Tag-Archiv | 2018

Susanna Drake: In den Armen des Freibeuters

Susanna Drake: In den Armen des Freibeuters

erschienen 2009
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 432 Seiten
ISBN-10: 3426501481
ISBN-13: 978-3426501481
Dies ist der 2. Teil der Freibeuter und Piraten-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Boston 1798: Nachdem Jack viele Jahre als Freibeuter die Meere unsicher gemacht hat, kehrt er nun wieder nach Hause zurück und trifft auf seine Jugendfreundin Jessica. Die ist mittlerweile zu einer reizvollen Frau herangereift, deren Charme er nicht widerstehen kann. Doch als Jessica nach einer gemeinsamen Nacht annehmen muss, dass ihr draufgängerischer Liebhaber ohne Abschied auf und davon ist, fährt sie kurz entschlossen nach Indien, um den Heiratsantrag eines anderen anzunehmen. Jack segelt ihr nach, und Jessica muss sich entscheiden, wem ihr Herz gehört …

Mein Fazit: Weiterlesen

Nicholas Nickleby

Nicholas Nickleby (2002)

 

Regie: Douglas McGrath
Drehbuch: Douglas McGrath
Produktion: Simon Channing Williams, John Hart, Gail Egan
Musik: Rachel Portman
Kamera: Dick Pope
Darsteller: Jamie Bell, Jim Broadbent, Anne Hathaway, Charlie Hunnam, Kevin McKidd, Christopher Plummer, u.v.a.
Dauer: 132 Minuten
Romanvorlage: „Nicholas Nickleby“ von Charles Dickens

Inhaltsangabe:

Nicholas Nickleby (Charlie Hunnam) muss mit seiner Schwester Kate (Romola Garai) und seiner Mutter (Stella Gonet) nach London reisen. Sein Vater ist verstorben und hat seine Familie mittellos zurück gelassen. Daher werden alle Hoffnungen auf den reichen Onkel Ralph Nickleby (Christopher Plummer) gelegt.

Dieser zeigt sich scheinbar großzügig. Kate und Mrs. Nickleby verschafft er in London Arbeit, während er Nicholas aufs Land in ein Internat als Hilfslehrer schickt. Doch das ist alles ein Irrtum. Kate soll an die Geschäftspartner von Ralph Nickleby verschachert werden und Nicholas kommt in das Internet „Dotheboys Hall“, wo die Jungen bei magerem Essen eher zum Stillschweigen als zum Lernen angehalten werden. Die Jungen werden gehalten wie Sklaven und am Schlimmsten hat es den behinderten Jungen Smike (Jamie Bell) getroffen. Weiterlesen

Kimberley Wilkins: Das Haus am Leuchtturm

Kimberley Wilkins: Das Haus am Leuchtturm

Originaltitel: Lighthouse Bay (2013 unter dem Namen Kimberley Freeman)
übersetzt von Susanne Goga-Klinkenberg, vorgelesen von Elena Wilms
Verlag: Audible Studios
Länge: 13 Stunden und 42 Minuten (ungekürzte Ausgabe)
ASIN: B00W1XDAHE

Inhaltsangabe:

London 2011: Mark Winterborn, seines Zeichens traditionsbewusster Juwelier, verstirbt plötzlich an einem Aneurysma. Seine langjährige Geliebte Elisabeth, von allen Libby genannt, kann nur heimlich um ihn trauern. Doch zu Lebzeiten hat er ihr ein Cottage geschenkt, das Haus am Leuchtturm in ihrer australischen Heimat in Lighthouse Bay. Dorthin zieht sie sich zurück, um sich ein neues Leben aufzubauen.

