Archive

Iny Lorentz: Der rote Himmel

Iny Lorentz: Der rote Himmel

erschienen 2016
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 565 Seiten
ISBN-10: 3426511711
ISBN-13: 978-3426511718
Dies ist der 4. Teil der Auswanderer-Saga.

Inhaltsangabe:

Texas 1860: Die Zeichen der Zeit stehen auf Sturm. Die Süd-Staaten drohen mit der Abspaltung vom Norden, denn nicht nur in der Sklaven-Frage sind sie sich uneins. Walther Fitchner hat noch immer einen Sitz im Senat von Texas inne und doch ist er in der Minderheit: Er lehnt die Sklaverei und die Sezessions-Bemühungen Texas ab.

Nach einem Duell sieht er sich gezwungen, sich für eine Weile auf seine Ranch zurückzuziehen. In der Zeit bemühen sich seine Söhne und die Tochter, allen Widrigkeiten zum Trotz die Ranch zu leiten und den Freunden bei Not Hilfe zu leisten. Doch gerade Waldemar, eben erst von Westpoint entlassen, zieht es wieder zur Armee, um seinen Dienst zu verrichten. Weiterlesen

Maria W. Peter: Die Festung am Rhein

Maria W. Peter: Die Festung am Rhein

erscheint März 2017
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 608 Seiten
ISBN-10: 3404175190
ISBN-13: 978-3404175192

Inhaltsangabe:

Coblenz 1822: Christian Berger, Sohn eines französischen Offiziers unter Napoleon und zum Militärdienst gezwungen, wird verdächtigt, geheime Baupläne von der Feste Ehrenbreitstein gestohlen zu haben. Da er sich in Schweigen hüllt, sieht seine Schwester Franziska sich gezwungen, seine Unschuld zu beweisen.

Nur widerwillig muss sie dabei die Hilfe des Leutnants Rudolph Harten in Anspruch nehmen, der in diesem Frauenzimmer anfangs sogar eine Komplizin des Verdächtigen sieht. Doch Franziska ist beharrlich und ziemlich unerschrocken, um ihrem Bruder zu helfen und geht dabei sogar erhebliche Risiken ein. Das imponiert ihm und langsam taut Rudolph auf und lässt sich auf die freiheitliche Lebensweise der Rheinländer allmählich ein. Weiterlesen

Philippa Carr: Ein hauchdünnes Band

Philippa Carr: Ein hauchdünnes Band

Originaltitel: The Gossamer Cord (1991)
übersetzt von Gernda Bean
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 363 Seiten
ISBN-10: 3453131363
ISBN-13: 978-3453131361
Dies ist der 18. Teil der Töchter von England-Reihe.

Inhaltsangabe:

England 1936: Das hauchdünne Band verbindet die Zwillinge Dorabella und Violetta Denver. Dorabella ist die extrovertierte, stets um Aufmerksamkeit heischende und durchaus abenteuerlustige Tochter, während Violetta die Vernünftige ist und ihrer Schwester immer wieder aus der Patsche hilft.

Als sie mit 17 Jahren die Schule beenden, machen sie einen Ausflug in Deutschland, wo sie den aus Cornwall stammenden Dermot Tregarland kennen lernen. Dorabella verliebt sich sofort in den Mann, der das Leben ziemlich leicht nimmt und sein Erbe, das Gut Tregarland, eher vernachlässigt. Dafür gibt es den hervoragenden Gutsverwalter Gordon. Weiterlesen

Iny Lorentz: Das wilde Land

3426514141Iny Lorentz: Das wilde Land

erschienen 2015
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 576 Seiten
ISBN-10: 3426514141
ISBN-13: 978-3426514146
Dies ist der 3. Teil der Auswanderer-Saga.

Inhaltsangabe:

Texas 1839: Walther Fichtner hat ein weiteres Mal geheiratet. Seine indianische Frau Nizhoni bringt ein Mädchen zur Welt und die Welt scheint nun endlich friedvoll. Doch der neue Präsident der texanischen Republik, Lamar, führt nichts Gutes im Schilde: Er will gegen die Komantschen in den Krieg ziehen, um deren Land für neue Siedler zu erhalten. Walther hingegen pflegt nach wie vor gute nachbarschaftliche Beziehungen zu den Indianerstämmen und ist zutiefst besorgt über Lamars Vorhaben. Weiterlesen

Rebecca Michéle: Das Erbe der Lady Marian

Rebecca Michéle: Das Erbe der Lady Marian

erschienen 2003
Verlag: Area Verlag
Seitenanzahl: 253 Seiten
ISBN-10: 3899960351
ISBN-13: 978-3899960358

Inhaltsangabe:

