Archive

Der große Leichtsinn

Der große Leichtsinn (1986)
Originaltitel: The Big Easy

Regie: Jim McBride
Drehbuch: Daniel Petrie Jr.
Produktion: Stephen J. Friedman, Mort Engelberg, Jack Baran
Musik: Brad Fiedel
Kamera: Affonso Beato
Darsteller: Ellen Barkin, Ned Beatty, John Goodman, Lisa Jane Persky, Dennis Quaid, Ebbe Roe Smith, u.v.a.
Dauer: 102 Minuten

Inhaltsangabe:

Remy McSwain (Dennis Quaid) stammt aus einer großen Polizei-Familie, lebt und arbeitet in New Orleans und nimmt das Leben in der Regel nicht ganz so ernst. Schon sehr früh hat er es zum Detective geschafft und führt seine Crew mit Nachsicht und Verständnis. Gerade untersucht er eine Reihe von Mordfällen, die mit der ortsansässigen Mafia zu tun hat, als ihm die attraktive und ehrgeizige Staatsanwältin Anne Osborne (Ellen Barkin) vor die Nase gesetzt wird. Sie untersucht Korruptions-Vorfälle, die in seiner Einheit vorgefallen sein sollen. Remy steht am meisten unter Verdacht. Weiterlesen

Der Einsatz

Der Einsatz (2003)
Originaltitel: The Recrult

Regie: Roger Donaldson
Drehbuch: Kurt Wimmer, Mitch Glazer
Produktion: Jonathan Glickman, Gary Barber, Roger Birnbaum
Musik: Ramin Djawadi, Klaus Badelt
Kamera: Stuart Dryburgh
Darsteller: Al Pacino, Eugene Lipinski, Colin Farrell, Bridget Moynahan, Gabriel Macht, Kenneth Mitchell, u.v.a.
Dauer: 1:55 Stunden

Inhaltsangabe:

James Clayton (Colin Farrell) ist attraktiv, sportlich, hochintelligent und versucht seine neue Software zu verkaufen. Gerade, als er in einer Bar jobt, kommt der mysteriöse Walter Burke (Al Pacino) auf ihn zu und rekrutiert ihn für die CIA. Weiterlesen

Die Dolmetscherin

Die Dolmetscherin (2005)
Originaltitel: The Interpreter

Regie: Sydney Pollack
Drehbuch: Charles Randolph, Steven Zaillian
Produktion: Tim Bevan, G. Mac Brown, Liza Chasin
Musik: James Newton Howard
Kamera: Darius Khondji
Darsteller: Nicole Kidman, Sean Penn, Catherine Keener, Jesper Christensen, Yvan Attal, Earl Cameron, u.v.a.
Dauer: 128 Minuten

Inhaltsangabe:

Ausgangs-Situation in Afrika: Simon Broome (Hugo Speer) sucht schon seit Jahren nach den Opfern des Terror-Regimes von Zuwanie (Earl Cameron). Als er gerade wieder ein Massengrab entdeckt, wird er von Kindern in einem Fußball-Station erschossen, ebenfalls von Zuwanie initiert.

New York: Silvia Broome (Nicole Kidman) arbeitet bei der UN-Vollversammlung als Dolmetscherin für verschiedene afrikanische Sprachen. Sie will gerade ihre Tasche holen, als sie zufällig ein Gespräch belauscht, wo auf Zuwanie ein Attentat verübt werden soll. Zuwanie möchte vor der Vollversammlung eine Rede halten, um so die drohende Verurteilung wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit abzuwenden. Die Silvia die Worte ernst nimmt, meldet sie es der Sicherheitsbehörde. Weiterlesen

Die Frau des Astronauten

usaDie Frau des Astronauten (1999)
Originaltitel: The Astronaut’s Wife

b00004w48fRegie: Rand Ravich
Drehbuch: Rand Ravich
Produktion: Mark Johnson, Andrew Lazar, Jody Hedien
Musik: George S. Clinton
Kamera: Allen Daviau
Darsteller: Johnny Depp, Charlize Theron, Joe Morton, Clea DuVall, Donna Murphy, Nick Cassavetes, u.v.a.
Dauer: 109 Minuten

Inhaltsangabe:

Spencer (Johnny Depp) und Jillian Armacost (Charlize Theron) sind ein glückliches Paar. Er übt seinen Traumberuft aus: Astronaut und Jillian arbeitet als Lehrerin. Sie sind glücklich und unendlich verliebt ineinander.

