Archive

Outbreak – Lautlose Killer

Outbreak – Lautlose Killer (1995)
Originaltitel: Outbreak

Regie: Wolfgang Petersen
Drehbuch: Laurence Dworet, Robert Roy Pool
Produktion: Stephen Brown, Nana Greenwald, Duncan Henderson
Musik: James Newton Howard
Kamera: Michael Ballhaus
Darsteller: Dustin Hoffman, Rene Russo, Morgan Freeman, Kevin Spacey, Cuba Gooding Jr., Donald Sutherland, u.v.a.
Dauer: 127 Minuten

Inhaltsangabe:

Sam Daniels (Dustin Hoffman) wird in ein Dorf nach Afrika geschickt. Dort tobt sich ein aggressives Virus aus und rafft das ganze Dorf dahin. Wieder zurück in den USA versucht er seinen Vorgesetzten General Billy Ford (Morgan Freeman) von der Gefährlichkeit dieses Virus zu überzeugen, doch er stößt dabei auf taube Ohren.

Und tatsächlich schafft das Virus, durch ein kleines Äffchen nach Kalifornien und breitet sich rasend schnell aus. Daniels, sein Team und seine Ex-Frau Robby Keough (Rene Russo) versuchen der Epedemie entgegen zu wirken, aber es ist zu mächtig. Weiterlesen

Another Me – Mein zweites Ich

Another Me – Mein zweites Ich (2013)
Originaltitel: Another Me

Regie: Isabel Coixet
Drehbuch: Isabel Coixet
Produktion: Cathy MacPhail, Steve Milne, Keith Potter, u.v.a.
Musik: Michael Price
Kamera: Jean-Claude Larrieu
Darsteller: Sophie Turner, Gregg Sulkin, Jonathan Rhys Meyers, Claire Forlani, Rhys Ifans, Ivana Baquero, u.v.a.
Dauer: 86 Minuten

Inhaltsangabe:

Fay (Sophie Turner) hat es gerade nicht leicht im Leben. Ihr Vater Don (Rhys Ifans) ist schwer an MS erkrankt und die Mutter Ann (Claire Forlani) vertreibt sich ihre Sorgen in einer Affäre mit Fays Englisch-Lehrer John (Jonathan Rhys Meyers).

Und dann passieren seltsame Dinge: Sie wird immer wieder darauf angesprochen, irgendwo gewesen zu sein, wo sie nicht wirklich war. Auch fühlt Fay sich verfolgt und glaubt, eine missgünstige Mitschülerin würde ihr nachstellen. Kaum jemand glaubt ihr. Weiterlesen

The Jacket

The Jacket (2005)

 

Regie: John Maybury
Drehbuch: Massy Tadjedin
Produktion: George Clooney, Peter Guber, Steven Soderbergh
Musik: Brian Eno
Kamera: Peter Deming
Darsteller: Adrien Brody, Keira Knightley, Jennifer Jason Leigh, Kris Kristofferson, Kelly Lynch, Brad Renfro, u.v.a.
Dauer: 103 Minuten

Inhaltsangabe:

Jack Starks (Adrien Brody) ist ein Glückspilz – oder Pechvogel – wie man es nicht! Er hat 1991 im Irak-Krieg eine nahezu tödliche Kopfverletzung gerade so überlebt, der Arzt wollte ihn gerade für tod erklären, als man bemerkte, das er noch lebte. Körperlich scheint es ihm danach gut zu gehen, doch psychisch leidet er unter Gedächnislücken.

Als er einige Zeit später – genesen und aus der Armee entlassen – zu Fuß durch die Lande zieht, wird er unschuldig für einen Mord verurteilt und kommt in die psychiatrische Klinik von Dr. Thomas Becker (Kris Kristofferson). Dr. Becker hat nichts Gutes im Sinn mit Jack: Er sperrt ihn in eine Zwangsjacke eingezwängt in eine enge Lade, wie sie in der Gerichtsmedizin üblich sind. Weiterlesen

Der große Leichtsinn

Der große Leichtsinn (1986)
Originaltitel: The Big Easy

Regie: Jim McBride
Drehbuch: Daniel Petrie Jr.
Produktion: Stephen J. Friedman, Mort Engelberg, Jack Baran
Musik: Brad Fiedel
Kamera: Affonso Beato
Darsteller: Ellen Barkin, Ned Beatty, John Goodman, Lisa Jane Persky, Dennis Quaid, Ebbe Roe Smith, u.v.a.
Dauer: 102 Minuten

Inhaltsangabe:

Remy McSwain (Dennis Quaid) stammt aus einer großen Polizei-Familie, lebt und arbeitet in New Orleans und nimmt das Leben in der Regel nicht ganz so ernst. Schon sehr früh hat er es zum Detective geschafft und führt seine Crew mit Nachsicht und Verständnis. Gerade untersucht er eine Reihe von Mordfällen, die mit der ortsansässigen Mafia zu tun hat, als ihm die attraktive und ehrgeizige Staatsanwältin Anne Osborne (Ellen Barkin) vor die Nase gesetzt wird. Sie untersucht Korruptions-Vorfälle, die in seiner Einheit vorgefallen sein sollen. Remy steht am meisten unter Verdacht. Weiterlesen