Doch ihrer Ankunft wird mit Misstrauen begegnet. Ihre Schwester Juliet wittert Gefahr und der Groll gegen sie ist auch nach 20 Jahren noch nicht verebbt. In der Nähe von Lighthouse Bay ist vor 110 Jahren die Aurora gesunken und seither gibt es viele Gerüchte. Im Leuchtturm lebt ein alter Bekannter von Libby, Damian. Er ist gerade in einer Zwickmühle und hat den Leuchtturm, der inzwischen von der Regierung nicht mehr als solcher genutzt wird, heimlich besetzt. Um sich zu beschäftigen, liest er die Tagebücher der damaligen Leuchtturmwärter und stößt dabei auf ein Geheimnis. Weiterlesen

Sherlock Holmes: Spiel im Schatten

Sherlock Holmes: Spiel im Schatten (2011)
Originaltitel: Sherlock Holmes: A Game of Shadows

Regie: Guy Ritchie
Drehbuch: Kieran Mulroney, Michele Mulroney
Produktion: Bruce Berman, Steve Clark-Hall, Susan Downey, u.v.a.
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Philippe Rousselot
Darsteller: Robert Downey Jr., Jude Law, Noomi Rapace, Rachel McAdams, Jared Harris, Stephen Fry, u.v.a.
Dauer: 129 Minuten
Romanvorlage: frei nach den Romanen von Sir Arthur Conan Doyle
Dies ist der 2. Teil der Kino-Film-Reihe.

Inhaltsangabe:

1891 wird Europa von Bombenanschlägen erschüttert. Während die Zeitungen einen Kampf zwischen den Anarchisten und Nationalisten vermuten, hat Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) eine ganze andere Theorie: Professor Moriarty (Jared Harris)!

Und tatsächlich scheint Professor Moriarty dahinter zu stecken, doch das Geflecht aus Vertuschung, Mord und Kriegstreiberei führt Sherlock Holmes und seinen Freund, den frisch verheirateten Dr. Watson (Jude Law), auf den europäischen Kontinent, wo sie mit Hilfe der Wahrsagerin Madam Simza (Noomi Rapace) glauben, weitere Anschläge verhindern zu können. Weiterlesen

Marie Jansen: Als wir Schwestern waren

Marie Jansen: Als wir Schwestern waren

erschienen 2016
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN-10: 3734100070
ISBN-13: 978-3734100079

Inhaltsangabe:

Simone Berger, Auktionsagentin, bekommt den geheimnisvollen Auftrag, in Hamburg zwei Koffer und einen Sattel zu ersteigern. Da es finanziell gerade nicht so rund läuft, nimmt sie den Auftrag an, obwohl es Streit mit ihrem Lebenspartner Jens gibt.

Zurück in Berlin werden die ersteigerten Gegenstände geliefert und sie findet Tagebücher und (teilweise noch ungeöffnete) Briefe aus der Zeit des Ersten Weltkriegs. Obwohl sie durchaus die Privatsphäre ihrer Auftraggeberin schätzt, ist die Neugier größer und sie beginnt zu lesen: Weiterlesen

Mein Leben als Hund

Mein Leben als Hund (1985)
Originaltitel: Mitt liv som hund

Regie: Lasse Hallström
Drehbuch: Lasse Hallström, Reidar Jönsson
Produktion: Waldemar Bergendahl
Musik: Björn Isfält
Kamera: Jörgen Persson
Darsteller: Anton Glanzelius, Kicki Rundgren, Anki Lidén, Tomas von Brömssen, Melinda Kinnaman
Dauer: 101 Minuten
Romanvorlage: „Mein Leben als Hund“ von Reidar Jönnson

Inhaltsangabe:

In den 50er Jahren: Ingemar lebt mit seiner Mutter, seinem Bruder und seinem Hund in einer schwedischen Stadt. Von seinem abwesenden Vater wird wenig gesprochen, er soll angeblich irgendwo in Afrika sein.

Seine Mutter ist schwer krank, dennoch versucht die kleine Familie zusammen halten, was angesichts des Temperaments der Kinder schwer ist. Ständig passieren Ingemar Mißgeschicke. Weiterlesen

Nancy Atherton: Tante Dimity und der verschwiegene Verdacht

Nancy Atherton: Tante Dimity und der verschwiegene Verdacht

Originaltitel: Aunt Dimity and the Duke (1994)
übersetzt von Christine Naegele
Verlag: Blanvalet
Seitenanzahl: 350 Seiten
ISBN-10: 3442369282
ISBN-13: 978-3442369287
Dies ist der 2. Teil der Tante Dimity-Reihe*.

