbuch ausgehört. Zum Schluss mochte ich es nicht mehr hören, denn entgegen meiner Erwartung gibt es nicht eine Geschichte, sondern gleich vier Geschichten über die indische Tierwelt, bis auf die mit der Robbe, die war hoch im Norden in der Nähe der Beringsee.

    Es war nicht schlecht, sicher eine schöne Erfahrung, aber eben doch so ganz anders als vorher gedacht.

    Heute vormittag habe ich schon 12% von meinem Hörbuch gehört:

    Ich werde wohl erst Montag wieder zum Hören kommen, aber nun habe ich auch wieder mehr Zeit und daher hoffe ich, dass ich mit meinem anderen Buch weiter voran komme.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elke.

    #13063 Antwort

    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Nun habe ich schon 57% vom Buch gehört und es gibt wieder gefährliche und haarsträubende Abenteuer zu bestehen. Dieses Mal ist der Hund – Eddison – der absolute Knaller. Aber er ist nun verschollen. Sie sind einer Zeitschleife namens Devils Acre und wissen nun um die Bibliothek der besonderen Kinder.

    Vielleicht schaffe ich das Hörbuch noch zum Ende des Monats. Könnte knapp werden!

    Liebe Grüße, Elke.

    #13166 Antwort

    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Heute habe ich wieder meinen Staubwedel geschwungen und konnte über zwei Stunden der absolut spannenden Geschichte um Jacob Portman lauschen. Puh … das ging ja nun richtig zur Sache. Aber das Abenteuer ist noch nicht beendet, 85% des Hörbuchs habe ich nun geschafft. Ich bin guter Dinge, dass ich es morgen schaffe, da morgen noch mal so eine ähnliche Akton ansteht!

    Ich freue mich darauf 🙂

    Liebe Grüße, Elke.

    #13177 Antwort

    Elke
    Keymaster

    Halli hallo,

    ich war zwar mit der Hausarbeit schon eher fertig als mit dem Hörbuch, aber ich wollte es nun auch wissen, wie es wirklich ausgeht. Und der Autor hat es ja richtig dramatisch am Ende gemacht. Aber er hat gezeigt, was Freundschaft wirklich bedeutet. Hach … das war wirklich spannend und aufregend. Die Rezie dazu kommt noch diese Woche!

    Nun habe ich mir eben mein nächstes Hörbuch runtergeladen und werde wohl noch nächstee Woche damit beginnen:

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elke.

    #13238 Antwort

    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Heute habe ich das Kinderzimmer aufgeräumt und geputzt und währenddessen mal in mein neues Hörbuch reingehört.

    Wer träumt davon nicht? Eine unerwartete Erbschaft – 11 Millionen Dollar schwer. Und das gerade, wo Linn ihren Freund Martin inflagranti mit ihrer Kollegin erwischt hat. Ja, da kam dann wohl grad ein Lichtchen her.

    Bis jetzt gefällt es mir ganz gut, mal sehen, wie es weitergeht, Donnerstag habe ich die Möglichkeit, weiterzuhören!

    Liebe Grüße, Elke.

    #13254 Antwort

    Elke
    Keymaster

    Halli hallo,

    bevor wir losfahren, musste ich natürlich noch einmal mit Wischeimer und feuchten Lappen durch die Wohnung düsen und habe dabei ganz gespannt der Geschichte um Linn und den fünf reizenden älteren Herschaften gelauscht. Ach, es ist wirklich so eine Feel-Good-Lektüre … und ich habe schon 52% gelauscht.

    Vielleicht höre ich im Urlaub mal … mal sehen!

    Liebe Grüße, Elke.

    #13328 Antwort

    Elke
    Keymaster

    Halli hallo!

    Gestern habe ich wieder zwei Stunden meinem Hörbuch gelauscht und es wurde sogar richtig spannend. Es geht um ein sehr wertvolles Bild, wovon kaum einer weiß und was durchaus ein Vermögen wert sein könnte.

    Ich bin gespannt, wie es weitergeht, schließlich ist während des Urlaubs ja hier einiges liegen geblieben 🙂

    Liebe Grüße, Elke.

    #13361 Antwort

    Elke
    Keymaster

    Halli hallo,

    nun bin ich mit meinem Hörbuch durch. Ach, war das eine wunderbare leichte Sommerlektüre … direkt zum Träumen. Ich hätte auch gern eine reiche Erbtante *haha* Dann könnte ich auch einfach von hier verschwinden und alles das tun, wozu ich Lust habe.

    Tja, so bleibt es wohl beim Träumen. Wirklich schön …

    Mein nächstes Hörbuch bekomme ich erst am Montag (neuer Monat), daher bleibt abzuwarten, was ich als nächstes lauschen möchte. Ein paar Bücher sind auf meiner Merkliste drauf 🙂

    Liebe Grüße, Elke.

    #13369 Antwort

    Elke
    Keymaster

    Ha ha … gestern war an an lesen gar nicht zu denken: Wir hatten nämlich Land unter! Feuerwehr musste den Teich hinter dem Haus wegpumpen, ehe es wieder in den Keller schwappte. Den Keller hatten meine Nachbarn und auch ich später nämlich vom Wasser befreit!

    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende *wink*

Ansicht von 9 Beiträgen - 46 bis 54 (von insgesamt 54)
Antwort auf: Hör-Tagebuch für 2017
Deine Information: