Tag-Archiv | 2017

Annette Hennig: Jasmin – Zeit der Träume

Annette Hennig: Jasmin – Zeit der Träume

erschienen 2017
Verlag: Tinte & Feder
Seitenanzahl: 380 Seiten
ISBN-10: 1503946819
ISBN-13: 978-1503946811
Dies ist der 3. Teil der Blütentraum-Trilogie.

Inhaltsangabe:

Rügen 2010: Jasmin Holthusen erlebt an ihrem 18.ten Geburtstag eine große Überraschung. Ihre Urgroßmutter Flora von Langenberg hat alte verstaubte Kisten vom Dachboden geholt. Dort ist die Familiengeschichte enthalten und soll der Stoff für ihren ersten Roman werden. Denn Jasmin möchte gerne Schriftstellerin werden.

Flora von Langenberg weiß um die große Aufgabe und hat daher ihren alten Freund Wilhelm gebeten, doch jemand zu schicken, der Jasmin helfen kann. Clemens Meerbusch ist Teilhaber eines Verlagshauses und überaus attraktiv. Und er unterstützt Jasmin bei ihrer Aufgabe, denn die Geheimnisse zu lüften, kosten sie nicht nur viel Zeit mit Lesen, sondern auch Nerven und Tränen. Weiterlesen

Mr. Magoriums Wunderladen

usaMr. Magoriums Wunderladen (2007)

 

B00140UCPSRegie: Zach Helm
Drehbuch: Zach Helm
Produktion: Richard N. Gladstein
Musik: Alexandre Desplat, Aaron Zigman
Kamera: Roman Osin
Darsteller: Natalie Portman, Jason Bateman, Dustin Hoffman, Zach Mills, Marcia Bennett, Jonathan Potts, u.v.a.
Dauer: 93 Minuten

Inhaltsangabe:

Mr. Edward Magorium (Dustin Hoffman) hat einen magischen Spielwarenladen. Jeder Kunde, jedes Kind ist eingeladen, das Spielzeug vor Ort auszuprobieren und erlebt dabei zauberhafte Momente mit sich versteckenden Flummis, lebenden Plüschtieren und einem magischen Buch, dass genau das gewünschte Spielzeug zaubert.

Mr. Magorium ist jedoch schon alt, sehr alt. Der neue Buchhalter Henry Weston (Jason Bateman) findet in den Unterlagen sogar noch einen Schuldschein von Thomas Eddison. Und weil Mr. Magorium schon so alt ist, spürt er, das seine Zeit abgelaufen ist. Seine Managerin Molly Mahoney (Natalie Portman) soll seinen Spielwarenladen erben, doch sie will es nicht und glaubt, das sie keine Magie insich trägt! Weiterlesen

Alexander Hartung: Vor Deinem Grab

Alexander Hartung: Vor Deinem Grab

erschienen 2017
vorgelesen von Martin L. Schäfer
Verlag: Edition M
Länge: ca. 9 Stunden und 22 Minuten (ungekürzte Ausgabe)
ASIN: B00TU19PLA
Dies ist der 2. Teil der Jan Tommen-Reihe.

Inhaltsangabe:

Sommer 2013: Jan Tommen hat den schmerzlichen Verlust seiner Freundin Betty noch immer nicht ganz verwunden. Womöglich, weil er sie selbst als Polizist erschießen musste, um sie von weiteren Morden abzuhalten. Die Nächte sind von Alpträumen geplagt und er zweifelt den Sinn einer Schußwaffe eins ums andere Mal an.

Plötzlich kommt ein neuer Fall ins Haus: Der Grabmörder! Das erste Opfer, ein Lungenfacharzt, wird kopfüber neben dem Grab seiner Frau in seinem eigenen -vom Mörder ausgehobenen- Grab tot aufgefunden, erschlagen mit einem Hammer. Jan trommelt sein Team zusammen und gemeinsam beginnen sie mit den Ermittlungen. Doch es folgen weitere Morder – in ähnlicher Form! Weiterlesen

Eine Weihnachtsgeschichte (2009)

Eine Weihnachtsgeschichte (2009)
Originaltitel: A Christmas Carol

Regie: Robert Zemeckis
Drehbuch: Robert Zemeckis
Produktion: Robert Zemeckis, Steve Starkey, Jack Rapke
Musik: Alan Silvestri
Darsteller: Jim Carrey, Gary Oldman, Colin Firth, Cary Elwes, Robin Wright, Bob Hoskins, u.v.a.
Dauer: 96 Minuten
Romanvorlage: „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens

