Archive

Isabel Morland: Die Rückkehr der Wale

Isabel Morland: Die Rückkehr der Wale

Erschienen 2017
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3426521806
ISBN-13: 978-3426521809

Inhaltsangabe:

An der schottischen Westküste: Das Leben auf der Hebriden-Insel Harris ist karg und beschwerlich. Dalziel und Kayla Gillan führen ein Croft, mehr schlecht als recht. Ihre Ehe läuft auch nicht besser, denn der Schatten der ersten Mrs. Gillan – Caitriona – liegt noch immer schwer auf Dalziels Herzen. Sohn Iain hat die Flucht ergriffen, zu sehr möchte er die weite Welt sehen und mehr werden als nur ein Crofter!

Die Touristensaison steht kurz bevor, als auf der Insel ein geheimnisvoller Fremder auftaucht. Brannan Tait sucht einen Job, nur vorübergehend, denn bleiben will er nicht lange. Als Kayla ihm zum ersten Mal begegnet, ist ihre Entscheidung bereits gefallen, obwohl sie es selbst nicht ahnt. An ihr Ehegelübde hält sie vorerst fest, aber der schweigsame und attraktive Mann bringt ihre Grundfesten schon bald ins Wanken. Weiterlesen

Rebecca Michéle: Die Treue des Highlanders

Rebecca Michéle: Die Treue des Highlanders

erschienen 2007
Verlag: Moments
Seitenanzahl: 414 Seiten
ISBN-10: 3937670335
ISBN-13: 978-3937670331

Inhaltsangabe:

Schottland 1666: Duncan Cruachan lebt als schottischer Laird im Hochland und ist ein treuer Anhänger der Königin Maria Stuarts. Er ist bereits einer Frau versprochen, doch diese liebt er nicht. Als er gerade verfolgt wird von den Gegnern der Königin, rettet er sich in den See Glen-Mal-Loch und reist unbeabsichtigt ins 21.ste Jahrhundert.

Anna Wheeler, eine junge und erfolgreiche Schauspielerin, hat sich zur Vorbereitung auf ihre nächste Rolle in die schottischen Highlands zurück gezogen. Als sie jedoch erfährt, das ihr Freund Bruce Hardman sie betrogen hat, gerät sie nach einem Streit in ein Gewitter und findet Zuflucht in einer kleinen Hütte am Glen-Mal-Loch. Dort trifft sie auf Duncan Cruachan. Gleich fällt ihr auf, wie sehr er sich von ihr unterscheidet. Er ist sehr altertümlich angezogen, er spricht sehr komisch und seine Erzählungen, er käme aus dem Schottland zur Zeit der Königin Maria Stuart, läßt Anna daran zweifeln, ob wirklich alles in Ordnung mit ihm ist. Jedoch belehren sein Verhalten und seine Reaktionen auf die technischen Errungenschaften sie eines Besseren. Dennoch glaubt sie ihm nicht. Weiterlesen

Antoine Laurain: Liebe mit zwei Unbekannten

Antoine Laurain: Liebe mit zwei Unbekannten

Originaltitel: La femme au carnet rouge (2014)
Übersetzt von Claudia Kalscheuer
Verlag: Atlantik Verlag
Seitenanzahl: 240 Seiten
ISBN-10: 3455600174
ISBN-13: 978-3455600179

Inhaltsangabe:

Laure wird eines Abends direkt vor ihrer Haustür überfallen und die Handtasche wird ihr gestohlen. Durch eine kleine Kopfverletzung verfällt sie ins Koma.

Buchhändler Laurent findet am nächsten Morgen die gestohlene Handtasche. Es erscheint ihm sonderbar, eine so schöne Tasche auf einer Mülltonne stehen zu sehen. Als pflichtbewusster Bürger will er sie bei der Polizei abgeben, doch diese hat keine Zeit. So entscheidet er sich, sie mit nach Hause zu nehmen und nach Besitzerin selbst zu forschen. Trotz all der persönlichen Dinge, die sich in der Tasche befinden, ist es ihm nicht möglich, den Nachnamen oder ihre Adresse herauszufinden. Weiterlesen

Graeme Simsion: Das Rosie-Projekt

Graeme Simsion: Das Rosie-Projekt

Originaltitel: The Rosie Project (2013)
Übersetzt von Annette Hahn
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Seitenanzahl: 352 Seiten
ISBN-10: 3596520835
ISBN-13: 978-3596520831
Dies ist der 1. Teil der Don Tillman-Reihe

