Archive

Nicholas Nickleby

Nicholas Nickleby (2002)

 

Regie: Douglas McGrath
Drehbuch: Douglas McGrath
Produktion: Simon Channing Williams, John Hart, Gail Egan
Musik: Rachel Portman
Kamera: Dick Pope
Darsteller: Jamie Bell, Jim Broadbent, Anne Hathaway, Charlie Hunnam, Kevin McKidd, Christopher Plummer, u.v.a.
Dauer: 132 Minuten
Romanvorlage: „Nicholas Nickleby“ von Charles Dickens

Inhaltsangabe:

Nicholas Nickleby (Charlie Hunnam) muss mit seiner Schwester Kate (Romola Garai) und seiner Mutter (Stella Gonet) nach London reisen. Sein Vater ist verstorben und hat seine Familie mittellos zurück gelassen. Daher werden alle Hoffnungen auf den reichen Onkel Ralph Nickleby (Christopher Plummer) gelegt.

Dieser zeigt sich scheinbar großzügig. Kate und Mrs. Nickleby verschafft er in London Arbeit, während er Nicholas aufs Land in ein Internat als Hilfslehrer schickt. Doch das ist alles ein Irrtum. Kate soll an die Geschäftspartner von Ralph Nickleby verschachert werden und Nicholas kommt in das Internet „Dotheboys Hall“, wo die Jungen bei magerem Essen eher zum Stillschweigen als zum Lernen angehalten werden. Die Jungen werden gehalten wie Sklaven und am Schlimmsten hat es den behinderten Jungen Smike (Jamie Bell) getroffen. Weiterlesen

Sherlock Holmes: Spiel im Schatten

Sherlock Holmes: Spiel im Schatten (2011)
Originaltitel: Sherlock Holmes: A Game of Shadows

Regie: Guy Ritchie
Drehbuch: Kieran Mulroney, Michele Mulroney
Produktion: Bruce Berman, Steve Clark-Hall, Susan Downey, u.v.a.
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Philippe Rousselot
Darsteller: Robert Downey Jr., Jude Law, Noomi Rapace, Rachel McAdams, Jared Harris, Stephen Fry, u.v.a.
Dauer: 129 Minuten
Romanvorlage: frei nach den Romanen von Sir Arthur Conan Doyle
Dies ist der 2. Teil der Kino-Film-Reihe.

Inhaltsangabe:

1891 wird Europa von Bombenanschlägen erschüttert. Während die Zeitungen einen Kampf zwischen den Anarchisten und Nationalisten vermuten, hat Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) eine ganze andere Theorie: Professor Moriarty (Jared Harris)!

Und tatsächlich scheint Professor Moriarty dahinter zu stecken, doch das Geflecht aus Vertuschung, Mord und Kriegstreiberei führt Sherlock Holmes und seinen Freund, den frisch verheirateten Dr. Watson (Jude Law), auf den europäischen Kontinent, wo sie mit Hilfe der Wahrsagerin Madam Simza (Noomi Rapace) glauben, weitere Anschläge verhindern zu können. Weiterlesen

Mein Leben als Hund

Mein Leben als Hund (1985)
Originaltitel: Mitt liv som hund

Regie: Lasse Hallström
Drehbuch: Lasse Hallström, Reidar Jönsson
Produktion: Waldemar Bergendahl
Musik: Björn Isfält
Kamera: Jörgen Persson
Darsteller: Anton Glanzelius, Kicki Rundgren, Anki Lidén, Tomas von Brömssen, Melinda Kinnaman
Dauer: 101 Minuten
Romanvorlage: „Mein Leben als Hund“ von Reidar Jönnson

Inhaltsangabe:

In den 50er Jahren: Ingemar lebt mit seiner Mutter, seinem Bruder und seinem Hund in einer schwedischen Stadt. Von seinem abwesenden Vater wird wenig gesprochen, er soll angeblich irgendwo in Afrika sein.

Seine Mutter ist schwer krank, dennoch versucht die kleine Familie zusammen halten, was angesichts des Temperaments der Kinder schwer ist. Ständig passieren Ingemar Mißgeschicke. Weiterlesen

Love Vegas

Love Vegas (2008)
Originaltitel: What Happens in Vegas…

Regie: Tom Vaughan
Drehbuch: Dana Fox
Produktion: Michael Aguilar, Shawn Levy, Jimmy Miller
Musik: Christophe Beck
Kamera: Matthew F. Leonetti
Darsteller: Cameron Diaz, Ashton Kutcher, Rob Corddry, Lake Bell, Jason Sudeikis, Treat Williams, u.v.a.
Dauer: 99 Minuten

Inhaltsangabe:

Joy (Cameron Diaz), Brokerin und stets organisiert, hat gerade für ihren Verlobten eine Überraschungsparty auf die Beine gestellt, als dieser vor allen Freunden mit ihr Schluss macht.

