Tag-Archiv | 2016

The Happening

The Happening (2008)

 

Regie: M. Night Shyamalan
Drehbuch: M. Night Shyamalan
Produktion: Barry Mendel, Sam Mercer, M. Night Shyamalan
Musik: James Newton Howard
Kamera: Tak Fujimoto
Darsteller: Mark Wahlberg, Zooey Deschanel, John Leguizamo, Ashlyn Sanchez, Betty Buckley, Spencer Breslin, u.v.a.
Dauer: 91 Minuten

Inhaltsangabe:

Ohne Vorwarnung geschehen plötzlich merkwürdige Dinge: Im Central Park sind die Menschen plötzlich verwirrt und beginnen dann Selbstmord. An einer anderen Stelle lassen sich Bauarbeiter einfach vom Hochhaus fallen. Überall begehen ohne weiteren Grund Selbstmord. Weiterlesen

Jackie Collins: Lady Boss

Jackie Collins: Lady Boss

Originaltitel: Chances (1981)
übersetzt von unbekannt
Verlag: Droemer Knaur
Seitenanzahl: 506 Seiten
ISBN-10: 3426608316
ISBN-13: 978-3426608319
Dies ist der 1. Teil der Lucky Santangelo-Saga.

Inhaltsangabe:

Gino Santangelo kann nach 7 Jahren aus dem Exil in Israel nach New York zurückkehren. Während New York durch den berühmten Stromausfall im Dunkeln liegt, erinnert er sich an sein Leben. Weiterlesen

Illuminati

Illuminati (2009)
Originaltitel: Angels and Demons

Regie: Ron Howard
Drehbuch: Akiva Goldsman, David Koepp
Produktion: Brian Grazer, Ron Howard, John Calley
Musik: Hans Zimmer, Joshua Bell
Kamera: Salvatore Totino
Darsteller: Tom Hanks, Ewan McGregor, Ayelet Zurer, Stellan Skarsgård, Pierfrancesco Favino, Nikolaj Lie Kaas, u.v.a.
Dauer: 138 Minuten
Romanvorlage: „Illuminati“ von Dan Brown
Dies ist der 2. Teil der Robert Langdon-Reihe.

Inhaltsangabe:

Der Papst ist tod. Kurz darauf werden vier Kardinäle entführt. Aus einem Forschungslabor wird eine Bombe von unvorstellbarem Ausmaß gestohlen, die Anti-Materie. Und dann erhält der Vatikan eine Nachricht: Von den Illuminati. Ab 20 Uhr wird jeweils ein Kardinal öffentlich hingerichtet und um Mitternacht, wenn die Bombe bis dahin nicht gefunden wird, geht diese hoch und löscht somit den Vatikan und den Kern der katholischen Kirche aus. Weiterlesen

Donna Douglas: Freundinnen fürs Leben

Donna Douglas: Freundinnen fürs Leben

Originaltitel: The Nightingale Girls (2013)
übersetzt von Ulrike Moreno
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 592 Seiten
ISBN-10: 3404172604
ISBN-13: 978-3404172603
Dies ist der 1. Teil der Nightingale Schwestern-Reihe.

Inhaltsangabe:

London 1934: Dora, Helen und Millie verbindet eigentlich nur eines: Die Ausbildung zur Krankenschwester im berühmten Nightingale Krankenhaus.

Dora kommt aus einfachen Verhältnissen und die Qualifizierung zur Ausbildung hat sie sich neben der Arbeit in der Abendschule erworben. Doch ihr Wille, das Elternhaus und ihrem verhassten Stiefvater zu entkommen, sind groß und so bekommt sie die Chance, die Ausbildung zu beginnen. Weiterlesen

Jenseits von Afrika

Jenseits von Afrika (1985)
Originaltitel: Out of Africa

Regie: Sydney Pollack
Drehbuch: Kurt Luedtke
Produktion: Sydney Pollack, Kim Jorgensen, Anna Cataldi
Musik: John Barry
Kamera: David Watkin
Darsteller: Meryl Streep, Malick Bowens, Klaus Maria Brandauer, Robert Redford, Michael Kitchen, Joseph Thiaka, u.v.a.
Dauer: 161 Minuten
Romanvorlage: „Jenseits von Afrika“ von Tania oder Karen Blixen

Inhaltsangabe:

Die Dänin Karen Dinesen (Meryl Streep) heiratet Baron Bror Blixen-Finecke (Klaus Maria Brandauer) und geht mit ihm nach Afrika, um eine Kaffee-Plantage aufzubauen. Die Ehe war eher zweckmäßig, er gab ihr den Namen und Titel und sie hatte das Geld.

Doch die Ehe steht unter keinem guten Stern. Der Baron glänzt mehr durch Abwesendheit und Untreue und sie stürzt sich in die Arbeit. Während dessen lernt sie den Safari-Jäger Denys Finch Hatton (Robert Redford) kennen. Sie ist anfangs noch an ihr Treuegelöbnis gebunden, dennoch übt er durch seine freie und unkomplizierte Art eine gewisse Anziehung auf sie aus. Weiterlesen

Carina Posch: Erzähl mir was von Liebe …

Carina Posch: Erzähl mir was von Liebe …

erschienen 2015
Verlag: Books on Demand
Seitenanzahl: 236 Seiten
ISBN-10: 3739217707
ISBN-13: 978-3739217703

Inhaltsangabe:

Rachel und Liam haben schon zusammen im Sandkasten gespielt, in einem kleinen Dorf in Irland, wo ein Job im Lebensmittelladen schon fast das Höchste des Glücks ist. Während Liam das Leben eher aufsich zu kommen lässt, hat Rachel Träume: Sie will die Welt sehen, Abenteuer erleben und als Schriftstellerin berühmt werden. Um nach New York zu reisen und ihre Manuskripte anzubieten, geht sie im Pub arbeiten.