Inhaltsangabe:

Der 40jährige Don Tillman sucht eine Frau. Seine Erfahrungen auf diesem Gebiet sind nicht fundiert, außerdem verwirren ihn zwischenmenschliche Beziehungen grundsätzlich. Seine Neigung, alles wissenschaftlich zu beleuchten, unterstreicht seine Berufswahl: Er ist Genetiker! Außerdem ist er sehr stark strukturiert und lebt praktisch nach Terminplan und sich immer wiederholenden Mustern.

Er entwickelt einen 16seitigen Fragebogen für Frauen, wo er von vornherein diejenigen aussortieren möchte, die so gar nicht zu seinen Vorstellungen passt. Sie muss pünktlich sein, darf nicht rauchen und soll sportlich aktiv und keine Veganerin sein. Viele andere Dinge erfasst er ebenfalls. Trotz der Ermahnung seines Freundes Gene und dessen Ehefrau Claudia hält er daran fest, aber der Erfolg stellt sich einfach nicht wirklich ein. Weiterlesen

Susan Mallery: Drum küsse, wer sich ewig bindet

Susan Mallery: Drum küsse, wer sich ewig bindet

Originaltitel: Just One Kiss (2013)
Übersetzt von Gabriele Ramm
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 380 Seiten
ISBN-10: 3956491033
ISBN-13: 978-3956491030
Dies ist der 10. Teil der Fools Gold-Reihe.

Inhaltsangabe:

Als Patience im zarten Alter von 14 Jahren für den geheimnisvollen Justice schwärmte, wusste sie noch nicht, dass er eines Tages plötzlich verschwinden würde.

Doch tatsächlich steht er nach all den Jahren plötzlich wieder vor ihr. Er ist nicht mehr der schlaksige Junge von damals, sondern ein stattlicher Mann, der eine fundierte Ausbildung in der Armee genoss, die ihn nun befähigt, eine Schule für Bodyguards zu eröffnen, und das auch noch in Fools Gold.

Aber Patience ist nicht allein: Ihre zehnjährige Tochter Lillie findet ebenfalls Gefallen an den starken und sanften Mann. Und das Leben könnte kaum schöner sein: Patience hat geerbt und kann sich ihren Traum vom eigenen Café erfüllen. Weiterlesen

Danielle Steel: Der Kuss

Danielle Steel: Der Kuss

Originaltitel: The Kiss (2001)
übersetzt von Elfriede Peschel
Verlag: Ullstein Taschenbuch-Verlag
Seitenanzahl: 383 Seiten
ISBN-10: 3548261795
ISBN-13: 978-3548261799

Inhaltsangabe:

Ein einziges Ereignis, ein winziger Moment und das Leben von zwei Menschen wird für immer verändert.

„Der Kuss“ wird von Isabelle und Bill ausgetauscht und besiegelt nicht nur ihre außergewöhnliche Liebe; in diesem Moment passiert ein tragischer Unfall, wo sie beide fast ihr Leben verlieren. Bill Robinson kann auf eine erfolgreiche Karriere als Polit-Berater zurückblicken, doch sein Privatleben ist ein Scherbenhaufen. Die 30jährige Ehe mit Cynthia hat keinen Bestand mehr und die zwei Töchter sind längst erwachsen. Weiterlesen

Susanne Friedrich: Butterbrot und Liebe

Susanne Friedrich: Butterbrot und Liebe

erschienen 2017
Verlag: tredition
Seitenanzahl: 296 Seiten
ISBN-10: 3743941880
ISBN-13: 978-3743941885

Inhaltsangabe:

Christoph liebt gutes Essen. Da ist es naheliegend, dass er mit seinen Freunden Attila und Elli ein Café führt: Butterbrot und Liebe. Bei einer seiner Verkaufstouren landet er in der Marketingfirma von Hannah Albers. Von ihren Mitarbeitern wird sie hinter der Hand als Eiskönigin betitelt, aber sie ist äußerst erfolgreich. Den Geschäftssinn hat sie von ihrem Vater geerbt, der seit einem traumatischen Ereignis vor einigen Jahren ein Einsiedler-Leben in der Lüneburger Heide führt.