Inhaltsangabe:

London im 19.ten Jahrhundert: Es weihnachtet wieder, die Kinder spielen im Schnee, aus der Backstube duftet es nach Zimt und Bratapfel und die Weihnachtsgänse verlassen die Metzgerei. Diesem magischen Trubel kann der knauserige und verbitterte Ebenezer Scrooge (Jim Carrey) überhaupt nichts abgewinnen. Im Gegenteil: Jeder Tag, den sein Kontor wegen der Feiertage schließen muss, ist ein verlorener Tag, wo er kein Geld verdienen kann. Seinen Angestellten Bob Cratchit (Gary Oldman) zahlt er nicht nur einen Hungerlohn, sondern lässt ihn ohne wärmende Kohlen in der Stube arbeiten. Sämtliche Versuche, an seine Barmherzigkeit für die Armen und Kranken zu appellieren, schlagen fehl. Auch sein Neffe Fred (Colin Firth) kann daran nichts ändern. Obwohl er seit Jahren immer wieder die gleiche ablehnende Antwort erhält, lädt er seinen knauserigen Onkel zum Weihnachtsfest in sein Haus ein. Weiterlesen

Karen Marie Moning: Zauber der Begierde

Karen Marie Moning: Zauber der Begierde

Originaltitel: Beyond the Highland Mist (1999)
übersetzt von Thomas Mück
Verlag: Ullstein Taschenbuch-Verlag
Seitenanzahl: 426 Seiten
ISBN-10: 354824890X
ISBN-13: 978-3548248905
Dies ist der 1. Teil der Highlander-Saga.

Inhaltsangabe:

Schottland 1513: Sidheach James Lyon Doughlas, der Dritte Earl of Dalkaith-Upon-The-Sea, genannt auch der Hawk, ist gerade aus dem Dienst des Königs entlassen worden! Hawk ist auf der Suche nach der passenden Frau, aber keine konnte bisher länger sein Bett wärmen! Hawk ist legendär und er hat nicht nur Frauen glücklich gemacht, sondern auch Ehemänner gegen sich gebracht.

Aus einer persönlichen Intrige des Königs soll er die Tochter vom Hause Comyn heiraten. Man sagt, sie sei schwachsinnig und kaum von jemanden gesehen worden. Weiterlesen

American Sniper

American Sniper (2014)

 

Regie: Clint Eastwood
Drehbuch: Jason Hall
Produktion: Clint Eastwood, Jason Hall, Bradley Cooper, u.v.a.
Kamera: Tom Stern
Darsteller: Bradley Cooper, Sienna Miller, Luke Grimes, Jake McDorman, Kyle Gallner, Reynaldo Gallegos, u.v.a.
Dauer: 133 Minuten
Romanvorlage: „American Sniper: Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle“ von von Chris Kyle, Jim DeFelic, Scott McEwen

Inhaltsangabe:

Chris Kyle (Bradley Cooper) wächst mit seinem jüngeren Bruder in Texas im strengen Elternhaus auf. Sein Vater bringt ihm schon früh bei, dass man Schwächere beschützen und verteidigen muss. So ist es nicht verwunderlich, dass sich Chris durchaus prügelnd durchs Leben schlägt. Es ist auch der Väter, der ihm schon früh den Umgang mit der Waffe lehrt.

Als Erwachsener verdient er sein Geld mit Rodeo-Reiten, bis er im Fernsehen von Anschlägen auf US-Botschaften sieht. Er meldet sich zur Armee und lässt sich zum Scharfschützen ausbilden. Während der Ausbildung lernt der Taya (Sienna Miller) kennen und schon bald folgt die Hochzeit. Weiterlesen

Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe

Nancy Atherton: Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe

Originaltitel: Dimitys Death (1992)
übersetzt von Christine Naegele
Verlag: Blanvalet Verlag
Seitenanzahl: 350 Seiten
ISBN-10: 3442368561
ISBN-13: 978-3442368563
Dies ist der 1. Teil der Tante Dimity-Reihe*.

Inhaltsangabe:

Lori Shepard hat in der letzten Zeit nicht leicht gehabt. Ihre Ehe ist gescheitert, ohne Ausbildung bekommt sie auch keinen richtig Job und obendrein ist auch noch ihre Mutter verstorben. Sie lebt mehr in den Tag hinein und kämpft ständig gegen die drohende Armut.

