Archive

Lucy Clark: Die Landkarte der Liebe

Lucy Clark: Die Landkarte der Liebe

Originaltitel: The Sea Sisters (2012)
Übersetzt von Astrid Mania
Verlag: Piper Taschenbuch
Seitenanzahl: 352 Seiten
ISBN-10: 3492311008
ISBN-13: 978-3492311007

Inhaltsangabe:

Katie ahnt nichts Böses, als eines Nachts das Telefon klingelt. Ihre Schwester Mia ist auf Bali die Klippen hinunter gestürzt – offenbar Selbstmord. Für Katie, die auch noch den Verlust der gemeinsamen Mutter betrauert, bricht eine Welt zusammen. Ihr Verlobter Ed steht ihr bei, so gut er kann.

In Mias Sachen befindet sich das Tagebuch, welches sie auf ihrer Weltreise mit ihrem besten Freund Finn geführt hat. Katie fragt sich, was passiert ist. Denn sie weigert sich hartnäckig, den Selbstmord anzuerkennen. Auch Finn kann ihr keine Antworten geben, denn er hat Mia nicht nach Bali begleitet. Und wer hat diese Orchidee mit einer mysteriösen Nachricht zur Beerdigung geschickt? Weiterlesen

Lucy Clark: Die Bucht, die im Mondlicht versank

Lucy Clark: Die Bucht, die im Mondlicht versank

Originaltitel: Last Seen (2017)
Übersetzt von Claudia Franz
Verlag: Piper Paperback
Seitenanzahl: 416 Seiten
ISBN-10: 3492060277
ISBN-13: 978-3492060271

Inhaltsangabe:

Die Sommer verbringen sie seit Jahren auf der Sandbank: Nick, Sarah und deren gemeinsamer Sohn Jacob. Sarahs beste Freundin Isla hat die Hütte neben ihnen, obwohl sie schon längst in Chile an einer internationalen Schule arbeitet. Doch kehrt sie immer wieder an den Ort zurück, wo das Schicksal ihr übel mitgespielt hat. Vor sieben Jahren ertrank ihr 10jähriger Sohn Marley auf tragische Weise. Seither versucht sie zu verstehen, was damals passiert ist.

Jacob, Marleys bester Freund, verschwindet just am siebten Jahrestag, der auch gleichzeitig sein 17. Geburtstag ist. Saran und NIck versuchen den Dingen auf den Grund zu gehen. Isla ist nach einem Streit überstürzt abgereist und kann ihr nicht beistehen. Es gibt viele Hinweise, was mit Jacob passiert sein könnte und doch tappen Sarah und Nick eine Weile im Dunkeln. Die Nachbarschaft kann nur bedingt helfen, geschah es doch in der Nacht nach seiner Geburtstagsparty. Weiterlesen

Danielle Steel: Der Ring aus Stein

Danielle Steel: Der Ring aus Stein

Originaltitel: The Ring (1980)
übersetzt von Dagmar Hartmann
Verlag: Blanvalet TB
Seitenanzahl: 345 Seiten
ISBN-10: 3442357500
ISBN-13: 978-3442357505

Inhaltsangabe:

Deutschland im Dritten Reich: Ariana von Gotthard wächst behütet in Berlin auf. Ihr Vater Walmar von Gotthard ist Bankier und somit eine wichtige Persönlichkeit für den Führer. Arianas Mutter nahm sich das Leben, als ihr Geliebter, ein Jude, von der SS verschleppt und getötet wird.

Als Arianas Bruder Gerhard kurz nach seinem 16.ten Geburtstag eingezogen werden soll, entschließt sich Walmar von Gotthard dazu, seine zwei Kinder in die Schweiz – in Sicherheit – zu bringen. Auf dem Rückweg, um Ariana zu holen, wird der Bankier jedoch von Grenzposten erschossen. Weiterlesen

Jenny Colgan: Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg

Jenny Colgan: Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg

Originaltitel: Summer at Little Beach Street Bakery (2015)
Übersetzt von Sonja Hagemann
Verlag: Piper Taschenbuch
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3492311296
ISBN-13: 978-3492311298
Dies ist der 2. Teil der Die kleine Bäckerei-Reihe.

Inhaltsangabe:

Polly Waterford hat es sich nun auf Mount Polbearn eingerichtet. Sie hat sich ihren Traum erfüllt und lebt mit dem Papageientaucher Neil und ihrem Freund Huck im zugigen und sanierungsbedürftigen Leuchtturm. Die Bäckerei führt sie im Auftrag von Mrs. Manse mit Erfolg und Leidenschaft. Und mit Spannung wird die neue Touristensaison erwartet.

