Archive

Der Mann in der Eisernen Maske (1977)

Der Mann in der Eisernen Maske (1977)
Originaltitel: The Man in the Iron Mask

Regie: Mike Newell
Drehbuch: William Bast
Produktion: Norman Rosemont, Roy Stevens
Musik: Allyn Ferguson
Kamera: Freddie Young
Darsteller: Richard Chamberlain, Jenny Agutter, Ian Holm, Louis Jourdan, Patrick McGoohan, Ralph Richardson, u.v.a.
Dauer: 100 Minuten
Romanvorlage: „Der Mann in der eisernen Maske“ von Alexandre Dumas

Inhaltsangabe:

Frankreich im 17. Jahrhundert: Es herrscht der exentrische und verschwenderische König Ludwig (Richard Chamberlain) der 16. Er flirtet offen mit schönen Frauen und demütigt seine Frau vor dem ganzen Hof. Sein Volk lässt er leiden, während er es sich gutgehen lässt im Palast.

D’Artagnan (Louis Jourdan), der Befehlshaber der Musketiere, will den wahren Thronerben einsetzen – König Philippe (Richard Chamberlain). Sie sind als Zwillinge geboren und Philippe wurde auf einem Gut großgezogen, ohne das er von seiner wahren Herkunft weiß. König Ludwig wurde eingebleut, sein Bruder wäre tot. Weiterlesen

Der Mann in der Eisernen Maske (1998)

Der Mann in der Eisernen Maske (1998)
Originaltitel: The Man in the Iron Mask

Regie: Randall Wallace
Drehbuch: Randall Wallace
Produktion: Russell Smith, Randall Wallace, Alan Ladd Jr.
Musik: Nick Glennie-Smith
Kamera: Peter Suschitzky
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Jeremy Irons, John Malkovich, Gérard Depardieu, Gabriel Byrne, Anne Parillaud, u.v.a.
Dauer: 132 Minuten
Romanvorlage: „Der Mann in der eisernen Maske“ von Alexandre Dumas

Inhaltsangabe:

König Louis XIV (Leonardo DiCaprio) ist jung und schön, doch schon ist er ein König und ein ziemlich arroganter und egoistischer noch dazu. Statt Leben zu schützen, tötet er sein Volk – Durch Hungern und unnütze Kriege. Eine seiner Leidenschaften ist das Nachstellen bei jungen Frauen. So ist es nicht verwunderlich, das er bei einem Gartenfest auf die schöne Christine (Judith Godrèche) aufmerksam wird. Diese ist jedoch die Verlobte von Raoul (Peter Sarsgaard).

Raoul ist gerade bei den Musketieren, der königlichen Leib-Garde, aufgenommen worden und er ist der Sohn von Athos (John Malkovich), einem im Ruhestand befindlichen Musketiere der alten Schule. Raoul wird an die forderste Front geschickt und fällt, damit der König freie Bahn bei Christine hat. Und Athos schwört auf Rache. Weiterlesen

Die letzte Legion

Die letzte Legion (2007)
Originaltitel: The Last Legion

Regie: Doug Lefler
Drehbuch: Tom Butterworth, Jez Butterworth
Produktion: Harvey Weinstein, Raffaella De Laurentiis, Martha De Laurentiis
Musik: Patrick Doyle
Kamera: Marco Pontecorvo
Darsteller: Colin Firth, Ben Kingsley, Aishwarya Rai, Peter Mullan, Kevin McKidd, Thomas Brodie-Sangster, u.v.a.
Dauer: 102 Minuten
Romanvorlage: „Die letzte Legion“ von Valerio M. Manfredi

Inhaltsangabe:

476 Jahre nach Christus: Das römische Reich zerfällt allmählich. Der zwölfjährige Romulus Augustus (Thomas Sangster) wird gerade zum Kaiser gekrönt, als die Goten Rom angreifen und den Jungen entführen. Um das Volk nicht gegen sich zu haben, tötet der neue Herrscher den Jungen nicht, sondern läßt ihn auf die Insel Capri bringen.

Eine Handvoll treuer Gefolgsleute unter der Führung von Feldherr Aurelius (Colin Firth) können den Jungen befreien. Aber Rom ist zerfallen. Die Goten herrschen und selbst die Verbündeten wollen den römischen Kaiser nicht mehr auf dem Stuhl sehen. Aurelius weiß von einer Legion, die in Britannien noch stationiert ist. Das ist die letzte Legion, die noch existiert und so machen sie sich auf den Weg. Weiterlesen

image_pdf