Archive

Hera Lind: Kuckucksnest

Hera Lind: Kuckucksnest

erschienen 2016
Verlag: Diana Verlag
Seitenanzahl: 448 Seiten
ISBN-10: 3453291573
ISBN-13: 978-3453291577

Inhaltsangabe:

Im Januar 1992 erfahren die Zwillings-Schwestern Senta und Sonja, dass sie auf natürlichen Weg keine Kinder bekommen können. Trotz intensiver Hilfe ist es ihnen nicht gegönnt, eine Familie mit leiblichen Kindern zu gründen. Und so machen Senta und Sonja sich mit ihren Männern Markus und Paul auf, um sich ins Abenteuer der Adoption zu stürzen.

Nach dem sie erst einmal den Behörden- und Formularen-Dschungel durchquert hatten, zogen die ersten Kinder ein und für die zwei Frauen, die inzwischen auch Nachbarn geworden sind, beginnt ein weiterer Abschnitt in ihrem Leben: als Vollblut-Mutter. Weiterlesen

Hera Lind: Der Mann, der wirklich liebte

3453354451Hera Lind: Der Mann, der wirklich liebte

erschienen 2010
Verlag: Diana Verlag
Seitenanzahl: 368 Seiten
ISBN-10: 3453354451
ISBN-13: 978-3453354456

Inhaltsangabe:

Michael und Angela sind seit über 8 Jahren ein glückliches Paar. Für beide ist es die Liebe des Lebens. Zwei Kinder hat Michael mit in die Ehe gebracht, zwei eigene haben sie bekommen und das dritte Kind ist unterwegs, als plötzlich das Unfaßbare passiert: Angela fällt aufgrund eines Schlaganfalls ins Koma – das sogenannte Locked-In-Syndrom. Angela ist komplett gelähmt, ist jedoch bei vollem Bewußtsein.

Die Spezialisten geben Angela höchstens ein paar Wochen, eigentlich kämpfen sie eher darum, das Michael die Geräte abstellen lässt, um seine Frau von dem Leiden zu erlösen. Doch Michael kämpft um seine Frau und um das ungeborene Baby wie ein Löwe, lässt sich nicht beirren an seinem Glauben, das sie es trotz aller Widerstände gemeinsam schaffen würden. Weiterlesen

Robert Scheer: Pici

3944442407Robert Scheer: Pici

Untertitel: Erinnerungen an die Ghettos Carei und Satu Mare und die Konzentrationslager Auschwitz, Walldorf und Ravensbrück (Nahaufnahmen)
erschienen 2016
Verlag: MARTA PRESS
Seitenanzahl: 228 Seiten
ISBN-10: 3944442407
ISBN-13: 978-3944442402

Inhaltsangabe:

2014 reiste der Autor Robert Scheer nach Israel. Seine Großmutter Elisabeth Scheer, genannt Pici, feierte ihren 90.ten Geburtstag. Und Robert Scheer bat seine Großmutter, dass sie ihm ihre Geschichte erzählt.

Elisabeth Scheer, geborene Meisels, wuchs in der rumänischen Stadt Carei auf. Mit ihren Eltern, drei älteren Schwestern und einem jüngeren Buder lebte sie in einem zwei-Zimmer-Haus, welches sie zeitweise sogar mit acht Personen bewohnten, als die Großmutter pflegebedürftig wurde.

Trotz der Enge erfuhr Elisabeth liebevolle Zuwendung und einen großen Zusammenhalt in der weit verzweigten Familie. Dies jedoch schützte sie nicht vor dem NS-Regime. Ein Jahr lang erlebte sie die Hölle auf Erden und überlebte als Einzige in der ganzen Familie den Holocaust. Weiterlesen

Nicholas Sparks: Nah und Fern

3453012186Nicholas Sparks: Nah und fern

zusammen mit Micah Sparks
Originaltitel: Three Weeks With My Brother (2004)
übersetzt von Adelheid Zöfel
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 500 Seiten
ISBN-10: 3453012186
ISBN-13: 978-3453404793

Inhaltsangabe:

Man ahnt nicht, was sich hinter diesem Titel verbirgt. Zwar weiß man aus vielen Presseberichten und Interviews, das der Autor schon sehr viel mitgemacht hat, aber in welchem Ausmass sich das ganze befindet, kann man nur ansatzweise mit diesem autobiografischen Werk ergründen. Ich habe mir dieses Buch besorgt, weil ich ein absoluter Nicholas Sparks – Fan. Aber ich wußte nicht wirklich, was da auf mich zu kam.

