Tag-Archiv | Dystopie

Mein SuB [#69]

Ich lese ja gerne Dystopien so zwischendurch. Und dieses Buch wurde ja schon reichlich rezensiert, einige sind mir schon über den Weg gelaufen und es gibt auch schon den zweiten Band dazu. Es ist also klar, dass ich das Buch schon bald lesen werde – hoffentlich 🙂

Cecelia Ahern: Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Originaltitel: Flawed (2016)
übersetzt von Anna Julia Strüh und Christine Strüh
Verlag: FISCHER FJB
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3841422357
ISBN-13: 978-3841422354
Dies ist der 1. Teil der Flawed-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

Mein SuB [#67]

Dieses Buch habe ich mir bestellt, da ich verschiedene Rezensionen dazu gelesen habe und dachte, das könnte was für mich sein. Und es war geplant, es im Krankenhaus oder in der Reha im September zu lesen. Leider wurde nichts daraus. Mal sehen, wann ich es nachholen kann!

Francesca Haig: Das Feuerzeichen

Originaltitel: The Fire Sermon (2015)
übersetzt von Kathrin Wolf und Sonja Rebernik-Heidegger
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3453270134
ISBN-13: 978-3453270138
Dies ist der 1. Teil der Das Feuerzeichen-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Vierhundert Jahre in der Zukunft: Durch eine nukleare Katastrophe wurde die Menschheit zurück ins Mittelalter katapultiert. Es ist eine Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Zwillinge, die so eng miteinander verbunden sind, dass sie ohne einander nicht überleben können. Allerdings hat immer einer von beiden einen Makel. Diese sogenannten Omegas werden gebrandmarkt und verstoßen.

Es ist die Welt der jungen Cass, die selbst eine Omega ist, weil sie das zweite Gesicht besitzt. Während sie Verbannung, Armut und Demütigung erdulden muss, macht ihr Zwillingsbruder Zach Karriere in der Politik. Cass kann und will diese Ungerechtigkeit nicht länger ertragen und beschließt zu kämpfen. Für Freiheit. Für Gerechtigkeit. Für eine Welt, in der niemand mehr ausgegrenzt wird. Doch die Rebellion hat ihren Preis, denn sollte Zach dabei sterben, kostet das auch Cass das Leben …

Serie: „The Giver“ von Lois Lowry

Buch-Serie: The Giver-Reihe

1.  3423782250 Lois Lowry: Hüter der Erinnerung

Originaltitel: The Giver (1993)

2.  3551352941 Lois Lowry: Auf der Suche nach dem Blau

Originaltitel: Gathering Blue (2000)

Rezie folgt demnächst!

3.  3551581401 Lois Lowry: Die Gabe des Boten

Originaltitel: Messenger (2004)

Rezie folgt demnächst!

Anmerkung: Die Serie beinhaltet eigentlich vier Bände, allerdings ist das letzte Buch noch nicht ins Deutsche übersetzt, wie man hier sehr gut sehen kann!

Lois Lowry: Hüter der Erinnerung

3423782250Lois Lowry: Hüter der Erinnerung

Originaltital: The Giver (1993)
übersetzt von Anne Braun
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Seitenanzahl: 256 Seiten
ISBN-10: 3423782250
ISBN-13: 978-3423782258
Dies ist der 1. Teil der The Giver-Reihe.
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

Jonas steht kurz vor der 12. Zeremonie. Genau der Zeremonie, wo er erfahren wird, was sein späterer Beruf sein wird. Denn wie sein Leben ansonsten verlaufen wird, weiß er bereits. Alles hat seine Ordnung, es gibt keine Unwetter, keine Naturkatastrophen, kein Neid, keine Gefühle und keine Farben. Wer seine wahren Eltern sind, weiß er nicht, denn Kinder werden von Leihmüttern geboren. Jeder bekommt das gleiche Essen, die gleichen Häuser und auch die gleichen Fahrräder.

Jonas soll zum „Hüter der Erinnerung“ ausgebildet werden. Zuerst ist er verwirrt, denn diesen Beruf kann er für sich nicht vorstellen. Aber als er bei dem alten Mann in die Ausbildung geht und Gefühle sowie Erinnerungen erlebt, erkennt er, dass seine Welt doch nicht so perfekt ist. Weiterlesen

Joelle Charbonneau: Nichts ist, wie es scheint

3764531193Joelle Charbonneau: Nichts ist, wie es scheint

Originaltitel: Graduation Day (2014)
übersetzt von Marianne Schmidt
Verlag: Penhaligon Verlag
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN-10: 3764531193
ISBN-13: 978-3764531195
Dies ist der 3. Teil der The Testing-Reihe.

Inhaltsangabe:

Malencia Vale, von allen Cia genannt, ist schockiert. Dr. Barnes, der Leiter der Universität von Tosu-Stadt und der Auslese, plant offenbar die Rebellion, die er selbst angezettelt hat, um die brutale Auslese zu stoppen, mit seinen eigenen Leuten niederzuschlagen. Es droht ein Bürgerkrieg.

