Archive

Marie Andrevsky: Wiener Menuett

Marie Andrevsky Wiener Menuett

erschienen 2006
Verlag: C.M. Brendle Verlag
Seitenanzahl: 144 Seiten
ISBN-10: 3981032918
ISBN-13: 978-3981032918

Inhaltsangabe:

Zur Zeit Maria Theresia in Wien: Christina Brenner, jung, wohl erzogen, aber eigentlich verarmt, begegnet Stefan von Winterfeld kurz vor ihrer Verlobung mit Axel von Rödern, einem hochverschuldeten Spieler auf einem Fest.

Stefan, vom Leben verwöhnt und ein Lebemann, Günstling der Kaiserin, verliebt sich auf der Stelle in sie und kann sie ihrem Verlobten „abluxen“, indem er für ihn die Spielschulden bezahlt. Im Gegenzug soll Stefan Christina heiraten. Die Situation ist heikel für die junge Frau und sie willigt in die Heirat an. Weiterlesen

Marie Andrevsky: Wiener Intermezzo

Marie Andrevsky: Wiener Intermezzo

erschienen 2007
Verlag: Sieben-Verlag
Seitenanzahl: 172 Seiten
ISBN-10: 3940235075
ISBN-13: 978-3492248259

Inhaltsangabe:

Clara von Fallersberg ist trotz ihres jugendlichen Aussehens bereits schon zwanzig, als sie auf Baron Rudolf von Krieglach trifft. Claras Eltern versuchen sie aus egoistischen Gründen an den reichsten Mann zu verschachern, dennoch kommt Rudolf dem elterlichen Komplott in die Quere. Er als Ehrenmann sieht sich nicht anders zu helfen als Clara sofort zu ehelichen.

In Wien zurück möchte Rudolf die Ehe gleich annullieren lassen. Allerdings möchte er Clara auch nicht in ihr herzloses Elternhaus zurückschicken. Da für Clara die Musik sehr wichtig ist, vereinbaren sie, das sie sich einen neuen Ehemann aussuchen darf und wenn sie ihn gefunden hat, wird die Ehe annulliert. Weiterlesen

Deana Zinßmeister: Der Duft der Erinnerung

3937670432Deana Zinßmeister: Der Duft der Erinnerung

erschienen 2006
Verlag: Moments Verlag
Seitenanzahl: 381 Seiten
ISBN-10: 3937670432
ISBN-13: 978-3937670430
Dies ist der 2. Teil der Luise und Duncan Fairbanks-Reihe.

Inhaltsangabe:

Luise Fairbanks ist sehr einsam und traurig. Sie hat gerade ihre langjährige und engste Freundin Colette auf mysteriöse Weise verloren, ihr Mann Duncan ist nach Vandiemensland aufgebrochen, um ihren Bruder zu retten und Friedensrichter Steel setzt ihr auf unverschämte Art und Weise so zu, das sie kurzerhand beschließt, nach London zurück zu kehren, um dort ihr Baby zur Welt zu bringen und auf ihren Mann zu warten.

Doch ihre Reise nimmt einen anderen Verlauf als geplant. Ihre Tochter -zuerst „Floh“ genannt- kommt mit einem Kaiseschnitt in Kapstadt zur Welt und das auch noch um einige Wochen zu früh. Endlich in London angekommen, kehrt sie bei ihren Freunden, den Gibson’s ein, die das Haus eines alten verstorbenen Freundes hüten. Weiterlesen

Deana Zinßmeister: Fliegen wie ein Vogel

393767036xDeana Zinßmeister: Fliegen wie ein Vogel

erschienen 2006
Verlag: Moments Verlag
Seitenanzahl: 352 Seiten
ISBN-10: 393767036X
ISBN-13: 978-3937670362
Dies ist der 1. Teil der Luise und Duncan Fairbanks-Reihe.

Inhaltsangabe:

Luise von Wittenstein wird zu Weihnachten 1790 im Alter von 18 Jahren zur Vollwaise, als ihr geliebter Vater stirb. Ihre Mutter war schon früher gestorben! Vermeintlich erbt sie ein Weingut in Worms!

Luise sieht sich aber plötzlich mit der Tatsache konfrontiert, das offensichtlich ihr Cousin Detlef das Gut erben soll. Denn ein Vorfahr hatte für alle Fälle die Erbfolge festgelegt. Und solange es keinen männlichen Erben gäbe, würde ihr Cousin das Gut erben, obwohl dieser gar nicht wirklich Lust dazu hat. Weiterlesen

Rebecca Michéle: Das Ebenbild der Königin

3793603628Rebecca Michéle: Das Ebenbild der Königin

erschienen 1998
Verlag: Eugen Salzer Verlag
Seitenanzahl: 238 Seiten
ISBN-10: 3793603628
ISBN-13: 978-3793603627

Inhaltsangabe:

Margeret wurde 1536 als Tochter einer Hexe geboren. Beinahe wäre sie mit ihrer Mutter zusammen auf dem Scheiterhaufen verbrannt, wenn sie diese nicht vorher geboren hätte. Kate Cardingham nimmt sich dem kleinen Mädchen an und rettet so ihr Leben. Über Margerets Vater gibt es keine Kenntnis, einzig ein wertvolles Medaillon gibt es von ihren Eltern. Doch niemand weiß, wie es zu öffnen ist und somit bleibt es immer ein Geheimnis. Weiterlesen

Jenny Bond: Unter dem Nordlicht

B00KIZSKMMJenny Bond: Unter dem Nordlicht

Originaltitel: Perfect North (2013)
übersetzt von Andrea O’Brien und Ursula Wulfekamp
Verlag: DuMont Buchverlag
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN-10: 3832162828
ISBN-13: 978-3832162825

Inhaltsangabe:

Schweden, Ende des 19.ten Jahrhunderts: Nils Strindberg ist vom Herzen her Wissenschaftler. Und so ist es nicht verwunderlich, das er an einer abenteuerlichen Expedition teilnehmen will: Die Reise zum Nordpol mit einem Ballon. Zusammen mit zwei anderen Wagemutigen macht er sich auf die Reise mit ungewissem Ausgang.