Jack (Ashton Kutcher) nimmt das Leben nicht ganz so ernst, hat es nicht so mit Disziplin und Regeln und so ist es nicht verwunderlich, das sein Vater ihn aus dem Job rausschmeißt. Weiterlesen

Sherlock Holmes (2009)

Sherlock Holmes (2009)

 

Regie: Guy Ritchie
Drehbuch: Michael Robert Johnson, Anthony Peckham
Produktion: Bruce Berman, Steve Clark-Hall, Susan Downey
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Philippe Rousselot
Darsteller: Rachel McAdams, Robert Downey Jr., Jude Law, Mark Strong, Eddie Marsan, Robert Maillet, u.v.a.
Dauer: 128 Minuten
Romanvorlage: frei nach den Romanen von Sir Arthur Conan Doyle
Dies ist der 1. Teil der Kino-Film-Reihe.

Inhaltsangabe:

Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) kann zusammen mit Watson (Jude Law) in letzter Minute ein weiteres Ritual-Opfer aus den Fängen von Lord Blackwood (Mark Strong) retten und bringt diesen damit hinter Schloss und Riegel. Seine Verurteilung zum Tode ist reine Formsache und Holmes ist glücklich, einen weiteren kniffeligen Fall mit seinem besten Freund Watson gelöst zu haben.

Doch kurz vor der Hinrichtung bittet Lockwood Holmes zu einem kurzen Gespräch. Offensichtlich sind doch höhere Mächte im Spiel, denn Lockwood prophezeit ihm eine Veränderung der Dinge, die auch ihn persönlich treffen. Etwas besorgt ist Holmes dennoch. Als auch noch die überaus charmante und attraktive Irene Adler (Rachel McAdams) wieder auftaucht und ihm einen merkwürdigen Auftrag überbringt, ist er in Alarmbereitschaft. Weiterlesen

Wie durch ein Wunder

Wie durch ein Wunder (2010)
Originaltitel: Charlie St. Cloud

Regie: Burr Steers
Drehbuch: Craig Pearce, Lewis Colick
Produktion: Jared LeBoff, Marc Platt, Ben Sherwood
Musik: Rolfe Kent
Kamera: Enrique Chediak
Darsteller: Zac Efron, Charlie Tahan, Amanda Crew, Augustus Prew, Donal Logue, Kim Basinger
Dauer: 99 Minuten
Romanvorlage: „Wie durch ein Wunder“ von Ben Sherwood

Inhaltsangabe:

Charlie St. Cloud (Zac Efron) und sein kleiner Bruder Sam (Charlie Tahan) sind ein echtes Team. Sie gewinnen eine Segel-Regatta und Charlie kann sich so ein Sport-Stipendium sichern. Für Sam ist Charlie alles, seit der Vater die Familie verlassen hat.

Doch dann passiert das Unfassbare: Sam stirbt bei einem Auto-Unfall, Charlie kann durch Reanimation zurückgeholt werden. Doch das Leben ist nicht mehr wie es vorher war! Charlie sieht Sam auf dem Friedhof, als die Beerdigung stattfindet. Das ist zu viel für den jungen Mann und er rennt in den Wald. Dort verspricht er Sam, dass sie sich jeden Tag bei Sonnenuntergang zum Baseball-Training sehen. Weiterlesen

Lord of War – Händler des Todes

Lord of War – Händler des Todes (2005)
Originaltitel: Lord of War

Regie: Andrew Niccol
Drehbuch: Andrew Niccol
Produktion: Artemio Benki, Greig Buckle, Nicolas Cage
Musik: Antonio Pinto
Kamera: Amir M. Mokri
Darsteller: Nicolas Cage, Bridget Moynahan, Ethan Hawke, Jean-Pierre Nshanian, Jared Leto, Shake Tukhmanyan, u.v.a.
Dauer: 122 Minuten

Inhaltsangabe:

Yuri Orlov (Nicholas Cage) hat in New York – Little Odessa – ganz klein angefangen: Im Waffengeschäft. Und er entwickelt sich zum Besten seines Fachs. Er ist nicht amoralisch. Er mischt sich nur nicht ein. Er wickelt seine Geschäfte ab und behauptet, das es durch Zigarettenkonsum mehr Tote gibt als durch die Benutzung seiner Waffen.