Micah und Nicholas Sparks sind zwei Brüder, die mit ihrer jüngeren Schwester Dana und ihren Eltern in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen sind; überwiegend in Kalifornien. Sie sind eigentlich ziemlich gegensätzlich, dennoch verbindet sie ein ziemlich langer Leidensweg, der mit Tod der Mutter Sommer 1989 begann. Während Micah sich des Lebens bewußt wird und seine Prioritäten ändert, rackert sich Nicholas immer mehr und mehr ab. Er kommt mit wenig Schlaf aus, kümmert sich stets um seine Frau und seine fünf Kinder und – so scheint es – ist jederzeit auf dem Sprung, das nächste erledigen zu wollen. Just in dieser Zeit flattert ihm ein Prospekt in die Hand über eine Weltreise. Weiterlesen

Gabriel Toscani: Und dann war Licht

B018RBXYHOGabriel Toscani: Und dann war Licht

Untertitel: 35 Menschen, die alle klinisch tot waren, erzählen, was sie „auf der anderen Seite“ gesehen und erlebt haben. Einige waren im Paradies, andere in der Hölle.
Seitenanzahl: 222 Seiten
ASIN: B018RBXYHO (nur als eBook erhältlich)

Inhaltsangabe:

In diesem Buch kommen 35 Menschen zu Wort, die mindestens eine Nahtod-Erfahrung gemacht haben (einige wenige haben sogar mehr Erfahrungen erlebt). Dabei spielt das Alter, ihre Herkunft und ihre Glaubensrichtung keine Rolle. Aus unterschiedlichen Gründen waren sie mal für ein paar Minuten oder bis zu 123 Minuten klinisch tod. Und es eint sie alle gemeinsam: Sie erlebten auf der anderen Seite unvorstellbare und unbeschreibliche Dinge, vom empfundenen Paradies bis zur augenscheinlichen Hölle war alles dabei. Weiterlesen

Erica Fischer: Aimèe und Jaguar

3462023357Erica Fischer: Aimèe und Jaguar

erschienen 1994
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Seitenanzahl: 295 Seiten
ISBN-10: 3462023357
ISBN-13: 978-3462023350
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe und Meinung:

Dieses Buch verlangt vom Leser eine gehörige Portion Mut ab. Mut, sich den Dingen, die damals passiert sind, zu stellen. Ich hatte zuerst den Film zu diesem Buch geehen und war äußerst neugierig, was in dem Buch stehen würde. Die unzähligen wie auch ausführlichen Rezensionen bestätigten mich nur noch mehr, das Buch unbedingt zu lesen. Und ich tat es!

Schon allein die Widmung ließ mir einen Schauer über den Rücken laufen: Für Felice. Das Vorwort allerdings paßte so gar nicht zu dem Buch. Die Anmaßung und Überheblichkeit der Autorin triefte nur so und das fand ich sehr schade, denn die Geschichte verlangt Elisabeth Wust mehr als nur Respekt ab. Elisabeth Wust lernte Felice in Berlin kennen. Es war Liebe auf den ersten Blick, und dabei sind die zwei Persönlichkeiten so völlig verschieden gewesen. Felice, 21 Jahre alt, jüdischer Abstammung, arbeitete im Untergrund und war ein Organisationstalent. Doch das enorme Selbstbewußtsein der Jüdin kaschierte nur die innere Einsamkeit. Felice war stets auf der Suche nach Liebe, Geborgenheit und Vertrautheit. Weiterlesen

Joseph D. Pistone: Donnie Brasco

3404126599Joseph D. Pistone: Donnie Brasco

mit Richard Woodley
Originaltitel: Donnie Brasco; My Undercover Life in the Mafia (1988)
übersetzt von Bringfried Schröder
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 527 Seiten
ISBN-10: 3404126599
ISBN-13: 978-3404126590
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

1975 fand erstmals eine größere Undercover-Operation des FBI statt, in der ein Undercover-Agent in die Mafia-Kreise eingeschleust werden sollte. Am besten eignete sich dafür Joseph D. Pistone, der nicht nur Italiener war, sondern auch das Leben auf der Straße kannte.

