Tag-Archiv | Joanne K. Rowling

Joanne K. Rowling: Harry Potter und das verwunschene Kind

3551559007Joanne K. Rowling: Harry Potter und das verwunschene Kind

Zusammen mit John Tiffany und Jack Thorne
Originaltitel: Harry Potter and the Cursed Child (2016)
Übersetzt von Klaus Fritz und Anja Hansen-Schmidt
Verlag: Carlsen Verlag
Seitenanzahl: 336 Seiten
ISBN-10: 3551559007
ISBN-13: 978-3551559005
Dies ist der 8. Teil der Harry Potter-Reihe.

Inhaltsangabe:

19 Jahre später: Harry und Ginny sind glücklich verheiratet und haben drei Kinder. Auch die Freunde Ron und Hermine haben eine Familie gegründet und leben für die Zauberer-Welt.

Albus, der Mittlere von Harry und Ginny, kommt mit dem Ruhm seines Vaters nicht wirklich gut zurecht. Schon bei seiner ersten Zugfahrt nach Hogwarts lernt er Scorpius Malfoy kennen und der Sprechende Hut schickt sie beide zum Hause Slytherin. Für Albus ein klares Zeichen, dass er offensichtlich nicht nach seinem Vater kommt.

Eines Tages erfahren die beiden Freunde von dem Trimagischen Turnier, wo Harry Potter einst kämpfte. Dort verstarb der Sohn von Amos Diggory und Amos hatte Gerüchte vernommen, dass es im Zaubererministerium einen verbotenen Zeitumkehrer gäbe. Weiterlesen

Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

3551577773Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Originaltitel: Harry Potter and the Deathly Hallows (2007)
übersetzt von Klaus Fritz
Verlag: Carlsen Verlag
Seitenanzahl: 736 Seiten
ISBN-10: 3551577773
ISBN-13: 978-355157777
Dies ist der 7. Teil der Harry Potter-Reihe.
Hier ist der Film Teil 1 und Teil 2 dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

Harry Potter wird in der Zaubererwelt bereits mit 17 Jahren erwachsen. Somit verliert er jeden Schutzzauber mit seinem 17 Jahren und schwebt in höchster Lebensgefahr. Denn Voldemort, der Dunkle Lord, hat seine Gefolgschaft auf seinen Kopf angesetzt. Der Dunkle Lord plant die Übernahme der Herrschaft über alle Zauberer und Hexen. Die Muggel (Nichtzauberer) und Mischlinge sollen ausgelöscht werden. Öffentliche Institutionen und Behörden sind bereits unter seiner Macht.

Harry Potter ist von Professor Dumbledore beauftragt worden, die übrigen Horkruxe zu finden, die Voldemorts Seele beherbigen. Ron Weasley und Hermine Granger, die treuesten Freunde, die Harry sich je vorstellen kann, begleiten ihn auf der gefährlichen und beschwerlichen Reise. Ständig sind sie auf der Hut, immer darauf bedacht, von den Todessern, Voldemorts Gefolgsleuten, nicht gefaßt zu werden. Schließlich hat der Dunkle Lord auch noch auf 10.000 Galleonen auf Harrys Kopf ausgesetzt. Weiterlesen

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1

united_kingdomHarry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil1) (2010)
Originaltitel: Harry Potter and the Deathly Hallows: Part I

Regie: David Yates
Drehbuch: Steve Kloves
Produktion: David Barron, David Heyman, Tim Lewis
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Eduardo Serra
Darsteller: Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint, Alan Rickman, Helena Bonham Carter, Tom Felton, u.v.a.
Dauer: 146 Minuten
Romanvorlage: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ von Joanne K. Rowling
Dies ist der 7. Teil der Harry Potter-Reihe.

B004C04ANCInhaltsangabe:

Lord Voldemort (Ralph Fiennes) ist zurück und beginnt die Welt wieder ansich zu reißen. Das Zauberei-Ministerium konnte er schon infiltrieren und viele Zauberer entweder unter seinen Bann zu ziehen oder zu eleminieren.

