Archive

Auf brennender Erde

Auf brennender Erde (2008)
Originaltitel: The Burning Plain

Regie: Guillermo Arriaga
Drehbuch: Guillermo Arriaga
Produktion: Charlize Theron
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Robert Elswit
Darsteller: Charlize Theron, Kim Basinger, Jennifer Lawrence, JD Pardo, John Corbett, Joaquim De Almeida
Dauer: 107 Minuten

Inhaltsangabe:

In dieser tragischen Geschichte steht ein Wohnwagen im Mittelpunkt. Ein Wohnwagen, der irgendwo in der Wüste von New Mexico steht. Er ist verlassen und heruntergekommen und doch ist er das Synonym für Sünde und Schuld. Der Wohnwagen ist komplett abgebrannt und im Innern hat man zwei Leichen entdeckt, die wohl gerade beim Liebesspiel gewesen waren.

Sylvia (Charlize Theron) leitet an der Westküste ein Restaurant und tut dies mit aller Freundlichkeit, die sie aufbieten kann. Niemand ahnt, wie kaputt sie sich im Inneren fühlt. Ihre Verletzlichkeit zeigt sich durch lieblose Bettgeschichten und gelegentlichen Suizid-Gedanken. Eines Tages taucht Carlos (José María Yazpik) auf – im Schlepptau das Mädchen Maria (Tella Ia). Der Vater des Mädchens (Danny Pino) hatte einen schweren Unfall mit seinem Sprühflugzeug und es ist ungewiss, ob er heil aus der Sache heraus kommt. Weiterlesen

Love is all you need

Love is all you need (2012)
Originaltitel: Den skaldede frisør

Regie: Susanne Bier
Drehbuch: Susanne Bier, Anders Thomas Jensen
Produktion: Charlotte Pedersen, Peter Nadermann, Sisse Graum Jørgensen, u.v.a.
Musik: Johan Söderqvist
Kamera: Morten Søborg
Darsteller: Pierce Brosnan, Trine Dyrholm, Sebastian Jessen, Molly Blixt Egelind, Paprika Steen, Kim Bodnia, u.v.a.
Dauer: 116 Minuten

Inhaltsangabe:

Das dänische junge Paar Astrid (Molly Blixt Egelind) und Patrick (Sebastian Jessen) wollen in Italien heiraten. Patricks Vater Philip (Pierce Brosnan) besitzt an der italienischen Küste ein Anwesen mit Zitronenbäumen.

Brautmutter Ida (Trine Dyrholm) ist sich nicht sicher, ob sie ihre Krebserkrankung überstanden hat. Doch mehr erschüttert sie, dass ihr Mann Leif (Kim Bodnia) sie mit der „Thilde aus der Buchhaltung“ betrügt und sich dabei in flagranti erwischen lässt. Sie reist allein zum Flughafen und kommt dabei dem griesgrämigen Philip in die Quere, dem seine Arbeit am wichtigsten ist. Seit dem Tod seiner Frau hat er sich in die Arbeit und in sich selbst zurückgezogen. Weiterlesen

Sieben Leben

Sieben Leben (2008)
Originaltitel: Seven Pounds

Regie: Gabriele Muccino
Drehbuch: Grant Nieporte
Produktion: Todd Black, Jason Blumenthal, James Lassiter
Musik: Angelo Milli
Kamera: Philippe Le Sourd
Darsteller: Will Smith, Rosario Dawson, Woody Harrelson, Michael Ealy, Barry Pepper, Elpidia Carrillo, u.v.a.
Dauer: 123 Minuten

Inhaltsangabe:

Ben Thomas (Will Smith) gibt sich als Beamter der Finanz-Behörde aus, um an sensible Informationen zu kommen. So findet er auch Emily Posa (Rosario Dawson), die ein Herzleiden hat und wohl nicht mehr lange leben wird.

Ben Thomas findet aber auch andere Menschen, die Hilfe benötigen. Doch er prüft sie auf seine eigene Art und Weise, ob sie diese Hilfe tatsächlich auch verdient haben. Und so ist er stets anderen Menschen zu Diensten, auch nur eine winzige kleine Gegenleistung zu erwarten. Weiterlesen

The Power of Love

The Power of Love (1995)
Originaltitel: Something to Talk About

Regie: Lasse Hallström
Drehbuch: Callie Khouri
Produktion: Paula Weinstein, Anthea Sylbert, Goldie Hawn
Musik: Hans Zimmer, Graham Preskett
Kamera: Sven Nykvist
Darsteller: Julia Roberts, Dennis Quaid, Kyra Sedgwick, Robert Duvall, Gena Rowlands, Brett Cullen, u.v.a.
Dauer: 106 Minuten