Als Christoph Hannah zum ersten Mal begegnet, ist es um ihn geschehen. Und irgendwie gelingt es ihm, ein Date mit ihr zu bekommen. Er lernt sie als sehr humorvollen Menschen kennen und spürt, dass die Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen. Nach einem gemeinsam verbrachten Wochenende allerdings beendet sie die Affäre abrupt. Für Christoph bricht eine Welt zusammen und er kann nicht verstehen, warum sie sich auf ihn einlassen will. Dass sie um einige Jahre älter ist, spielt für ihn keine Rolle. Weiterlesen

Nora Roberts: Die gefährliche Verlockung

Nora Roberts: Die gefährliche Verlockung

Originaltitel: Captivated (1992)
Übersetzt von Sonja Sajlo-Lucich
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 200 Seiten
Print: ISBN-13: 978-3899412284
eBook: ASIN: B00DSLMGPA
Dies ist der 1. Teil der Die Donavans-Reihe.

Inhaltsangabe:

Nash Kirkland ist erfolgreich und ziemlich von sich selbst überzeugt. Sein Metier ist das Paranormale und der Horror und weil er überhaupt nicht an so etwas glaubt, kann er fantastische Drehbücher darüber schreiben. Sein neuester Film soll von Hexen handeln und da passt es gerade, dass in der Nähe seines neuen Hauses auch eine sein soll: Morgana Donavan!

Morgana Donavan führt ein weitaus bekanntes Geschäft mit allen Utensilien, die eine Hexe womöglich gebrauchen könnte. Oder sie haben einen Hauch von Magie an sich. Als sie Nash kennenlernt, weiß sie, dass er ihr Schicksal ist. Dennoch gibt es da das klitzekleine Hindernis: Sie ist tatsächlich eine Hexe! Seine Überheblichkeit und Arroganz lassen ihr keine andere Wahl, sie muss ihm demonstrieren, dass sie eine ist, aber er weigert sich hartnäckig, es anzuerkennen. Weiterlesen

Susan Mallery: Jägerin des verlorenen Schätzchens

Susan Mallery: Jägerin des verlorenen Schätzchens

Originaltitel: Dream Bride (1999 unter dem Namen Susan W. Macias)
Übersetzt von Jana Mareike von Bergner
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 304 Seiten
ISBN-10: 3956490525
ISBN-13: 978-3956490521
Dies ist der 1. Teil der Familie Wrights-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die Reporterin Chloe Wright glaubt einfach nicht an Legenden. Trotzdem zieht sie das magische Nachthemd am Abend ihres 25.ten Geburtstages an. Es soll ihr in einem Traum den Mann fürs Leben zeigen. Und der Traum hat es in sich, sie sieht ihn tatsächlich und erlebt wunderbare Stunden mit ihm.

Am nächsten Morgen folgt der erste Schock: Es gibt diesen Mann tatsächlich und er heißt Arizona Smith, von Beruf Abenteurer und Forscher. Der zweite Schock: Der Chef-Redakteur ihrer Zeitung beauftragt sie, einen Artikel über ihn zu schreiben. Der dritte Schock: Am Abend sitzt er wie selbstverständlich bei ihr zu Hause am Küchentisch und plaudert mit ihrer Tante Charity und Schwester Cassie! Weiterlesen

Susan Mallery: Weiter geht es nach der Werbung

Susan Mallery: Weiter geht es nach der Werbung

Originaltitel: Married For A Month (2001)
übersetzt von Stefanie Kruschandl
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN-10: 3956492773
ISBN-13: 978-3956492778

Inhaltsangabe:

Paartherapeutin Taylor McGuire ist in der TV-Show, um endlich an den langersehnten Buchvertrag zu kommen. Das sie ausgerechnet auf den erfolgreichen Psychologen Jonathan Kirby trifft, war nicht geplant und auch nicht gewollt. Ihre gegensätzlichen Theorien beschwören jedoch einen sonderbaren Wettbewerb herauf, der in ihrer Heimatstadt Marriageville stattfinden soll. Während Taylor an Gemeinsamkeiten eines Paares glaubt, votiert Jonathan eindeutig für die Gegensätze. Es werden vierzig Paare gesucht und gefunden, die 30 Tage miteinander leben und so die Theorien  der Kontrahenten bestätigen sollen – oder eben nicht. Weiterlesen

image_pdf