Spencer muß mit seinem Kollegen Alex Streck (Nick Cassavetes) wieder ins All. Sie sind gerade wieder im All, als sie außerhalb des Schiffs eine Reperatur vornehmen müssen. Plötzlich bricht der Funkkontakt ab und zwei Minuten glaubt die Boden-Crew, sie wären Tod. Weiterlesen

The Others

usaThe Others (2001)

Regie: Alejandro Amenábar
Drehbuch: Alejandro Amenábar
Produktion: Alejandro Amenábar, Paula Wagner, Bob Weinstein
Musik: Alejandro Amenábar
Kamera: Javier Aguirresarobe
Darsteller: Nicole Kidman, Fionnula Flanagan, Christopher Eccleston, Elaine Cassidy, James Bentley, Alakina Mann, u.v.a.
Dauer: 101 Minuten

B003H4X06MInhaltsangabe:

1945: Grace (Nicole Kidman) lebt mit ihren Kindern Anne (Alakina Mann) und Nicholas (James Bentley) auf den Insel vor der englischen Küste in einem großen Herrenhaus. Das Haus ist pompös und doch so gespentisch. Da die Kinder eine Licht-Allergie haben, dürfen sie nie dem Tageslicht ausgesetzt werden und leben somit ständig in der Dämmerung des Hauses, vorhergerufen durch die zugezogenen Vorhänge. Der Ehemann und Vater, Charles (Christopher Eccleston), wird vermißt und gilt fast schon als tod. Weiterlesen

A Perfect Getaway – Es gibt kein Entkommen

usaA Perfect Getaway – Es gibt kein Entkommen (2009)
Originaltitel: A Perfect Getaway

Regie: David Twohy
Drehbuch: David Twohy
Produktion: Robbie Brenner, Mark Canton, Ryan Kavanaugh
Musik: Boris Elkis
Kamera: Mark Plummer
Darsteller: Steve Zahn, Timothy Olyphant, Milla Jovovich, Chris Hemsworth, Kiele Sanchez, Marley Shelton, u.v.a.
Dauer: 98 Minuten

B002SKAHCQInhaltsangabe:

Cydney (Milla Jovovich) und Cliff (Steve Zahn) sind frisch verheiratet und erleben ihre Flitterwochen auf Hawaii, indem sie einen Abenteuer-Urlaub in den dichten Wäldern der Inseln verleben.

Plötzlich kommt die Nachricht auf, das ein Killer sein Unwesen treibt. Ein Paar wurde bereits tot aufgefunden und man warnt die Touristen vor komischen Typen. Man geht davon aus, das es Täter-Paar ist. Weiterlesen

Flawless – Ein tadelloses Verbrechen

united_kingdomFlawless – Ein tadelloses Verbrechen (2007)
Originaltitel: Flawless

Regie: Michael Radford
Drehbuch: Edward Anderson
Produktion: Mark Williams, Charles Salmon, Albert Martinez Martin
Musik: Stephen Warbeck
Kamera: Richard Greatrex
Darsteller: Demi Moore, Michael Caine, Jonathan Aris, Constantine Gregory, David Henry, Ben Righton, u.v.a.
Dauer: 108 Minuten

B001JFND68Inhaltsangabe:

London Anfang der 60er Jahre: Die London Diamond Corporation ist der weltweitführende Händler für Diamanten. In ihrer Hierachie befinden fast nur Männer. In ihren Reihen arbeitet auch die hochintelligente und ehrgeizige Laura Quinn (Demi Moore). Und obwohl sie mehr als nur qualifiziert ist, wurde sie bei Beförderungen stets übergangen.