Der Einsatz

Der Einsatz (2003)
Originaltitel: The Recrult

Regie: Roger Donaldson
Drehbuch: Kurt Wimmer, Mitch Glazer
Produktion: Jonathan Glickman, Gary Barber, Roger Birnbaum
Musik: Ramin Djawadi, Klaus Badelt
Kamera: Stuart Dryburgh
Darsteller: Al Pacino, Eugene Lipinski, Colin Farrell, Bridget Moynahan, Gabriel Macht, Kenneth Mitchell, u.v.a.
Dauer: 1:55 Stunden

Inhaltsangabe:

James Clayton (Colin Farrell) ist attraktiv, sportlich, hochintelligent und versucht seine neue Software zu verkaufen. Gerade, als er in einer Bar jobt, kommt der mysteriöse Walter Burke (Al Pacino) auf ihn zu und rekrutiert ihn für die CIA. Weiterlesen

Die Dolmetscherin

Die Dolmetscherin (2005)
Originaltitel: The Interpreter

Regie: Sydney Pollack
Drehbuch: Charles Randolph, Steven Zaillian
Produktion: Tim Bevan, G. Mac Brown, Liza Chasin
Musik: James Newton Howard
Kamera: Darius Khondji
Darsteller: Nicole Kidman, Sean Penn, Catherine Keener, Jesper Christensen, Yvan Attal, Earl Cameron, u.v.a.
Dauer: 128 Minuten

Inhaltsangabe:

Ausgangs-Situation in Afrika: Simon Broome (Hugo Speer) sucht schon seit Jahren nach den Opfern des Terror-Regimes von Zuwanie (Earl Cameron). Als er gerade wieder ein Massengrab entdeckt, wird er von Kindern in einem Fußball-Station erschossen, ebenfalls von Zuwanie initiert.

New York: Silvia Broome (Nicole Kidman) arbeitet bei der UN-Vollversammlung als Dolmetscherin für verschiedene afrikanische Sprachen. Sie will gerade ihre Tasche holen, als sie zufällig ein Gespräch belauscht, wo auf Zuwanie ein Attentat verübt werden soll. Zuwanie möchte vor der Vollversammlung eine Rede halten, um so die drohende Verurteilung wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit abzuwenden. Die Silvia die Worte ernst nimmt, meldet sie es der Sicherheitsbehörde. Weiterlesen

Die Frau des Astronauten

usaDie Frau des Astronauten (1999)
Originaltitel: The Astronaut’s Wife

b00004w48fRegie: Rand Ravich
Drehbuch: Rand Ravich
Produktion: Mark Johnson, Andrew Lazar, Jody Hedien
Musik: George S. Clinton
Kamera: Allen Daviau
Darsteller: Johnny Depp, Charlize Theron, Joe Morton, Clea DuVall, Donna Murphy, Nick Cassavetes, u.v.a.
Dauer: 109 Minuten

Inhaltsangabe:

Spencer (Johnny Depp) und Jillian Armacost (Charlize Theron) sind ein glückliches Paar. Er übt seinen Traumberuft aus: Astronaut und Jillian arbeitet als Lehrerin. Sie sind glücklich und unendlich verliebt ineinander.

Spencer muß mit seinem Kollegen Alex Streck (Nick Cassavetes) wieder ins All. Sie sind gerade wieder im All, als sie außerhalb des Schiffs eine Reperatur vornehmen müssen. Plötzlich bricht der Funkkontakt ab und zwei Minuten glaubt die Boden-Crew, sie wären Tod. Weiterlesen

The Others

usaThe Others (2001)

Regie: Alejandro Amenábar
Drehbuch: Alejandro Amenábar
Produktion: Alejandro Amenábar, Paula Wagner, Bob Weinstein
Musik: Alejandro Amenábar
Kamera: Javier Aguirresarobe
Darsteller: Nicole Kidman, Fionnula Flanagan, Christopher Eccleston, Elaine Cassidy, James Bentley, Alakina Mann, u.v.a.
Dauer: 101 Minuten

B003H4X06MInhaltsangabe:

1945: Grace (Nicole Kidman) lebt mit ihren Kindern Anne (Alakina Mann) und Nicholas (James Bentley) auf den Insel vor der englischen Küste in einem großen Herrenhaus. Das Haus ist pompös und doch so gespentisch. Da die Kinder eine Licht-Allergie haben, dürfen sie nie dem Tageslicht ausgesetzt werden und leben somit ständig in der Dämmerung des Hauses, vorhergerufen durch die zugezogenen Vorhänge. Der Ehemann und Vater, Charles (Christopher Eccleston), wird vermißt und gilt fast schon als tod. Weiterlesen

A Perfect Getaway – Es gibt kein Entkommen

usaA Perfect Getaway – Es gibt kein Entkommen (2009)
Originaltitel: A Perfect Getaway

Regie: David Twohy
Drehbuch: David Twohy
Produktion: Robbie Brenner, Mark Canton, Ryan Kavanaugh
Musik: Boris Elkis
Kamera: Mark Plummer
Darsteller: Steve Zahn, Timothy Olyphant, Milla Jovovich, Chris Hemsworth, Kiele Sanchez, Marley Shelton, u.v.a.
Dauer: 98 Minuten

B002SKAHCQInhaltsangabe:

Cydney (Milla Jovovich) und Cliff (Steve Zahn) sind frisch verheiratet und erleben ihre Flitterwochen auf Hawaii, indem sie einen Abenteuer-Urlaub in den dichten Wäldern der Inseln verleben.

Plötzlich kommt die Nachricht auf, das ein Killer sein Unwesen treibt. Ein Paar wurde bereits tot aufgefunden und man warnt die Touristen vor komischen Typen. Man geht davon aus, das es Täter-Paar ist. Weiterlesen