In ihrer Not wendet Cia sich an die Präsidentin Collindar, die ihr nach einer kurzen Überlegung eine Liste mit zwölf Namen gibt, die sie binnen nächsten Tagen töten soll. Nur so sei die Rebellion zu stoppen und die Abstimmung im Parlament durchzubringen, um die Auslese endlich zu beenden. Weiterlesen

Kass Morgan: Heimkehr

3453270711Kass Morgan: Heimkehr

Originaltitel: The Homecoming (2015)
übersetzt von Michael Pfingstl
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3453270711
ISBN-13: 978-3453270718
Dies ist der 3. Teil der Die 100-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die Kolonie geht ihrem Ende entgegen und vier Transporter haben es auf die Erde geschafft – mehr oder weniger. Die knapp 100 Jugendlichen sind nun damit beschäftigt, die Verletzten zu versorgen und die Toten zu bergen. Sie heißen die neuen Kolonisten willkommen, doch kaum ist Vizekanzler Rhodes von seinen leichten Verletzungen genesen, übernimmt er das Regiment.

Die 100 hatten sich in den letzten Wochen zusammen gerauft und mit Gemeinschaftssinn, Kameradschaftlichkeit und Willensstärke jede erdenkliche Schwierigkeit gemeistert. Doch Rhodes sieht diese enorme Leistung nicht und will als erstes Bellamy festsetzen, der wegen Mord-Versuch an Kanzler Jaha seiner bisherigen Strafe entgangen ist, da er ja unerlaubt mit seiner Schwester Octavia auf die Erde geflohen ist. Weiterlesen

C.R. Schmidt: Sherman’s End

B00VEBIHYAC.R. Schmidt: Sherman’s End

erschienen 2015
Verlag: In Farbe und Bunt Verlag
Seitenanzahl: 368 Seiten
ISBN-10: 3941864467
ISBN-13: 978-3941864467

Inhaltsangabe:

In Amerika, weit in die Zukunft: Nach dem nuklearen Krieg versuchen die Menschen wieder eine Zivilisation aufzubauen. Dennoch herrscht das Recht des Stärkeren. Bildung gibt es kaum, ebenso wenig wie eine zuverlässige Strom- und Wasserversorgung. Mutationen, genannt Freaks, zeugen von nuklearer Verstrahlung und deren Folgen.

In dieser sehr unsicheren Zeit ist Hud, unterwegs. Vor Jahren kam er zufällig an eine große Menge Junk heran und benutzt es seither als Handelsware. Eines Tages kann er dem Boss einer kriminellen Bande eine gewisse Karte abluxen, die Karte zu Sherman’s End. Sherman’s End liegt an der Westküste der USA und ein Gefangener von diesem Boss scheint irgendwie verrückt davon zu sein. Es ranken sich Mythen und Legenden, so will Hud zur Westküste aufbrechen, um herauszufinden, was sich dort wirklich verbirgt. Weiterlesen

Kass Morgan: Tag 21

3453269500Kass Morgan: Tag 21

Originaltitel: Day 21 (2014)
übersetzt von Michaela Link
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 3453269500
ISBN-13: 978-3453269507
Dies ist der 2. Teil der Die 100-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die straffälligen Jugendlichen sind inzwischen schon seit knapp drei Wochen wieder auf der Erde. Es sind nicht mehr alle 100 am Leben, einige sind bei der Landung auf der Erde verstorben und zwei Jugendliche sind von den „Erdlingen“ getötet.

Doch Tag 21 ist für Clarke, die eine medizinische Ausbildung fast beendet hat, bedeutend. Denn spätestens nach 21 Tagen sollten erste Anzeichung von Verstrahlung auftreten. Und tatsächlich erkranken einige Jugendliche.

Octavia, Bellamys Schwester, ist offensichtlich von den Erdgeborenen entführt und in der Nähe entdecken sie ein Mädchen, das sie gefangen nehmen in der Hoffnung, dass sie Informationen für die Kolonisten hat. Weiterlesen

Alexandra Bracken: Blut und Feuer

344247910XAlexandra Bracken: Blut und Feuer

Originalitel: In the Afterlight (2014)
übersetzt von Ariane Böckler
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 320 Seiten
ISBN-10: 344247910X
ISBN-13: 978-3442479108
Dies ist der 3. Teil der The Darkest Minds-Reihe.

Inhaltsangabe:

Ruby, Liam, Chubbs, Vida und Cole haben den Angriff auf Los Angeles überlebt. Präsident Gray setzt alles daran, die Children’s League zu vernichten und hat die Stadt nicht nur in Schutt und Asche gelegt, sondern sie auch noch hermetisch abgeriegelt, um auch die letzten Agenten und Kinder hervor zu locken. Aber es gibt auch noch Gefahr von den eigenen Agenten: Sie wollen einige Kinder gegen Belohnung eintauschen, um davon den ultimativen Anschlag auf die Regierung der Vereinigten Staaten zu finanzieren. Die Regierung weiß jedoch nicht, das die Gruppe um Cole den Sohn des Präsidenten, Clancy Gray, als Geisel hat.

Ruby kann Cole davon überzeugen und so schleusen sie die Kinder aus der Stadt heraus und bringen sie zur Ranch, einem Stützpunkt der Organisation im Norden Kaliforniens. Unterwegs sammeln sie noch weitere umher streifende Kids ein, unter anderem von der Gruppe sehr vermisste Zuzuma. Doch dieser Stützpunkt wurde vor kurzem hastig verlassen und Cole und Senatorin Cruz, eine Unterstützerin der Organisation, kümmern sich um den Aufbau und Planung von weiteren Aktionen. Weiterlesen