Nachts werden die heiligen Hallen von Mr. Hobbs (Michael Caine) gereinigt. Schon seit Jahren arbeitet der leicht hinkende „Putzmann“ dort und kennt die Gepflogenheiten genau.

Als Laura wieder mal bei einer Beförderung übergangen wird, macht Hobbs ihr Angebot: Er will die Diamanten aus dem Tresor stehlen und sie zur Hälfte beteiligen, da sie die Codes für den Tresor besorgen muss. Geplant sind eine Termoskanne voll Diamenten, um der Firma einen Denkzettel zu verpassen. Weiterlesen

Insomnia – Schlaflos (2002)

usaInsomnia – Schlaflos (2002)
Originaltitel: Insomnia

Regie: Christopher Nolan
Drehbuch: Hillary Seitz
Produktion: Steven Soderbergh, Emma Thomas, George Clooney
Musik: David Julyan
Kamera: Wally Pfister
Darsteller: Martin Donovan, Al Pacino, Robin Williams, Hilary Swank, Oliver ‚Ole‘ Zemen, Paul Dooley, u.v.a.
Dauer: 118 Minuten

B00007GOUUInhaltsangabe:

In einem kleinen Nest in Alaska wurde ein 17jähriges Mädchen ermordet. Das Los Angeles Police Department schickt Detective Will Dormer (Al Pacino) und seinen Partner Hap Eckhart (Martin Donovan) zur Unterstützung der Ermittlungen, aber eigentlich sind beide Cops froh, in Alaska zu sein, denn ihnen ist die Dienstaufsichtsbehörde schon auf den Fersen wegen einem heiklen Fall.

Will Dormer untersucht die Beweise und stellt dem Mörder eine Falle. Dieser tappt auch tatsächlich in diese hinein, kann aber im Nebel verschwinden. In diesem Nebel erkennt Will nicht, wer dort ist und erschießt versehentlich seinen Partner. Er vertuscht es und will es so aussehen lassen, das der Mörder seinen Partner erschossen hat. Weiterlesen

Besondere Schwere der Schuld

germanyBesondere Schwere der Schuld (2014)

Regie: Kaspar Heidelbach
Drehbuch: Sascha Arango
Darsteller: Götz George, Hanno Koffler, Hannelore Elsner, Thomas Thieme, Manfred Zapatka, Hans Martin Stier, u.v.a.
Dauer: 89 Minuten

crime_timeInhaltsangabe:

Vor 30 Jahren wurde Anita getötet, ihr Neugeborenes wurde nie gefunden. Die damaligen Ermittler Heinz Braun (Thomas Thieme), Klaus Barner (Manfred Zapatka) und Fritz Reet (Hans Martin Stier) schoben es dem Berufs-Verbrecher Joseph Komalschek (Götz George) in die Schuhe. Nach 30 Jahren kommt er aus dem Gefängnis frei. Obwohl er nie den Mord an Anita gestanden hat, scheint er noch ziemlich genau zu wissen, wer es getan hat.

In der Nachbarschaft der drei damaligen Ermittler liegt seine Wohnung, in die er zurückkehrt. Von der Polizei wird er offen beschattet, unter anderem von Tom Barner (Hanno Koffler), dem Sohn des damaligen Ermittlers Klaus Barner und seiner Frau Agnes Barner (Hannelore Elsner).

Es wird die Hoffnung gehegt, dass Komalschek die Ermittler zu den Leichen von Anita und ihrem Baby führt. Die Gebeine von Anita werden tatsächlich gefunden. Doch wo ist das Kind? Das fragt Joseph seine Nachbarn immer wieder und bringt damit ihre heile Welt ins Wanken. Weiterlesen