Archive

Django Unchained

usaDjango Unchained (2012)

 

B00APVVZBMRegie: Quentin Tarantino
Drehbuch: Quentin Tarantino
Produktion: Michael Shamberg, Bob Weinstein, Harvey Weinstein, u.v.a.
Kamera: Robert Richardson
Darsteller: Jamie Foxx, Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio, Samuel L. Jackson, James Remar, Kerry Washington, u.v.a.
Dauer: 165 Minuten

Inhaltsangabe:

Südstaaten, kurz vor dem amerikanischen Bürgerkrieg: Django (Jamie Foxx), ein Sklave, trifft zufällig auf den deutschen Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz). Es eint sie nur eines: Die Suche nach den Männern, die Django fürchterlich gequält haben und ihn von seiner Frau Broomhilda von Shaft (Kerry Washington) trennten. Als sie die drei Männer gefunden und zur Strecke gebracht haben, gehen sie eine Partnerschaft ein: Django lässt sich an der Waffe weiter ausbilden und hilft Dr. Schultz bei der Suche nach weiteren flüchtigen Kriminellen (um so sehr viel Geld zu verdienen), und Dr. Schultz hilft ihm, seine Frau Broomhilda zu finden.

Tatsächlich können sie den Winter über viel Geld verdienen, ehe sie auf der Candie-Farm von Calvin Candie (Leonardo DiCaprio) Broomhilda finden. Candie ist jedoch nicht nur ein einfacher Farmer mit vielen Sklaven. Er trainiert die Sklaven, um sie dann gegeneinander kämpfen zu lassen. Geld interessiert ihn dabei herzlich wenig. Als Dr. Schultz ihm jedoch die stolze Summe von 12.000 Dollar anbietet, wird dieser nicht nur hellhörig, sondern auch mißtrauisch. Auch die Tatsache, das Django sich nicht als Sklave sieht und als solcher auch nicht behandelt werden möchte, macht ihn sehr nervös. Weiterlesen

image_pdf