Roberta Gregorio

(copyright Rachele Furiati)

Schon während ihrer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin entdeckte Roberta Gregorio, die in Bayern aufgewachsen ist, ihre Liebe für Geschichten und das Schreiben. Heute lebt sie mit ihrem Mann und den zwei Söhnen in Kampanien im Süden Italiens.

Ihre Geschichten verbinden das italienische „Dolce far niente“ mit der deutscher Gründlichkeit und bringen so leichte und sehr unterhaltsame Geschichten mit viel Flair und Amore zu Tage. Laut der Autoren-Seite von Bastei-Lübbe träumt die Autorin von einem kleinen Hotel – für Buchschaffende aus aller Welt. Na, das nenne ich ja mal eine tolle Idee!

Die Autorin hat Accounts auf Facebook, Instagram und Twitter.

Es gibt auf dem Blog auch ein Interview vom 06.05.17!


Ihre Bücher im Überblick:

  Roberta Gregorio: Wie im Märchen

erschienen im Oktober 2011

Rezie folgt demnächst!

  Roberta Gregorio: Das Tatoo

zusammen mit vier weiteren Autoren, erschienen März 2014

Rezie folgt demnächst!

Roberta Gregorio: Somme, Sonne und Amore

erschienen im März 2016

  Roberta Gregorio: Amore – Famiglia und andere Tragödien

erschienen im Juni 2016

Rezie folgt demnächst!

  Roberta Gregorio: Felicità – Ein Ristorante zum Verlieben

erschienen im Juli 2016

Rezie folgt demnächst!

  Roberta Gregorio: Signora Pia und das Lächeln des Meeres

erschienen im Juli 2016

Roberta Gregorio: Stille Nacht, Herz erwacht

erschienen September 2016

Rezie folgt demnächst!

  Roberta Gregorio: Ein Ire zum Fest

zusammen mit Manuela Inusa, erschienen im Oktober 2016

Rezie folgt demnächst!

Roberta Gregorio: Zwei Kugeln Glück mit Sahne

erscheint Mai 2017

Rezie erfolgt sobald wie möglich!

Buch-Serie: Santa Amore

1.   Roberta Gregorio: Ein Halleluja für die Liebe

erschienen März 2017

image_pdf
Hinterlasse einen Kommentar

Einen Penny für Ihre Gedanken ...