Joseph D. Pistone, fortan nur noch Donnie Brasco genannt, konnte sich in der New Yorker Mafia-Szene allmählich einen Namen machen. Seine wirkliche Identität legte er komplett ab und nur selten fuhr er nach Hause, um seine Frau und seine drei Töchter zu sehen. Das geschah meist auch mit größten Sicherheitsvorkehrungen, denn er wollte seine Familie nie gefährden.

Weiterlesen

Jeannine Klos: Übermorgen Sonnenschein

340460749XJeannine Klos: Übermorgen Sonnenschein

schienen 2013
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 266 Seiten
ISBN-10: 340460749X
ISBN-13: 978-3404607495

Inhaltsangabe:

Schon vor der Geburt ihres zweiten Kindes hatte Jeannine Klos hatte sie die Befürchtung, das ihr Baby vertauscht werden könnte. Ihren Mann Ralf nahm sie das Versprechen ab, das er auch wirklich aufpassen würde, wenn das Kind gleich nach der Geburt versorgt werden würde.

Tatsächlich fand die Vertauschung erst zwei Tage später statt. Doch all ihre Einwände und Zweifel wurden nicht gehört. Im Gegenteil, sie wurde belächelt und man meinte, die Kinder würden sich durchaus über Nacht verändern. Schließlich glaubte Jeannine selbst nicht mehr an eine Vertauschung und nahm das Kind mit nach Hause.
Weiterlesen

Jean P. Sasson: Ich, Prinzessin Sultana, und meine Töchter

3442431964Jean P. Sasson: Ich, Prinzessin Sultana, und meine Töchter

Originaltitel: Princess Sultana’s Daughter
übersetzt von Martina Reitz
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 286
ISBN-10: 3442431964
ISBN-13: 978-3442431960
Dieses ist ein Teil einer Serie.

Inhaltsangabe:

Prinzessin Sultana Al Saud, die Nichte des amtierenden König Fahd, Frau von Karim Al Saud und Mutter von einem Sohn und zwei Töchtern, beschreibt das leben in ihrem Land Saudi-Arabien, das sich zweifellos im Umschwung befindet.

Prinzessin Sultana setzt sich stets mit persönlichem Interesse und Engagement für die Rechte der Frauen ein. Der Tatsachenbericht ist zugleich faszinierend und erschütternd. Mit verhältnismäßig wenigen Dialogen erzählt sie über die demütigen und mitleiderregenden Sitten, angefangen von den schmerzhaften Mädchenbeschneidungen und Kindstötung, aber auch die grausamen Geheimnisse innerhalt der Familie mit Geld und Reichtum werden nicht ausgelassen, wobei Sultana immer um Gerechtigkeit bemüht ist.

Weiterlesen

Hera Lind: Gefangen in Afrika

3453356462Hera Lind: Gefangen in Afrika

erschienen 2012
Verlag: Diana Verlag
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN-10: 3453356462
ISBN-13: 978-3453356467

Inhaltsangabe:

Gerti Wolf erholt sich in einem Kur-Sanatorium von einem Burnout, als sie unverhofft Jürgen Bruns kennen lernt. Obwohl sie sich selbst klein, häßlich und mager findet, kann sie zu Jürgen sofort Vertrauen fassen und beginnt im Laufe ihres gemeinsamen Kur-Aufenthaltes ihre Lebensgeschichte zu erzählen:

Gerti, 1939 geboren, wächst unter ärmlichsten Verhältnissen auf. Liebe und Geborgenheit erfährt sie nicht, sondern eine brutale und sehr entbehrungsreiche Erziehung. Mit 13 Jahren entflieht sie dem Elternhaus, um in einem Haushalt zu arbeiten. Aber dort wird sie nur ausgenutzt. Sie muss hungern und unter schwersten Bedingungen arbeiten, ehe der Vater sie nach zwei Jahren dort herausholt. Bei Tante Emmi in Reutlingen kann Gerti sich von den Strapazen ihres bisherigen Lebens erholen und blüht zu einer jungen und begehrenswerten Frau auf. Weiterlesen

image_pdf