Tag-Archiv | Kinder-/Familienfilm

Nachts im Museum-Reihe

1.   Nachts im Museum (2006)
Regie: Shawn Levy
2.   Nachts im Museum 2 (2009)
Regie: Shawn LevyRezie folgt demnächst!
3.   Nachts im Museum 3 – Das geheimnisvolle Grabmal (2014)
Regie: Shawn LevyRezie folgt demnächst!

Nachts im Museum

Nachts im Museum (2006)
Originaltitel: Night At The Museum

Regie: Shawn Levy
Drehbuch: Robert Ben Garant, Thomas Lennon
Produktion: Chris Columbus, Michael Barnathan, Bob Ducsay
Musik: Alan Silvestri
Kamera: Guillermo Navarro
Darsteller: Ben Stiller, Dick van Dyke, Mickey Rooney, Robin Williams, Carla Gugino, Rami Malek, u.v.a.
Dauer: 1:28 Stunden
Romanvorlage: „Night at the Museum“ von Milan Trenc
Dies ist der 1. Teil der Nachts im Museum-Reihe.

Inhaltsangabe:

Larry Daley (Ben Stiller) ist im Grunde seines Herzens ein Erfinder. Doch leider hat er damit keinen Erfolg. Somit zieht er von einer Pleite zur nächsten und hat sein Leben nicht im Griff. Seine Ex-Frau setzt ihm die Pistole auf die Brust: Wenn er sich nicht bald einen Job sucht, darf er seinen Sohn Nick (Jake Cherry) nicht mehr sehen. Weiterlesen

Matilda

Matilda (1996)

 

Regie: Danny DeVito
Drehbuch: Nicholas Kazan, Robin Swicord
Produktion: Danny DeVito, Michael Shamberg, Stacey Sher
Musik: David Newman
Kamera: Stefan Czapsky
Darsteller: Mara Wilson, Danny DeVito, Rhea Perlman, Embeth Davidtz, Pam Ferris, Paul Reubens, u.v.a.
Dauer: 98 Minuten
Romanvorlage: „Matilda“ von Roald Dahl

Inhaltsangabe:

Matilda (Mara Wilson) ist eigentlich gar nicht erwünscht in der Familie Wurmwald. Ihr Vater Harry (Danny DeVito) verkauft schrottreife Autos zu überhöhten Preisen und ihre Mutter Zinnia (Rhea Perlman) hat nur Bingo und telefonieren im Kopf. Weiterlesen

Bedtime Stories

usaBedtime Stories (2008)

Regie: Adam Shankman
Drehbuch: Matt Lopez, Tim Herlihy
Produktion: Jack Giarraputo, Andrew Gunn, Adam Sandler
Musik: Rupert Gregson-Williams
Kamera: Michael Barrett
Darsteller: Adam Sandler, Courteney Cox, Guy Pearce, Russell Brand, Richard Griffiths, Keri Russell, u.v.a.
Dauer: 99 Minuten
Romanvorlage: Vorlage unbekannt von Matt Lopez

b001ppggc0Inhaltsangabe:

Skeeter Bronson (Adam Sandler) arbeitet in dem hiesigen Hotel, dass einst seinem Vater gehörte. Doch entgegen dem Versprechen, er könne es dann leiten, ist er nur einfach Mädchen für alles.

Seine Schwester Wendy (Courteney Cox) hat ihren Job als Schuldirektorin verloren und hat ein Vorstellungsgespräch in Arizona. Die beiden Kinder Bobbi und Patrick kann sie nicht solange allein lassen und bittet ihn, wenigstens nachts auf sie aufzupassen. Tagsüber würde ihre Freundin Jill (Keri Russell) dafür sorgen, das sie zur Schule kämen. Weiterlesen

Brücke nach Terabithia

usaBrücke nach Terabithia (2007)
Originaltitel: Bridge to Terabithia

Regie: Gabor Csupo
Drehbuch: Jeff Stockwell, David Paterson
Produktion: Lauren Levine, Hal Lieberman, David Paterson
Musik: Aaron Zigman
Kamera: Michael Chapman
Darsteller: Josh Hutcherson, AnnaSophia Robb, Zooey Deschanel, Bailee Madison, Kate Butler, Robert Patrick, u.v.a.
Dauer: 96 Minuten
Romanvorlage: „Die Brücke nach Terabithia“ von Katherine Paterson

B000U0ZGH2Inhaltsangabe:

Jess Aarons (Josh Hutcherson) lebt abseits von der Stadt mit seinen vier Schwestern in einer herunter gekommenen Bude. Es gibt da nichts zu verschönern, die Familie lebt an der unteren Armutsgrenze und Jess muss sogar die abgetragenen Schuhe seiner Schwestern anziehen. Und in der Schule wird er ständig gehänselt. Einzig die Lauferei macht ihm Spaß und in den Ferien hat er für den Wettkampf in der Schule geübt!