Für Harry Potter (Daniel Radcliffe) wird es Zeit, sich auf den Weg zu machen. Doch ihn sucht Lord Volemort am dringendsten und seine Todesser lassen nichts unversucht, um ihn zu bekommen. Doch mit vielen Tricks kann Harry in Sicherheit gebracht werden: In den Fuchsbau zu den Weasleys. Dort trifft er auf Hermione (Emma Watson) und Ron (Rupert Grint). Doch die bevorstehende Hochzeit in der Familie kann Harry auch nicht aufheitern. Weiterlesen

Harry Potter und der Halbblutprinz

united_kingdomHarry Potter und der Halbblutprinz (2009)
Originaltitel: Harry Potter and the Half Blood Prince

Regie: David Yates
Drehbuch: Steve Kloves
Produktion: David Barron, David Heyman, Tim Lewis
Musik: Nicholas Hooper
Kamera: Bruno Delbonnel
Darsteller: Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint, Jim Broadbent, Alan Rickman, Maggie Smith, u.v.a.
Dauer: 153 Minuten
Romanvorlage: „Harry Potter und der Halbblutprinz“ von Joanne K. Rowling
Dies ist der 6. Teil der Harry Potter-Reihe.

B002NTFIUIInhaltsangabe:

In der Muggelwelt geschehen merkwürdige Dinge, wie z. B. das eine Londoner Fußgänger-Brücke zusammen bricht. Und in der Winkelgasse haben viele Geschäfte ihre Pforten geschlossen. Die Todesser, Gefolgsleute von Lord Voldemort (Ralph Fiennes), treiben ihr Unwesen und lassen die Leute einfach verschwinden.

Harry Potter (Daniel Radcliffe) hingegen scheint eigentlich ganz entspannt seinem sechsten Schuljahr entgegen zu blicken. Wie immer trifft er auf seine Freunde Ron Weasley (Rupert Grint) und Hermine Granger (Emma Watson) im Fuchsbau, nachdem er mit Professor Dumbledore (Michael Gambon) einen merkwürdigen Besuch bei Horace Slughorn (Jim Broadbent) hinter sich gebracht hat. Slughorn unterrichtet nun in Hogwarts im Fach Zaubertränke, aber offenbar gibt es etwas, was er vor Dumbledore verbirgt und Harry bekommt den Auftrag, es herauszufinden. Weiterlesen

Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Halbblutprinz

3551566666Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Halbblutprinz

Originaltitel: Harry Potter and the Half-Blood Prince (2005)
übersetzt von Klaus Fritz
Verlag: CarlsenVerlag
Seitenanzahl: 656 Seiten
ISBN-10: 3551566666
ISBN-13: 978-355156666
Dies ist der 6. Teil der Harry Potter-Reihe.
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

Die Zaubererwelt ist aufgescheucht. Nach dem Kampf im Ministerium gegen Voldemort, bei dem Harry Potter’s Pate Sirius Black getötet wurde, sind auch die letzten Zweifel ausgeräumt: Lord Voldemort und seine Todesser gewissen wieder an Macht. Die Sicherheitsmaßnahmen werden verschärft; auch die Zaubererschule Hogwarts bekommt durch die Auroren und durch den Orden des Phönix zusätzlichen Schutz.

Professor Snape, von Harry zutiefst gehasst, erhält nun in Harry’s sechstem Hogwarts-Jahr die Stelle für Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste. Und Draco Malfoy, ebenso gehasst, benimmt sich auch äußerst merkwürdig. Harry spürt, das Professor Snape und Draco sich den dunklen Künsten verschrieben, doch niemand glaubt ihm.

Eines der posiviten Aspekte dieses Schuljahres ist das Buch des Halbblutprinzen für Zaubertränke. Ausnahmsweise kann Harry sogar besser in einem Fach sein als Hermine, nur weil der mysteriöse Halbblutprinz seine eigenen Zauber-Erfahrungen reingekritzelt hat. Dann verliebt sich Harry auch noch in Ron’s Schwester Ginny und Hermine scheint auf Ron’s Freundin Lavender Brown eifersüchtig zu sein. Hektische Zeiten im sechsten Jahr. Weiterlesen

Harry Potter und der Orden des Phönix

usaHarry Potter und der Orden des Phönix (2007)
Originaltitel: Harry Potter and the Order of the Phoenix

Regie: David Yates
Drehbuch: Michael Goldenberg
Produktion: David Barron, David Heyman, Tim Lewis
Musik: Nicholas Hooper
Kamera: Slawomir Idziak
Darsteller: Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint, Robbie Coltrane, Alan Rickman, Maggie Smith, u.v.a.
Dauer: 2:18 Stunden
Romanvorlage: „Harry Potter und der Orden des Phönix“ von Joanne K. Rowling.
Dies ist der 5. Teil der Harry Potter-Reihe.

B001EAQK0YInhaltsangabe:

Harry Potter (Daniel Radcliffe) verbringt seine Ferien wie immer bei den Dursleys. Er hört und sieht nichts von seinen Freunden Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson). Völlig frustriert wartet er die Zeit ab und kommt dabei seinem Cousin Dudley (Harry Melling) in die Quere. Aus heiterem Himmel tauchen plötzlich Dementoren auf und er muss außerhalb von Hogwarts einen Zauber herauf beschwören.