Celeste, von allen Cellie genannt, wächst als Tochter des Dorfschmieds im Cornwall auf. Schon früh sie das geheimnisvolle Schloß Landhydrock Hall an, doch es ist ihr nicht gestatt. Als Celeste 16 Jahre alt ist, stirbt die Mutter unerwartet. Ihr Vater Sam flüchtet wegen der Trauer und Celeste wird im Schloß von der Witwe Lady Marian als Gesellschafterin herzlich aufgenommen. Lord Simon, der Erbe des Schlosses, begegnet ihr zunächst feindseelig. Weiterlesen

Philippa Carr: Zeit des Schweigens

382990116XPhilippa Carr: Zeit des Schweigens

Originaltitel: A Time for Silence (1990)
übersetzt von Erna Tom
Verlag: NEUER HONOS VERLAG
Seitenanzahl: 318 Seiten
ISBN-10: 382990116X
ISBN-13: 978-3829901161
Dies ist der 17. Teil der Töchter von England-Reihe.

Inhaltsangabe:

1913: Lucinda Greenham, Tochter eines Abgeordneten, wächst behütet in London auf. Zusammen mit ihrer Freundin Annabelinda Denver soll sie eine Mädchenschule in Belgien besuchen.

Annabelinda lässt sich auf eine Liebschaft mit dem mysteriösen Carl Zimmermann ein, die nicht ohne Folgen bleibt. Annabelinda verlässt vorübergehend die Schule, um das Kind zu gebären. Es wird einem Paar zur Pflege gegeben, die auf dem Schulgelände leben und gerade ein Kind verloren haben. Allerdings geschieht dies unter dem Mantel der Verschwiegenheit und nur durch Zufall erfährt Lucinda davon. Den kleinen Edward hat sie dennoch in ihr Herz geschlossen. Weiterlesen

Iny Lorentz: Der weiße Stern

Iny Lorentz: Der weiße Stern

erschienen 2014
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 592 Seiten
ISBN-10: 3426511703
ISBN-13: 978-3426511701
Dies ist der 2. Teil der Auswanderer-Saga.

Inhaltsangabe:

Walther und Gisela haben ihre kleine Farm im Bundesstatt Tejas von Mexiko bekommen. Zwar machen sie Bekanntschaft mit den blutrünstigen Komantschen, doch Walther schafft es, Handel mit ihnen zu treiben.

Gisela bringt ihren Sohn Josef zur Welt, doch sie hat keine Milch. So sind sie auf die Indianerin Nizhoni angewiesen, die als Amme auf die Farm kommt. Obwohl Walther ihr mit großer Skepsis begegnet, kann Gisela eine tiefe und ehrliche Freundschaft zu jungen Indianerin aufbauen. Weiterlesen

Majon Wallis: Lady Lanwoods kühner Plan

B01HO7TY62Majon Wallis: Lady Lanwoods kühner Plan

erschienen 2016
Verlag: Forever
Seitenanzahl: 293 Seiten
ASIN: B01HO7TY62 (nur als eBook erhältlich)

Inhaltsangabe:

London, Mitte des 19. Jahrhunderts. Es soll die erste Weltausstellung stattfinden.

Lady Elisabeth Lanwood hat die Idee, mit ihren Freundinnen selbst einen Stand zu eröffnen. Ihrem Gatten George gefällt es hingegen überhaupt nicht und er versucht alles, um Elisabeth davon abzuhalten. George fürchtet einen Skandal in der Londoner Gesellschaft.

Währenddessen ringt die heiratsfähige Tochter Victoria um Eigenständigkeit. Seit ihr Vater ihr eine Kamera geschenkt hat, möchte sie das Fotografieren erlernen und scheut auch nicht davor zurück, die Freundinnen ihrer Mutter mit einzuspannen, um sich immer wieder in die Regent Street zu stehlen, um dort das Kunstwerk zu erlernen. Weiterlesen

Rebecca Maly: Tausend Wellen fern 4

B01F91HXMCRebecca Maly: Tausend Wellen fern 4

Erschienen 2016
Verlag: Edel Elements
Seitenanzahl: 79 Seiten
ASIN: B01F91HXMC
Dies ist der 4. Teil der Neuseeland-Saga.

Inhaltsangabe:

Kaylee Heagan ist vom Haus ihrer Mutter und des Stiefvaters geflohen, um nicht den Mann heiraten zu müssen, den Joshua Donovan für sie auserkoren hat. Unterwegs trifft sie auf eine Maori, die sie unter die Fittiche nimmt.

Timothy MacFaley ist endlich in Wellington und er kann es kaum erwarten, seine Kaylee in die Arme zu schließen. Doch sie ist nicht im Haus des Apothekers. Als er sie doch noch finden kann und sie über ihre gemeinsame Zukunft sprechen, prescht Donovan dazwischen und holt Kaylee zurück. Weiterlesen