Maria W. Peter

MariaWPeter

(c) Maria W. Peter

Maria W. Peter ist seit Langem von Amerika begeistert. Während ihres Studiums der  Amerikanistik und Anglistik war sie das einzige deutsche Mitglied eines amerikanischen Chors der U.S. Gemeinde in Kaiserslautern und pflegte intensive Kontakte zu amerikanischen Familien. Später lebte sie in Columbia, Missouri, wo sie als Fulbright Stipendiatin die renommierte School of Journalism besuchte. Dort erlag sie endgültig der Faszination amerikanischer Kultur und Geschichte. Schon zu Studienzeiten arbeitete Maria W. Peter als Journalistin. Heute ist sie als freie Autorin tätig und pendelt zwischen dem Rheinland und dem Saarland.

www.mariawpeter.de
www.facebook.com/MariaWPeter

 

Ein Interview und Gewinnspiel gibt es auch auf diesem Blog.


„Sklavin Invita“-Reihe

1. 3404922697 Maria W. Peter: Fortunas Rache

erschienen 2007
Verlag: Bastei Lübbe (BLT)
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3404922697
ISBN-13: 978-3404922697

2. 3404923057 Maria W. Peter: Die Legion des Raben

erschienen 2008
Verlag: Bastei Lübbe (BLT)
Seitenanzahl: 416 Seiten
ISBN-10: 3404923057
ISBN-13: 978-3404923052

Rezie folgt demnächst!

3. 3404163656 Maria W. Peter: Der Schatz Salomos

erschienen 2010
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN-10: 3404163656
ISBN-13: 978-3404163656


1.  340416735X Maria W. Peter: Die Küste der Freiheit

erschienen 2014
Verlag: Bastei Lübbe Taschenbuch
Seitenanzahl: 880 Seiten
ISBN-10: 340416735X
ISBN-13: 978-3404167357

2.  3404175190 Maria W. Peter: Die Festung am Rhein

erscheint März 2017
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 450 Seiten
ISBN-10: 3404175190
ISBN-13: 978-3404175192