Tag-Archiv | John Grisham

Das Urteil – Jeder ist käuflich

Das Urteil – Jeder ist käuflich (2003)
Originaltitel: The Runaway Jury

Regie: Gary Fleder
Drehbuch: Brian Koppelman, David Levien
Produktion: Arnon Milchan, Gary Fleder, Christopher Mankiewicz
Musik: Christopher Young
Kamera: Robert Elswit
Darsteller: Bruce McGill, John Cusack, Gene Hackman, Dustin Hoffman, Rachel Weisz, Bruce Davison, u.v.a.
Dauer: 127 Minuten
Romanvorlage: „Das Urteil“ von John Grisham

Inhaltsangabe:

New Orleans: Vor zwei Jahren erschoss ein Amokläufer 11 Menschen und danach sich selbst. Nun verklagt eine Witwe die Waffenlobby auf Schadensersatz. Um zu verhindern, das der Waffenlobby zukünftig laufend millionenschwere Schadensersatzklagen ins Haus flattern, engagieren sie den Jury-Berater Rankin Fitch (Gene Hackman), der den Präzedensfall mit Hilfe der Geschworenen abwenden soll.

Doch bei den Geschworenen gibt es Probleme: Nicholas Easter (John Cusack) scheint sich mit Absicht in die Geschworenen-Liste eingeschmuggelt zu haben. Welche Rolle er wirklich spielt, ist lange nicht klar, aber er scheint Kontakt zu einer gewissen Marlee (Rachel Weisz) zu haben, die gegen hohe Summen die Seiten gegeneinander auszuspielen versucht. Weiterlesen

Mein SuB [#58]

Dieses Buch habe ich vor ein paar Jahren von einer früheren Freundin in Hamburg bekommen. Leider hatte ich noch keine Gelegenheit, es zu lesen. Na ja, was ja nicht ist, kann ja noch werden!

3453061187John Grisham: Die Jury

Originaltitel: A Time to Kill (1989)
übersetzt von Andreas Brandhorst
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 620 Seiten
ISBN-10: 3453061187
ISBN-13: 978-3453061187
Dies ist der 1. Teil der Jack Bregance-Reihe.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Tonya Hailey, ein zehnjähriges Mädchen, wurde von zwei betrunkenen Männern brutal vergewaltigt und missbraucht. Wenige Tage später erschießt Tonyas Vater Carl Lee Hailey die beiden Täter im Gerichtsgebäude, in dem sie zu einer ersten Anhörung vorgeführt wurden. Das Gerichtsverfahren, dass gegen ihn eingeleitet wird, gerät zum Sensationsprozess. Denn: die beiden Gewaltverbrecher sind Weiße; Carl Lee ist ein Schwarzer …

 

Mein SuB [#24]

Dieses Buch bekam ich mal von einer ehemaligen Freundin geschenkt. Na ja … seither steht es schon viele Jahre in meinem Regal …

345307565XJohn Grisham: Die Akte

Originaltitel: The Pelican Brief (1992)
übersetzt von Christel Wiemken
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 478 Seiten
ISBN-10: 345307565X
ISBN-13: 978-3453075658

Inhaltsangabe:

von amazon.de: In einer Oktobernacht werden zwei Richter des obersten Bundesgerichts der USA ermordet. Die Jurastudentin Darby Shaw legt eine Akte über den schlimmsten politischen Skandal seit Watergate an – ein tödliches Dokument für alle, die sie kennen. Eine erbarmungslose Jagd beginnt.