Bald hat sie genug zusammen gespart und sie tritt ihre Reise an, allein und voller Hoffnungen. Liam bleibt zurück und glaubt an ihre baldige Rückkehr. Doch Rachel lernt in New York Eric kennen. Eric stammt aus reichem Hause und umgarnt sie mit seinem Vermögen. Sie kann in New York studieren und eine neue Karriere beginnen. Weiterlesen

Die Glasbläserin

Die Glasbläserin (2016)

 

Regie: Christiane Balthasar
Drehbuch: Léonie-Claire Breinersdorfer
Produktion: Elke Müller, Oliver Vogel
Musik: Johannes Kobilke
Darsteller: Maria Ehrich, Luise Heyer, Franz Dinda, Karel Hermánek Jr., Dirk Borchardt, Robert Gwisdek, u.v.a.
Dauer: 89 Minuten
Romanvorlage: „Die Glasbläserin“ von Petra Durst-Benning

Inhaltsangabe:

Thüringer Wald, im Winter 1890: Marie (Maria Ehrich) und Johanna Steinmann (Luise Heyer) verlieren unerwartet ihren Vater. Seine Glasbläser-Werkstatt bleibt geschlossen, denn Frauen dürfen nicht als Glasbläserin arbeiten, obwohl Marie sich durchaus in der Lage fühlt, die Nachfolge ihres Vaters anzutreten.

Um nicht zu verhungern, können sie zu einem Hungerlohn in der Glasbläser-Werkstatt von Wilhelm Heimer (Max Hopp) arbeiten. Doch dieser herrscht streng über seine Mannschaft und lässt Vorschläge zur Verbesserung des Arbeitsablaufs nicht zu. So sieht sich Johanna gezwungen, beim Glashändler Friedhelm Strobel (Dirk Borchardt) als Assistentin zu arbeiten, während Marie allein im elterlichen Haus bleibt und sich den Avancen Thomas Heimer (Franz Dinda) erwehren muss. Weiterlesen

Bettina Belitz: Damirs Schwur

3570164179Bettina Belitz: Damirs Schwur

erschienen 2016
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 448 Seiten
ISBN-10: 3570164179
ISBN-13: 978-3570164174
Dies ist der 1. Teil der Diamantkrieger-Saga.

Inhaltsangabe:

Sara ist 17 Jahre alt und lernte bislang von ihrer Mutter Jaga nicht gerade die Sonnenseite des Lebens kennen. Einzig zu ihrer an Demenz erkrankten Großmutter hat sie eine liebevolle Beziehung. Um ihre Pflege zu bezahlen, stiehlt sie im Auftrag des fiesen und stets zu Gewalt neigenden Unterweltboss Kratos Diamanten.

Eines Tages – nach einem erfolgreichen Bruch – spürt sie einen Verfolger und identifiziert ihn als Damir. Auf unerklärlicher Art und Weise fühlt sie sich sofort mit ihm stark verbunden und er scheint immer genau zu wissen, was sie gerade denkt und vorhat. Gleichzeitig geschehen merkwürdige Dinge: Ihre Iris verändert sich, sie beginnt sich krank zu fühlen und ihre Mutter sieht in ihr den wahrhaftigen Teufel. Der plötzliche Tod ihrer Großmutter wirft sie zusätzlich aus der Bahn. Weiterlesen

Die fabelhaften Baker Boys

Die fabelhaften Baker Boys (1989)
Originaltitel: The Fabulous Baker Boys

Regie: Steve Kloves
Drehbuch: Steve Kloves
Produktion: Paula Weinstein, Sydney Pollack, Julie Bergman Sender
Musik: Dave Grusin
Kamera: Michael Ballhaus
Darsteller: Xander Berkeley, Beau Bridges, Jeff Bridges, Dakin Matthews, Michelle Pfeiffer, Ellie Raab, u.v.a.
Dauer: 114 Minuten

Inhaltsangabe:

Die Brüder Jack und Frank Baker (Jeff und Beau Bridges) sind schon seit über 30 Jahren ein Musiker-Duo und spielen fast jede Nacht an ihren Klavieren, um sich ihr Leben zu finanzieren. Frank hat eine Familie und ein Haus zu finanzieren und er treibt das Duo immer wieder an, um an neue Engagements zu kommen. Jack hingegen ist eher gelangweilt, desillusioniert und nur sein Hund kann ihn schon mal aus der Reserve locken. Weiterlesen

Charlotte Hughes: Der Kuss des Schurken

Charlotte Hughes: Der Kuß des Schurken

Originaltitel: Kissed by a rogue
übersetzt von unbekannt
Verlag: FCB Freizeit Club
Seitenanzahl: Unbekannt
ASIN: B002T4PT8S

Dieses Buch ist zusammen mit Tami Hoags „Ein Ritter für Linn“ erhältlich  und ist Teil der Serie “Wie die Liebe die Welt verändert”.

Inhaltsangabe:

„Der Kuss des Schurken“ überrollt die junge Ärztin Billie Foster wie eine Walze. Nicht nur, das sie den gutaussehenden Mann beim Nacktbaden beobachtet hatte. Seine unwiderstehliche Art nimmt sie voll ein und er läßt dabei noch nicht einmal erkennen, das er der Erbe der Buford-Textilien ist.  Doch nicht nur Cord Buford setzt ihr zu, sondern auch ihr Boß Dr. Barnaby, der sie für eine nichtsnutzige Ärztin hält. Als in der Textilfabrik gesundheitliche Probleme bei den Mitarbeitern auftauchen, scheint es auch tatsächlich so zu sein, das sie keine Ahnung hat, denn sie kann die Ursache der Krankheit nicht finden. Weiterlesen