Der kleine Ort leidet noch immer unter dem Verlust von Tarnie, der zuvor beim Sturm ums Leben kam. Seine Witwe Selina taucht plötzlich wieder auf und bringt Polly ein wenig ins Schwitzen, hat sie doch mit Tarnie eine kurze Affäre gehabt! Weiterlesen

Veronica Henry: Liebe zwischen den Zeilen

Veronica Henry: Liebe zwischen den Zeilen

Originaltitel: How To Find Love in a Bookshop (2016)
übersetzt von Charlotte Breuer und Norbert Möllemann
Verlag: Diana Verlag
Seitenanzahl: 368 Seiten
ISBN-10: 3453359305
ISBN-13: 978-3453359307

Inhaltsangabe:

Julius Nightangale führt die Buchhandlung in Peasebrook schon seit über dreißig Jahren. Tochter Emilia hat er in diesem Haus allein großgezogen und sie eilt an sein Krankenbett, als seine schwere Erkrankung vollends ausbricht und er dem Tod geweiht ist. Als er schließlich verstirbt, steht Emilia mit seinem Vermächtnis allein da.

Die Buchhandlung Nightangle war nicht einfach nur ein Ort zum Bücher kaufen. Julius ist den Menschen stets mit Respekt und Herzenswärme begegnet und hat sich für sie Zeit genommen. Das führte aber auch dazu, dass das Geschäft in ernsten Schwierigkeiten steckt. Emilia sieht sich mit der riesigen Aufgabe konfrontiert, die Buchhandlung wieder in die Gewinnzone zu führen, ohne dabei die Seele des Ladens zu verlieren. Dabei weiß sie eigentlich noch nicht, ob sie die Buchhandlung überhaupt weiterführen möchte. Ein verlockendes Kauf-Angebot hat sie erst abgelehnt, aber im Laufe der Zeit wird ihr klar, dass sie es fast nicht mehr ablehnen kann. Weiterlesen

Corina Bomann: Sturmherz

Corina Bomann: Sturmherz

Erschienen 2017
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Seitenanzahl: 528 Seiten
ISBN-10: 3548288391
ISBN-13: 978-3548288390

Inhaltsangabe:

Alexa Petri hat schon seit Jahren kein gutes Verhältnis mehr zu ihrer Mutter. Und dann erleidet sie einen Schlaganfall und fällt ins Koma. Der Arzt bittet sie, die Betreuung für die Mutter zu übernehmen und daher muss sie die Unterlagen in der Wohnung durchsuchen. Dabei findet sie einen Brief – unvollendet und voller Geheimnisse.

Just in dieser Zeit steht plötzlich der amerikanische Autor Richard Henderson und sein Sohn Ethan vor der Tür. Alexa ist verwundert, dass ihre Mutter diesen Mann kannte. Sie hat nie davon erzählt. Wie so vieles nicht. Als Alexa elf Jahre alt, verschwand Cornelia Petri für drei Monate spurlos und selbst als sie wieder aufgetaucht war, erfuhr niemand, was wirklich geschehen war. Nur das Cornelia sich verändert hatte, spürte Alexa. Denn seit dem hatte sie vergeblich um die Liebe ihrer Mutter gekämpft. Weiterlesen

Danielle Steel: Der Landsitz

Danielle Steel: Der Landsitz

Originaltitel: The Cottage (2002)
übersetzt von Silvia Kinkel
Verlag: Droemer Knaur
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN-10: 3426662507
ISBN-13: 978-3426662502

Inhaltsangabe:

Cooper Winslow ist eine Hollywood-Legende. Mit seinen siebzig Jahren hat er genauso eine Anziehungskraft auf Frauen wie mit dreißig und so lebt er auch im Alter als Playboy mit jungen Bunnys in seinem mondänen Haus, seinem „Landsitz“ und genießt es in vollen Zügen mit gutem Essen, guter Kleidung und Charme!