Obendrein bekommt er eine neue Mitschülerin: Leslie Burke (Anna Sophia Robb)! Sie ist nicht nur klug, sondern auch noch schneller im Rennen als er! Jess‘ erste Reaktion ist Ablehnung, doch langsam baut er zu Leslie eine Freundschaft auf. Weiterlesen

Cars

usaCars (2006)

Regie: John Lasseter
Drehbuch: John Lasseter
Musik: Randy Newman
Darsteller (Stimmen): Daniel Brühl, Friedrich Schoenfelder, Bettina Zimmermann, Gudo Hoegel, Rick Kavanian, u.v.a.
Dauer: 117 Minuten
Dies ist der 1. Teil der Cars & Planes-Reihe.

B000IOMRWMInhaltsangabe:

Lightning McQueen (Stimme: Daniel Brühl) ist der Newcomer in der Piston Cup-Saison. Er kämpft zusammen mit zwei anderen um den Sieg des Cups, doch seine Überheblichkeit und Arroganz führen dazu, dass er mit zwei anderen Rennwagen genau gleich ins Ziel einfährt.

Somit findet ein Entscheidungs-Rennen in Kalifornien statt. Siegessicher macht sich Lightning in seinem Truck Mac auf den Weg zur West-Küste. Mac jedoch ist müde und schläft auf der Straße fast ein. Dabei verliert er Lightning McQueen, der sich plötzlich auf der Route 66 in dem kleinen Städtchen Radiator Springs wieder findet und einen ordentlichen Eindruck hinterlässt.

Nachdem er dort die Straße völlig ruiniert hat, wird er vom Doc (Stimme: Friedrich Schoenfelder) dazu verdonnert, sie zu reparieren. Sämtliche Versuche, die Einwohner darauf hinzuweisen, dass er unbedingt nach Kalifornien für ein Rennen müsse, schlagen fehl. Weiterlesen

Mein SuF [#29]

Diese DVD habe ich zusammen mit dem ersten Teil der Cars & Planes-Reihe ergattert!

usaCars 2 (2011)

Regie: John Lasseter, Brad Lewis
Drehbuch: John Lasseter, Ben Queen
Produktion: Denise Ream
Musik: Michael Giacchino
Darsteller (Stimmen im Original): Owen Wilson, Tony Shalhoub, Michael Caine, Emily Mortimer, Jason Isaacs, Vanessa Redgrave, u.v.a.
Dauer: 106 Minuten
Dies ist der 2. Teil der Cars & Planes-Reihe.

B005EVT4SYInhaltsangabe:

von amazon.de: Lightning McQueen nimmt mit seinem verbundenen Kumpan Mater die Reise über den Ozean nach Japan und Europa auf sich, um erstmals beim Grand Prix um den Weltmeistertitel anzutreten. Doch schnell rückt in den Hintergrund, wer tatsächlich den stärksten Motor besitzt und am schnellsten beschleunigt, denn Lightning und Mater werden für eine Spionagemission ausgewählt und müssen sich nun auch noch als Geheimagenten beweisen. Vor allem Mater rückt in den Mittelpunkt des Interesses, muss er doch vor den Augen der Welt schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Cars & Planes-Reihe

1. B000IOMRWM Cars (2006)
Regie: John Lasseter
2.  B005EVT4SY Cars 2 (2011)
Regie: John Lasseter, Brad Lewis

Rezie folgt demnächst!

3. B00EO1Y64M Planes (2013)
Regie: Klay Hall

Rezie folgt demnächst!

Mein SuF [#22]

Mein Kind, inzwischen 2 1/2 Jahre alt, liebt schnelle Autos. Seine eigenen und das auch von den anderen. Und da es ja bekanntermaßen im Herbst und Winter häufig schlechtes Wetter gibt, dachte ich mir, damit könnte man den einen oder anderen nachmittag verbringen. Und inzwischen hat er ihn auch schon gesehen, auch wenn er natürlich noch nicht alles versteht. Aber die Rennen am Anfang und dem Ende findet er einfach toll.

usaCars (2006)

Regie: John Lasseter
Drehbuch: John Lasseter
Musik: Randy Newman
Darsteller (Stimmen): Daniel Brühl, Friedrich Schoenfelder, Bettina Zimmermann, Gudo Hoegel, Rick Kavanian, u.v.a.
Dauer: 117 Minuten
Dies ist der 1. Teil der Cars & Planes-Reihe.

B000IOMRWMInhaltsangabe:

von amazon.de: Um zum besten Rennauto aller Zeiten aufzusteigen muss Lightning McQueen nur noch in einem einzigen Rennen siegen. Also macht er sich von der Ostküste der USA auf den Weg zu seinem letzten Rennen nach Kalifornien. Durch ein Missgeschick landet er jedoch im verschlafenen Städtchen Radiator Springs, abseits der Route 66. Als er aus Versehen die Orts-Straße beschädigt, findet er sich plötzlich im Gefängnis wieder. McQueen wird dazu verurteilt, die Straße eigenhändig zu reparieren. In der Zwischenzeit macht das Rennauto jedoch Bekanntschaft mit Leuten wie dem schnellsten Rückwärtsfahrer der Welt, einem italienischen Schuhverkäufer und einem verliebten Porsche. Durch die harte Arbeit und seine neuen Freunde lernt McQueen die Langsamkeit zu schätzen und den Weg als Ziel zu sehen. Dank McQueen lässt sich das Renn-Hauptquartier in Radiator Springs nieder und verleiht dem einst verschlafenen Ort neuen Glanz.