So ist es nicht verwunderlich, das ihm Interpol in Form von Jack Valentine (Ethan Hawke) auf der Spur ist. Doch er kann stets Papiere aufweisen, die Gesetze für sich verbiegen und immer wieder davon kommen. Auch seine Ehefrau Ava Fontaine (Bridget Moynahan) kann er anfänglich belügen und täuschen über seine wahren Geschäfte. Weiterlesen

Lie with me – Liebe mich!

Lie with me – Liebe mich! (2005)
Originaltitel: Lie with me

Regie: Clément Virgo
Drehbuch: Tamara Berger, Clément Virgo
Produktion: Damon D’Oliveira, Clément Virgo, Hartley Gorenstein
Musik: Byron Wong
Kamera: Barry Stone
Darsteller: Eric Balfour, Polly Shannon, Lauren Lee Smith, Michael Facciolo, Mayko Nguyen, Kate Lynch, u.v.a.
Dauer: 93 Minuten
Romanvorlage: Buchvorlage unbekannt von Tamara Berger

Inhaltsangabe:

Laila (Lauren Lee Smith) ist jung und ruhelos. Sie streift ständig durch die Parties und Discotheken auf der Suche nach dem nächsten Sex-Partner. Sie ist ziemlich hemmungs- und tabulos. Eines Nachts trifft sie David (Eric Balfour) und sofort baut sich eine Spannung auf, sie beobachten sich z. B. gegenseitig beim Sex mit einem anderen Partner hinter ’nem Schuppen. Weiterlesen

Legion

Legion (2010)

 

Regie: Scott Stewart
Drehbuch: Peter Schink, Scott Stewart
Produktion: Steve Beswick, Garrick Dion, David Lancaster
Musik: John Frizzell
Kamera: John Lindley
Darsteller: Paul Bettany, Dennis Quaid, Kevin Durand, Doug Jones, Tyrese Gibson, Lucas Black, u.v.a.
Dauer: 100 Minuten

Inhaltsangabe:

Gott hat die Hoffnung in die Menschen verloren und so schickt er seinen Erzengel Gabriel, um ein Baby daran zu hindern, zur Welt zu kommen. Denn dieses Baby soll der neue Messias und somit die neue Hoffnung für die Menschheit sein.

Eigentlich soll Erzengel Michael (Paul Bettany) das Baby töten, aber er widersetzt sich Gott’s Befehl. Er sieht durchaus noch Hoffnung für die Menschen und stellt sich zusammen mit einer handvoll Leute gegen die Dämonen und Erzengel Gabriel. Weiterlesen

Outlander – 3. Staffel

Outlander – (3. Staffel) (2017)

 

Regie: Brendan Maher, Norma Bailey, u.v.a.
Drehbuch: Ronald D. Moore, u.v.a.
Produktion: Toni Graphia, Matthew B. Roberts, Elicia Bessette, u.v.a.
Musik: Bear McCreary
Kamera: Martin Fuhrer, Michael Swan
Darsteller: Caitriona Balfe, Sam Heughan, Tobias Menzies, Laura Donnelly, César Domboy, David Berry, u.v.a.
Dauer: ca. 58 Minuten pro Folge
Romanvorlage: „Ferne Ufer“ von Diana Gabaldon
Dies ist die 3. Staffel der TV-Serie.

Inhaltsangabe:

Claire (Caitriona Balfe) ist wieder in ihrer Zeit. Nur mit schwerem Herzen hat sie Jamie (Sam Heughan) zurückgelassen, weiß sie doch, dass ihm die Schlacht von Culloden bevorsteht.

Während Claire versucht, neben Frank (Tobias Menzies) ein normales Leben zu führen, überlebt Jamie die Schlacht und gerät in Gefangenschaft. Eigentlich soll er am Galgen hängen und doch kann ein glücklicher Umstand ihn davor retten. Es ermöglicht ihm die Flucht und lebt sechs Jahre lang in der Wildnis, ehe er seine Schwester Jenny (Laura Donnelly) dazu bringt, ihn zu verraten. Denn auf seinen Kopf ist Lösegeld ausgesetzt und dieses Geld kann die Familie mehr als nur gebrauchen! Weiterlesen

image_pdf