Doch nur die wenigsten wissen um seine finanzielle Misere: Er ist so gut wie Pleite! Schon seit Jahren hatte er keinen Film mehr gedreht und väterliche Rollen liegen ihm einfach nicht. Es paßt nicht ins Image eines Playboys. Und die gelegentlichen Werbeauftritte brachten ihm nicht die nötigen Mittel ein, die er zur Unterhaltung seines Anwesens benötigte. So schlägt ihm Abe, sein Steuerberater vor, Teile seines Hauses zu vermieten. Weiterlesen

Kristin Harmel: Heute fängt der Himmel an

Kristin Harmel: Heute fängt der Himmel an

Originaltitel: When we meet again (2016)
Übersetzt von Veronika Dünninger
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 416 Seiten
ISBN-10: 3734102898
ISBN-13: 978-3734102899

Inhaltsangabe:

Emily Emerson ist 36 und steht gerade ein bisschen neben sich, als sie auch noch ihre wichtigste Einnahmequelle als freie Journalistin verliert. Ihr Vater, der sich vor langer Zeit zurüc gezogen hatte, begehrt nun wieder Einlass in ihrem Leben; wohlwissend, dass sie ihm kaum verzeihen kann. Und dann wird Emily auch noch mit ihrer Vergangenheit belastet: Ihre Tochter hat sie vor 18 Jahren direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben und seither jeden Tag an sie gedacht. Der Vater des Kindes ist bis noch immer ahnungslos.

Zu guter Letzt wird ihr plötzlich ein Bild geschickt mit einer Notiz: Ihr Großvater hat nie aufgehört, sie zu lieben. Margaret war die Liebe seines Lebens. (Seite 16) Auf dem Bild erkennt sie eindeutig ihre Großmutter, als junge Frau und im Hintergrund ein violetter Himmel. Vom Verfasser der Nachricht fehlt jede Spur, aber es wurde ihr aus München geschickt. Nur widerwillig fliegt sie mit ihrem Vater nach Deutschland, immerhin geht es auch um seine Mutter und seinen Vater, den er nie kennen gelernt hat. Weiterlesen

Brigitte Riebe: Marlenes Geheimnis

Brigitte Riebe: Marlenes Geheimnis

erschienen 2017
Verlag: Diana Verlag
Seitenanzahl: 432 Seiten
ISBN-10: 3453292057
ISBN-13: 978-3453292055

Inhaltsangabe:

Nane geht es gerade nicht gut. Als Pharmazie-Vertreterin ist sie ständig unterwegs, aber die Arbeit und die Last der schmerzlichen Erinnerung an ihr verpatztes Staatsexamen bedrücken sie und ihr Burnout ist nicht mehr wegzudiskutieren. Gerade in dieser Zeit verstirbt ihre geliebte Großmutter Eva, die damals nach dem Krieg in Rickenbach mit ihrer kleinen Tochter Marlene als Schnapsbrennerin ein neues und erfolgreiches Leben beginnen konnte.

Vicky, Nanes Mutter, ist da so völlig aus der Art geschlagen und so passiert, was eigentlich immer geschieht: Es gibt Streit zwischen den Schwestern und Vicky reist ebenso abrupt wieder ab, wie sie gekommen ist. Nane jedoch bleibt in Rickenbach. Eva hat ihrer Enkelin einen großen Umschlag vermacht. Sie hat ihre Lebensgeschichte aufgeschrieben, begonnen mit 1938 in Reichenberg in Tschechien, wo sie als Tochter eines Apothekers und einer Opernsängerin ein sorgenfreies Leben führte, bis die Nazis alles auf den Kopf stellten und die Zeiten unsicher wurden. Weiterlesen

Lucinda Riley: Die Schattenschwester

Lucinda Riley: Die Schattenschwester

Originaltitel: The Shadow Sister (2016)
Übersetzt von Sonja Hauser
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 608 Seiten
ISBN-10: 3442313961
ISBN-13: 978-3442313969
Dies ist der 3. Teil der Die Sieben Schwestern-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die Schattenschwester ist Star, die dritte im Bunde, die eigentlich Asterope heißt. Sie war schon immer ein schweigsames Mädchen bzw. junge Frau und ließ häufig ihre Schwester CeCe für sich sprechen. Star und CeCe leben zusammen in London in einer kleinen Wohnung, als Pa Salt plötzlich verstirbt. Während CeCe tatkräftig ihr Erbe antritt und sich eine schicke Eigentumswohnung für sich und Star kauft und einrichtet, wächst in Star der Wunsch, ihr Leben zu verändern und sich von ihr zu lösen, auch wenn es schwer fällt.

Der schleichende Prozess der Veränderung beginnt mit Pa Salts Hinweis in seinem Brief. Ihre Koordinaten führen sie in die Stadt, wo sie lebt und sie soll sich in einer Buchhandlung nach einer Dame namens Flora MacNichol erkundigen. In Arthur Morston Books verkauft der exzentrische Orlando alte und wertvolle Bücher. Publikumsverkehr gibt es wenig und der aus der Zeit gefallene Buchhändler liebt eher Online-Auktionen. Trotzdem bietet er Star einen Job an und sie greift beherzt zu. Weiterlesen

image_pdf