Archive

Rick Yancey: Der letzte Stern

Rick Yancey: Der letzte Stern

Originaltitel: The Last Star (2015)
übersetzt von Thomas Bauer
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN-10: 3442313368
ISBN-13: 978-3442313365
Dies ist der 3. Teil der Die 5. Welle-Reihe.

Inhaltsangabe:

Sie haben sich über den restlichen Winter in einem sicheren Haus verschanzt mit genug Essens- und Waffenvorräten, Cassie und ihre kleine Gruppe von Überlebenden, die die Anderen bislang nicht wirklich erwischen konnten. Evan Walker, der sowohl Mensch als auch Anderer ist, weiß, dass die Zeit abläuft. Im Frühling bei der Tag-Nacht-Gleiche werden Bomben fallen, auf alle Städte der Welt, um auch ja dem Rest der Menschheit den Garaus zu machen. Weiterlesen

Rick Yancey: Das unendliche Meer

344231335XRick Yancey: Das unendliche Meer

Originaltitel: The Infinite Sea (2014)
übersetzt von Thomas Bauer
Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 352 Seiten
ISBN-10: 344231335X
ISBN-13: 978-3442313358
Dies ist der 2. Teil der Die 5. Welle-Reihe.

Inhaltsangabe:

Cassie, Ben und Sam sind mit ihrem Trupp in einem Hotel untergekommen. Die Zeit drängt, denn je länger sie sich dort aufhalten, um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie von den Anderen gefunden und getötet werden. Evan Walker, der in heroischer Manier und nahezu allein das Camp Haven in Schutt und Asche gelegt hat, wird noch vermisst. Sie wollten sich in diesem Hotel treffen, aber die anderen glauben nicht, dass er überlebt hat. Nur Cassie hält standhaft an seinem Versprechen fest, was sie alle in eine ernste Lage bringt. Weiterlesen

Rick Yancey: Die 5. Welle

3442313341Rick Yancey: Die 5. Welle

Originaltitel: The 5th Wave (2013)
übersetzt von Thomas Bauer
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 496 Seiten
ISBN-10: 3442313341
ISBN-13: 978-3442313341
Dies ist der 1. Teil der Die 5. Welle-Reihe.
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

Cassie Sullivan fühlt sich als letzte Überlebende der Menschheit. Die bisherigen drei Wellen hat sie überlebt, die die Anderen ausgelöst haben. Die erste Welle war der elektromagnetische Impuls, der sämtliche Infrastruktur zum Zusammenbruch führte. Die zweite Welle waren gigantische Erdbeben und darauffolgende Tsunamis, die alle Küstenorte der Welt zerstörten. Die dritte Welle war eine Seuche, ausgelöst durch die modifizierte Vogelgrippe. Von über sieben Milliarden Menschen lebten schließlich nur noch ein paar 100.000 und dann kam die vierte Welle: Die Silencer! Die Anderen sind in menschliche Körper geschlüpft, um als Scharfschützen die wenigen Überlebenden aus dem Hinterhalt zu erschießen. Daher ist das oberste Gebot für sie: Vertraue absolut niemanden!

Cassie sucht ihren kleinen Bruder Sammy, der von der Armee nach Camp Haven gebracht worden war. Die beiden sind einzigen Überlebenden der Familie. Gerade will sie auf dem Highway weiter, als sie von einem Silencer angeschossen wird. Darauf hin wird sie vom Farmerjungen Evan Walker aufgelesen. Er behandelt ihre Schusswunde und gibt ihr Essen und Ruhe. Obwohl Cassie das oberste Gebot durchaus beherzigen will, kann sie sich seiner attraktiven und hilfsbereiten Erscheinung nicht entziehen. Ist ihr Misstrauen in ihn berechtigt? Weiterlesen

Andy Weir: Der Marsianer – Rettet Mark Watney

3453316916Andy Weir: Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Originaltitel: The Martian (2014)
übersetzt von Jürgen Langowski
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 512 Seiten
ISBN-10: 3453316916
ISBN-13: 978-3453316911
Hier ist der Film rezensiert.

Inhaltsangabe:

Mark Watney ist allein auf dem Mars. Nach einem verheerenden Sturm verließ seine Crew den Mars in dem Glauben, er wäre tot. Doch viele glückliche Zufälle sorgten dafür, dass er den Sturm überlebte. Die Vorräte und die technische Ausrüstung sind jedoch nur für wenige Tage für insgesamt sechs Crew-Mitglieder ausgelegt. Und die nächste bemannte Mars-Mission, Ares 4, ist erst in vier Jahren geplant!

Die übrige Crew konnte sich auf die Hermes retten und befindet sich auf dem Heimweg zur Erde.

Ohne Möglichkeit zur Kommunikation mit der Nasa muss Mark sich das Überleben sichern, kann als ausgebildeter Botaniker Kartoffeln anbauen und kaputte Dinge reparieren, die für ihn lebenswichtig sind. Auf der Erde glaubt man ebenfalls, er wäre durch den Sturm verstorben, doch plötzlich bringen Sateliten-Bilder neue Erkenntnisse. Weiterlesen