Ein Verweis von Hogwarts naht. Zuvor wird er jedoch von vielen bekannten Gesichtern und Freunden in einem fremden Haus in London erwartet: Dem Familienhaus der Blacks. Sirius Black (Gary Oldman), Harrys Pate, hat sein Haus dem Orden des Phönix zur Verfügung gestellt. Der Orden des Phönix hat sich zusammen gefunden, um gegen den Dunklen Lord (Ralf Fiennes) gewappnet zu sein. Denn für sie alle steht unumstritten fest, das dieser zurück gekehrt ist.
Weiterlesen

Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix

3551555559Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix

Originaltitel: Harry Potter and the Order of the Phoenix (2003)
übersetzt von Klaus Fritz
Verlag: Carlsen Verlag
Seitenanzahl: 1024 Seiten
ISBN-10: 3551555559
ISBN-13: 978-3551555557
Dies ist der 5. Teil der Harry Potter-Reihe.
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

Während der Sommerferien bei den Dursleys treibt Harry Potter die große Unruhe. Da er nun weiß, das der Dunkle Lord wieder da ist, hofft er auf ein Zeichen aus der magischen Welt. Doch seine Freunde Ron und Hermine schreiben mysteriöse Briefe und auch sein Pate Sirius erscheint ihm rätselhaft.

Als Harry schließlich in der Muggelwelt von Dementoren, den Wächtern vom Gefängnis in Askaban, angegriffen wird, kommt langsam Licht ins Rätsel. Er wird zum Orden des Phönix eskortiert, wo er auf seine Freunde und seinen Paten trifft. Der Orden des Phönix wurde gegründet, um gegen die dunkle Macht kampfbereit zu sein. Auch Professor Dumbledore, Schulleiter von Hogwarts, ist dabei, doch aus irgendeinem Grund meidet der Schulleiter den Kontakt zu Harry. Nur während der Anhörung des des Dementoren-Zwischenfalls steht der ehrwürdige Professor Harry bei.

Weiterlesen

Harry Potter und der Feuerkelch

usaHarry Potter und der Feuerkelch (2005)
Originaltitel: Harry Potter and the Goblet of Fire

Regie: Mike Newell
Drehbuch: Steve Kloves
Produktion: David Barron, Lorne Orleans, David Heyman
Musik: Patrick Doyle
Kamera: Roger Pratt
Darsteller: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Robbie Coltrane, Alan Rickman, Maggie Smith, u.v.a.
Dauer: 157 Minuten
Romanvorlage: „Harry Potter und der Feuerkelch“ von Joanne K. Rowling
Dies ist der 4. Teil der Harry Potter-Reihe.

B000Q7ZCUKInhaltsangabe:

Harry Potter (Daniel Radcliffe) ist bei den Weasleys eingeladen, um mit ihnen zur Quidditch-Weltmeisterschaft zu gehen. Und für Harry ist es eine aufregende Sache. Nicht nur, das das Zelt, wo sie übernachten sollen, größer erscheint als es in Wirklichkeit ist. Auch die Atmosphäre der Weltmeisterschaft ist spannend. Doch sie schlägt um: Einige unbekannte zerschlagen die Quidditch-Weltmeisterschaft und verwüsten alles. Schließlich erscheint über all dem „das Mal“. Ein Zeichen dafür, das das Böse da war.

In Hogwarts angekommen sehen sich Harry und seine Freunde Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) weiteren Abenteuern gegenüber. Es findet das trimagische Turnier statt. Dafür reisen auch Delegationen von zwei anderen Schulen an. Und es gibt wieder einen neuen Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste: Mad-Eye Moody (Brendan Gleeson). Und außerdem schmerzt immer wieder die Narbe von Harry, was ein Zeichen dafür ist, das Voldemort irgendwie in der Nähe ist oder Verbindung mit ihm aufnehmen will.

Der Feuerkelch wird herein gebracht. Er ist dafür zuständig, wer am trimagischen Turnier teilnehmen wird. Da es sehr gefährlich ist, dürfen erst Schüler ab 17 daran teilnehmen. Und der Feuerkelch spuckt auch tatsächlich drei Namen aus und die Freude auf allen Seiten ist groß. Die Stimmung schlägt aber um, als der Feuerkelch noch einen vierten Namen auspuck: Harry Potter. Harry selbst ist ziemlich entsetzt, denn er hat sich nicht beworben. Er ist mit 15 ja auch noch viel zu jung dazu. Weiterlesen