Eines Tages bekommt sie Post von der Bostoner Anwaltskanzlei Willis & Willis. Eine gewisse Dimity Westwood sei verstorben. Lori kann es nicht fassen. Von Tante Dimity hatte ihre Mutter ihr jeden Abend vorm Schlafengehen erzählt und dabei dachte sie, es wäre eine Märchenfigur! Weiterlesen

Iris

Iris (2001)

 

Regie: Richard Eyre
Drehbuch: Richard Eyre, Charles Wood
Produktion: Michael Dreyer, Guy East, Robert Fox
Musik: James Horner
Kamera: Roger Pratt
Darsteller: Kate Winslet, Judi Dench, Jim Broadbent, Hugh Bonneville, Eleanor Bron, Angela Morant, u.v.a.
Dauer: 91 Minuten
Romanvorlage: „Elegie für Iris“ von John Bayley

Inhaltsangabe:

Iris Murdoch (Judi Dench) kann auf ein erfülltes Leben zurück blicken. Gerade hat sie ihren 26.ten Roman beendet, als sie sich offensichtlich verändert. Ihr Verstand, sonst so scharf und klar, taucht immer mehr und mehr in die Tiefen der Alzheimer-Krankheit und ihr Mann John Bayley (Jim Broadbent) versucht sie so lange wie möglich bei sich zu behalten. Weiterlesen

Deana Zinßmeister: Die Gabe der Jungfrau

Deana Zinßmeister: Die Gabe der Jungfrau

erschienen 2010
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 512 Seiten
ISBN-10: 3442470366
ISBN-13: 978-3442470365
Dies ist der 1. Teil der Anna Maria-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die jungfräuliche Anna Maria, die Tochter des freien Bauern Daniel Hofmeister, lebt mit ihrer Familie Anfang des 16.ten Jahrhunderts in dem kleinen Ort Mehlbach. Ihre Brüder Peter und Matthias sind vom strengen Vater losgeschickt worden, um bei den Bauernaufständen mitzukämpfen. Denn im ganzen Land wehrt sich das Bauernvolk gegen die Tyrannei und Ausbeutung des Adels und der katholischen Kirche.

Daniel Hofmeister führt seit Jahren ein Doppelleben. Eigentlich ist er Fritz Joß, der in früheren Jahren Aufstände organisierte, diese aber stets vereitelt wurden. Mit dem Wissen aus seinem früheren Leben gibt er Anna Maria viele Ratschläge mit auf den Weg, als sie sich genötigt sieht, ihre Brüder zu suchen. Denn sie hat die Gabe, gewisse Dinge zu träumen. Eines ihrer Träume war, das ihre Brüder auf dem Schlachtfeld sterben und das wollte sie unbedingt verhindern. Weiterlesen

20.000 Meilen unter dem Meer (1954)

20.000 Meilen unter dem Meer (1954)
Originaltitel: 20000 Leagues Under the Sea

Regie: Richard Fleischer
Drehbuch: Earl Felton
Produktion: Walt Disney
Musik: Paul J. Smith
Kamera: Franz Planer
Darsteller: Kirk Douglas, Paul Lukas, James Mason, Robert J. Wilke, Peter Lorre, Ted de Corsia, u.v.a.
Dauer: 127 Minuten
Romanvorlage: „20.000 Meilen unter dem Meer“ von Jules Verne

Inhaltsangabe:

Kurz nach dem amerikanischen Bürgerkrieg: Unter den Seeleuten macht das Gerücht die Runde, das es ein Ungeheuer in den Meeren gibt. Einige Schiffe sind spurlos verschwunden und es wird gemunkelt und Seegarn gesponnen.

Da macht sich der Harpunier Ned Land (Kirk Douglas) mit Prof. Pierre Arronax (Paul Lukas) und Conseil (Peter Lorre) als Forscherteam auf den Weg, um sich dem Gerücht des Ungeheuers anzunehmen. Fast schon gaben sie auf, bis das Schiff tatsächlich von einem Ungeheuer angegriffen wird. Nur mit Mühe und Not überlebt das Forscherteam und sie stoßen auf ein metallenes Ungeheuer: Der Nautilus. Es ist ein Unterseeboot von ungekanntem Ausmaß. Kapitän des Schiffes: Kapitän Nemo (James Mason). Weiterlesen

image_pdf