Inhaltsangabe:

Emma Porter wird nach 13 Jahren Beziehung von ihrem Lebensgefährten Richard verlassen. Obwohl sie nicht groß trauert, ist sie froh, wenn sie eine längere Urlaubsreise durch England und deren Gärten machen kann. Und auf ihrem Streifzug durch einen berühmten Garten lernt sie die Zwillinge Pym kennen. Die alten Damen leben eigentlich in Finch und sind insgeheim auf der Suche nach einer Gärtnerin für Penford Hall.

Mit einer kleinen List schicken die Zwillinge sie nach Penford Hall und Emma wird freudig vom Herzog Grayson begrüßt. Obwohl sie sich leicht überrumpelt fühlt (immerhin weiß sie ja nicht, das es extra so eingefädelt wurde), genießt sie die Anwesendheit der illustren Gesellschaft, ebenso wie die der Angestellten. Weiterlesen

Love Vegas

Love Vegas (2008)
Originaltitel: What Happens in Vegas…

Regie: Tom Vaughan
Drehbuch: Dana Fox
Produktion: Michael Aguilar, Shawn Levy, Jimmy Miller
Musik: Christophe Beck
Kamera: Matthew F. Leonetti
Darsteller: Cameron Diaz, Ashton Kutcher, Rob Corddry, Lake Bell, Jason Sudeikis, Treat Williams, u.v.a.
Dauer: 99 Minuten

Inhaltsangabe:

Joy (Cameron Diaz), Brokerin und stets organisiert, hat gerade für ihren Verlobten eine Überraschungsparty auf die Beine gestellt, als dieser vor allen Freunden mit ihr Schluss macht.

Jack (Ashton Kutcher) nimmt das Leben nicht ganz so ernst, hat es nicht so mit Disziplin und Regeln und so ist es nicht verwunderlich, das sein Vater ihn aus dem Job rausschmeißt. Weiterlesen

Ines Thorn: Die Walfängerin

Ines Thorn: Die Walfängerin

erschienen 2016
Verlag: Aufbau Taschenbuch
Seitenanzahl: 336 Seiten
ISBN-10: 3746633273
ISBN-13: 978-3746633275

Inhaltsangabe:

Rantum auf Sylt, 1764: Die junge Maren Lürsen ist die Tochter eines Fischers. Schon von Kindesbeinen an will sie nur Thies Heinen heiraten, auch wenn er ihr kaum was bieten kann außer seine Arbeitskraft und die Heuer, wenn er die Sommermonate auf See ist!

Der mächtigste Mann auf der Insel, Kapitän Rune Boys, sieht seine Zeit für eine Ehe gekommen und bittet Maren, ihn zu heiraten. Doch zum Entsetzen aller schlägt sie aus. Sie glaubt an das Fundament der Liebe und bedenkt nicht, dass sie auch Verantwortung für ihre recht betagten Eltern trägt. Weiterlesen

Sherlock Holmes (2009)

Sherlock Holmes (2009)

 

Regie: Guy Ritchie
Drehbuch: Michael Robert Johnson, Anthony Peckham
Produktion: Bruce Berman, Steve Clark-Hall, Susan Downey
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Philippe Rousselot
Darsteller: Rachel McAdams, Robert Downey Jr., Jude Law, Mark Strong, Eddie Marsan, Robert Maillet, u.v.a.
Dauer: 128 Minuten
Romanvorlage: frei nach den Romanen von Sir Arthur Conan Doyle
Dies ist der 1. Teil der Kino-Film-Reihe.

Inhaltsangabe:

Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) kann zusammen mit Watson (Jude Law) in letzter Minute ein weiteres Ritual-Opfer aus den Fängen von Lord Blackwood (Mark Strong) retten und bringt diesen damit hinter Schloss und Riegel. Seine Verurteilung zum Tode ist reine Formsache und Holmes ist glücklich, einen weiteren kniffeligen Fall mit seinem besten Freund Watson gelöst zu haben.

Doch kurz vor der Hinrichtung bittet Lockwood Holmes zu einem kurzen Gespräch. Offensichtlich sind doch höhere Mächte im Spiel, denn Lockwood prophezeit ihm eine Veränderung der Dinge, die auch ihn persönlich treffen. Etwas besorgt ist Holmes dennoch. Als auch noch die überaus charmante und attraktive Irene Adler (Rachel McAdams) wieder auftaucht und ihm einen merkwürdigen Auftrag überbringt, ist er in Alarmbereitschaft. Weiterlesen

image_pdf