Trotz der Vorbehalte der Familie und der frischen Verlobung zu Anna Chalier lässt er sich nicht aufhalten. Schließlich passiert genau das, was alle befürchteten. Die Expedition scheitert und die drei Wissenschaftler kehren nicht zurück. Erst nach 30 Jahren werden ihre Leichen im ewigen Eis gefunden. Jounalist Knut Stubbendorf ist bei der Bergung dabei und findet sehr persönliche Dokumente von Nils Strindberg, die offensichtlich an seine Verlobte Anna gerichtet sind. Weiterlesen

Caroline Fyffe: Sonnenuntergang in Texas

B00SP4CEUMCaroline Fyffe: Sonnenuntergang in Texas

Originaltitel: Texas Twilight (2011)
übersetzt von Christine Berg und Agentur Libelli
nur als Kindle-Edition erhältlich
Seitenanzahl: 385 Seiten
ASIN: B00SP4CEUM
Dies ist der 2. Teil der McCutcheons-Reihe.

Inhaltsangabe:

West Texas, 1886: Die deutschstämmige Lily Anthony ist mit ihrer Tante Harriett Schmidt von Boston unterwegs nach Rio Wells, als kurz vor dem Ziel die Postkutsche von Comancheros überfallen wird. Drei Passagiere und zwei Angestellte der Wells Fargo sterben im Kugelhagel. In der Postkutsche sitzt auch Dr. John McCutcheon, der in Rio Wells seine erste Stelle als Arzt antreten will. Er kann sie bei dem Überfall vor dem sicheren Tod retten.

Dieses Ereignis verbindet sie fortan. Denn in Rio Wells angekommen, findet Lily nicht das vor, wofür sie bezahlt haben. Der Mietvertrag für ein Gebäude, denn Miete sie bereits für ein Jahr bezahlt haben, steht nicht zur Verfügung. Etwas neues mieten können sie nicht, denn die zwei Damen sind abgebrannt. Und John findet zwar eine Praxis vor, aber der vorherige Arzt ist noch nicht in den Ruhestand gegangen, wie es ursprünglich gedacht war.

Und dann ist da noch Johns Verlobte Emmeline und ein mysteriöser Stein in Harrietts Tasche, von dessen Existenz Lily überhaupt nichts weiß. Lily weiß nicht, wie sie eine Schneiderei eröffnen und ihre Gefühle für John im Zaum halten soll. Zwielichtige Personen und eine störrische Schwester werden noch auf den Plan gerufen und Lily weiß nicht, wie es weitergehen soll. Weiterlesen

Maria W. Peter: Die Küste der Freiheit

340416735XMaria W. Peter: Die Küste der Freiheit

erschienen 2014
Verlag: Bastei Lübbe Taschenbuch
Seitenanzahl: 880 Seiten
ISBN-10: 340416735X
ISBN-13: 978-3404167357

Inhaltsangabe:

Waldeck, 1775: Die junge Halbwaise Anna Hochstetter hat mit ihrem Vater in einer mennonitischen Gemeinde ein neues Zuhause gefunden und hat sich nach dem Vorbild ihrer Mutter der Geburtshilfe und Pflege von Kranken verschrieben. Gerade ist sie auf dem Weg nach Hause, als sie überfallen wird. Der Soldat Kurt Paul, Angehöriger der Hessischen Jäger, will sie schänden, doch sie wird von seinem Vorgesetzten gerettet: Lorenz von Tannau. Doch der Dank der Gemeinde hält sich in Grenzen, Lorenz von Tannau ist ein Papist.

Wenig später findet Anna Lorenz von Tannau lebensbedrohlich verletzt und nimmt ihn zu Hause auf, um ihn gesund zu pflegen. Trotz der Einwände der Gemeinde kommt er unter ihrer Fürsorge wieder zu kräften. Als ihr Vater jedoch plötzlich verstirbt und Lorenz sie in dieser Stunde tröstet, wird sie von einem Gemeindemitglied fälschlicherweise der Unzucht bezichtigt und aus der Gemeinde verbannt.

Lorenz von Tannau hat ihr beim Abschied versprochen, seine Schuld einlösen zu wollen, wenn sie in Not sei. Da mit ihrem Vater auch das letzte Familienmitglied verstarb und sie den selbstherrlichen Gideon Beiler auf keinen Fall heiraten will, macht sie sich auf die Suche nach Lorenz. In Cassel angekommen, erfährt sie, dass er als Soldat nach America verschifft wurde, um die britische Armee beim Kampf gegen die Kolonisten – den Rebellen – zu unterstützen.

Von ihrem letzten Geld kann sie sich noch gerade so eine Überfahrt leisten, doch durch unglückliche Umstände muss sie sich als Schuldmagd verdingen und kommt nach einer strapaziösen Reise auf eine Tabaks-Plantage in der Kolonie Virginia. Für sieben Jahre hat sie sich verpflichtet, doch der Master Huntley glaubt, dass sie ihm noch mehr schuldet. Weiterlesen