Inhaltsangabe:

Grace und Eddie Bichon (Julia Roberts u. Dennis Quaid) kennen sich vom College. Sie führen eine solide Ehe und ziehen die Tochter Caroline (Haley Aull) gemeinsam groß. Sie arbeitet im Gestüt ihres Vaters Wyly King (Robert Duvall), während Eddie im Büro seines Vaters arbeitet. In ihrer Freizeit unterstütz Grace Wohltätigkeitsorganisationen. Einziges Manko: Sie vergißt ständig irgendetwas.

Allerdings ist für sie unvergessen, das sie ihren Mann einen nachmittag in der Stadt gesehen hat. Er küßte sie und umarmte sie. Schließlich stellt sie ihn am Abend vor dem Lokal zur Rede und macht sich somit selbst zum Narren. Für sie ist es unverzeihlich, das ihr Mann offensichtlich jedem Rockzipfel hinterher ist und sie hat es all die Jahre nicht bemerkt. Weiterlesen

In einem fernen Land

In einem fernen Land (1992)
Originaltitel: Far and Away

Regie: Ron Howard
Drehbuch: Bob Dolman
Produktion: Larry DeWaay, Bob Dolman, Brian Grazer
Musik: John Williams
Kamera: Mikael Salomon
Darsteller: Tom Cruise, Barbara Babcock, Cyril Cusack, Thomas Gibson, Nicole Kidman, Robert Prosky, u.v.a.
Dauer: 140 Minuten

Inhaltsangabe:

Irland, 1892: Joseph Donnelly (Tom Cruise) hat gerade seinen Vater und das Land verloren, auf dem er geboren und aufgewachsen ist. Um sich für diese Ungerechtigkeit zu rächen, will er Daniel Christie (Robert Prosky) erschießen. Doch es kommt anders: Durch ein peinliches Zusammentreffen sieht er sich Stephen Chase (Thomas Gibson) gegenüber – zum Duell. Doch da kommt Shannon Christie (Nicole Kidman) daher und nimmt ihn auf eine lange Reise mit.

Shannon ist zwar aus reichem Hause, aber ihr dürstet es nach Abenteuer, nach Leben und Freiheit. Sie hat von einem Rennen in Oklahoma, Amerika, gehört, wo Land an einfache Leute verschenkt werden soll. Joseph, der noch nie auf der Sonnenseite des Lebens gestanden hat, glaubt ihr erstmal nicht. Weiterlesen

Eine Frage der Ehre

Eine Frage der Ehre (1992)
Originaltitel: A Few Good Men

Regie: Rob Reiner
Drehbuch: Aaron Sorkin
Produktion: David Brown, Rob Reiner, William S. Gilmore
Musik: Marc Shaiman
Kamera: Robert Richardson
Darsteller: Tom Cruise, Jack Nicholson, Kevin Bacon, Kevin Pollak, Kiefer Sutherland, Demi Moore, u.v.a.
Dauer: 138 Minuten

Inhaltsangabe:

Lt. Daniel Kaffee (Tom Cruise) ist ein frisch ausgebildeter Anwalt bei der U.S. Navy. Ihm wird ein Mordfall aufgebürdet, der sich auf dem Stützpunkt von Guantanamo Bay, Kuba, ereignet hat. Zwei U.S. Marines werden beschuldigt, einen Kameraden einer Erziehungs-Maßnahme unterzogen zu haben, wobei der Marine Santiago verstarb. Weiterlesen

The Place beyond the Pines

The Place beyond the Pines (2012)

 

Regie: Derek Cianfrance
Drehbuch: Derek Cianfrance, Ben Coccio, Darius Marder
Produktion: Matt Berenson, Lynette Howell, Sidney Kimmel
Musik: Mike Patton
Kamera: Sean Bobbitt
Darsteller: Ryan Gosling, Bradley Cooper, Rose Byrne, Eva Mendes, Ray Liotta, Dane DeHaan, u.v.a.
Dauer: 140 Minuten

Inhaltsangabe:

Luke (Ryan Gosling) ist Schausteller und reist mit seiner Motorrad-Nummer von Stadt zu Stadt. Als er eines Abends Romina (Eva Mendes) wiedersieht, erfährt er, dass er Vater eines kleinen Jungen ist. Er beschließt, für sein Kind da zu sein, doch er findet keinen Job. So begeht er mit einem Kumpel Banküberfälle. Doch er wird immer waghalsiger und als sein Kumpel ihm die weitere Komplizenschaft verweigert, macht Luke dumme Fehler und wird von der Polizei gejagt.

Avery Cross (Bradley Cooper) ist derjenige, der Luke schließlich in einem Haus stellt. Es kommt zum Schusswechsel, inzufolge dessen Luke stirbt. Avery wird als Held gefeiert, obwohl er sich überhaupt nicht so fühlt. Seine Kollegen ziehen ihn in ihre korrupten Handlungen mit rein, doch sein Versuch, diese Missstände aufzudecken, wird von hohen Stellen abgewiesen. Schließlich kann er mit der Staatsanwaltschaft einen Deal aushandeln, der sich trotz tugendhafter Motive schmutzig anfühlt! Weiterlesen

Babel

Babel (2006)

 

Regie: Alejandro González Iñárritu
Drehbuch: Alejandro González Iñárritu, Guillermo Arriaga
Produktion: Alejandro González Iñárritu, Jon Kilik, Steve Golin
Musik: Gustavo Santaolalla
Kamera: Rodrigo Prieto
Darsteller: Brad Pitt, Cate Blanchett, Gael García Bernal, Jamie McBride, Kôji Yakusho, Lynsey Beauchamp, u.v.a.
Dauer: 143 Minuten

Inhaltsangabe:

Richard (Brad Pitt) und Susan (Cate Blanchett) machen gerade in Marokko Urlaub, um über einen schweren Verlust hinweg zu kommen. Zuhause passt die mexikanische Haushälterin Amelia (Adriana Barraza) auf die Kinder Mike (Nathan Gamble) und Debbie (Elle Fanning) auf.

Aus einem Hinterhalt wird Susan plötzlich angeschossen. Richard versucht Hilfe für seine Frau zu bekommen, doch mitten in der marokkanischen Wüste ist es sehr schwer, überhaupt einen Krankenwagen zu rufen. Während er verzweifelt um das Leben seiner Frau kämpft, werden Ereignisse in Gang gesetzt, die auf drei Kontinenten Auswirkungen haben und nicht mehr rückgängig gemacht werden können. Weiterlesen

Staying Alive

Staying Alive (1983)

 

Regie: Sylvester Stallone
Drehbuch: Sylvester Stallone, Norman Wexler
Produktion: Sylvester Stallone, Bill Oakes, Robert Stigwood
Musik: Bee Gees
Kamera: Nick McLean
Darsteller: John Travolta, Cynthia Rhodes, Finola Hughes, Steve Inwood, Julie Bovasso, Charles Ward, u.v.a.
Dauer: 93 Minuten
Dies ist der 2. Teil der Tony Manero-Reihe.

Inhaltsangabe:

Tony Manero (John Travolta) hat ein kleines Zimmer in Manhattan bezogen und tingelt von Casting zu Casting, um am Broadway Tänzer zu werden. Bislang hatte er kein Glück, da er sich schlecht an Vorgaben halten kann und buchstäblich immer aus der Reihe tanzt. Um sich fit zu halten, arbeitet er in einem Tanzstudio. Privat ist er mit Jackie (Cynthia Rhodes) liiert, doch so wirklich ernst nimmt er auch diese Beziehung nicht.

Eines Tages trifft er auf die Profi-Tänzerin Laura (Finola Hughes). Sie fasziniert ihn sofort und sie tanzen beide beim gleichen Casting vor. Dieses Mal hält er sich an die Vorgaben und er bekommt tatsächlich eine Rolle. Mit Laura verbringt er anschließend ein paar schöne Stunden. Weiterlesen

Im Feuer

Im Feuer (2004)
Originaltitel: Ladder 49

Regie: Jay Russell
Drehbuch: Lewis Colick
Produktion: Casey Silver, Chris Salvaterra, Armyan Bernstein
Musik: William Ross
Kamera: James L. Carter
Darsteller: Joaquin Phoenix, John Travolta, Jacinda Barrett, Billy Burke, Morris Chestnut, Robert Patrick, u.v.a.
Dauer: 115 Minuten

Inhaltsangabe:

Jack Morrison (Joaquin Phoenix) bekämpft mit seiner Einheit 49 und vielen anderen ein Feuer in einem 20stöckigen Hochhaus. Durch eine Explosion wird er in diesem Hochhaus eingeschlossen und während seine Kameraden um sein Leben kämpfen, besinnt er sich auf sein bisheriges Leben: Weiterlesen