Tag-Archiv | Krimi/ Thriller

Mein SuF [#53]

Wieder fand ein Film den Weg in meine Videothek. Er war in einer großen TV-Zeitschrift als kostenlose Zugabe dabei. Es soll ein spannender Thriller sein, na mal schauen, ob es sich als solcher herausstellt.

Das Penthouse – Gefangen in der Dunkelheit (2013)
Originaltitel: Penthouse North

Regie: Joseph Ruben
Drehbuch: David Loughery
Produktion: Ted O’Neal, Joseph Ruben, Jeff Sackman, u.v.a.
Musik: Mark Mancina
Kamera: Chris Seager
Darsteller: Michelle Monaghan, Michael Keaton, Barry Sloane, Andrew W. Walker, Kaniehtiio Horn, Trevor Hayes, u.v.a.
Dauer: 90 Minuten

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Reporterin Sara hat bei einem Einsatz in einem Krisengebiet ihr Augenlicht verloren und lebt jetzt mit ihrem Lebensgefährten Ryan in einem edlen Appartment in der City. Als sie eines Tages aus der Stadt nach Hause kommt, findet sie den Freund ermordet vor und zwei Fremde in ihrer Wohnung. Ryan, so stellt sich heraus, führte ein kriminelles Doppelleben und hat den Fremden etwas gestohlen, das sie nun um jeden Preis wieder haben wollen. Der einzige Weg, es zu bekommen, ist Sara. Doch die hat keine Ahnung, worum es geht.

Ken Follett: Die Nadel

Ken Follett: Die Nadel

Originaltitel: Storm Island/Eye of the Needle (1978)
übersetzt von Bernd Rullkötter und Walter Bodemer
Verlag: Weltbild Buchverlag
Seitenanzahl: 336 Seiten
ISBN-10: 3898970981
ISBN-13: 978-3898970983

Inhaltsangabe:

Heinrich Rudolf Hans von Müller-Güder, in England eher bekannt unter dem Namen „Die Nadel“ oder auch Henry Faber, ist ein Profi-Agent. Während er schon 1940 in London lebte und die militärischen Aktivitäten ausspionierte, entsandte die deutsche Abwehr eine Reihe von „Amateur-Agenten“.

1944 bekommt er den Auftrag, die Truppenstärke auszuforschen. Die Alliierten planen eine Invasion aufs europäische Festland. Bislang haben die Engländer es geschafft, alle Agenten zu täuschen. Doch Faber ist dem Geheimnis auf die Spur gekommen und versucht somit, seine Beweise ins Heimatland zu bringen. Weiterlesen

Sebastian Fitzek: Die Therapie

Sebastian Fitzek: Die Therapie

erschienen 2006
Verlag: Knaur
Seitenanzahl: 336 Seiten
ISBN-10: 3426633094
ISBN-13: 978-3426633090

Inhaltsangabe:

Dr. Viktor Larenz, Psychiater außer Dienst, hat sich auf die kleine Nordseeinsel Parkum zurück gezogen, um den Verlust seiner Tochter Josy vor vier Jahren zu verarbeiten. Sie litt an einer merkwürdigen Krankheit und ist dann plötzlich bei einem Besuch beim Allergologen verschwunden.

Dr. Larenz bekommt plötzlich Besuch von einer Dame: Anna Spiegel, Kinderbuchautorin. Sie ist jung und hübsch, aber sie hat offensichtlich ein Problem: Sie ist schizophren und lässt ihre Romanhelden lebendig werden. So auch das kleine Mädchen Charlotte, ihre letzte Romaheldin. Weiterlesen

Mein SuB [#73]

Dieses Buch schlummert einfach schon soo viele Jahre in meinem SuB. Wie ich genau dazu gekommen bin, weiß ich nicht mehr. Aber ich habe mal den Film dazu gesehen und fand ihn eigentlich ganz spannend. Na ja, mal sehen, wie denn das Buch so dazu ist!

Charlotte Link: Am Ende des Schweigens

erstmalig erschienen 2003
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 624 Seiten
ISBN-10: 3442376408
ISBN-13: 978-3442376407

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Stanbury – ein kleines Dorf im Westen Yorkshires. Eine eigenwillige, aber romantische Landschaft, die einst die Heimat der Brontë-Schwestern war. Und der Ort, an dem drei eng befreundete deutsche Ehepaare seit Jahren ihre Ferien verbringen. Doch die Harmonie trügt. Eines Tages wird das idyllische Anwesen Stanbury House zum Schauplatz eines furchtbaren Verbrechens. Ein Verbrechen, das ein jahrelanges Schweigen beendet. Und das die Überlebenden mit ihrer ganz persönlichen Wahrheit konfrontiert …

 

Patricia Cornwell: Staub

Patricia Cornwell: Staub

Originaltitel: Trace (2004)
übersetzt von Karin Dufner
Verlag: Hoffmann und Campe
Seitenanzahl: 432 Seiten
ISBN-10: 3455011004
ISBN-13: 978-3455011005
Dies ist der 13. Teil der Kay Scarpetta-Reihe.

Inhaltsangabe:

In Richmond kommt die 14jährige Gilly Paulsson zu Tode. Es gibt keine eindeutigen Spuren, wie das an Grippe erkrankte Mädchen sterben konnte. Der neue Chief Medical Examiner Dr. Marcus beachtet den Fall nicht groß, bis die Medien davon erfahren und eine große Story wittern. Der Vater, angesehener Flugarzt in Charleston, hat schließlich die Politik eingeschaltet.

Nach 14 Tagen erst wird Kay Scarpetta dazu gebeten. Sie lebt inzwischen in Süd-Florida und arbeitet als unabhängige Beraterin der Gerichtsmedizin. Dass sie ausgerechnet nach Richmond gerufen wird, gefällt ihr gar nicht, doch sie denkt an das Mädchen, dessen Todesumstände ungeklärt sind. Ihr Begleiter ist Marino, der seine Dienste inzwischen bei Lucy zur Verfügung stellt, die ebenfalls inzwischen nach Florida in die Stadt Hollywood gezogen ist. Weiterlesen

Verlockende Falle

Verlockende Falle (1999)
Originaltitel: Entrapment

Regie: Jon Amiel
Drehbuch: William Broyles Jr., Ronald Bass
Produktion: Rhonda Tollefson, Michael Hertzberg, Sean Connery
Musik: Christopher Young
Kamera: Phil Meheux
Darsteller: Sean Connery, Catherine Zeta-Jones, Ving Rhames, Will Patton, Maury Chaykin, Kevin McNally, u.v.a.
Dauer: 113 Minuten

Inhaltsangabe:

Schon wieder ist ein wertvolles Gemäde – ein Rembrandt – gestohlen worden. Die Versicherungs-Agentin Virginia Baker (Catherine Zeta-Jones) wird auf den vermeintlichen Meister-Dieb Robert MacDougal (Sean Connery) angesetzt und soll ihn mit dem Coup um eine wertvolle Maske in die Falle locken.

Doch MacDougal ist nicht so leicht zu fassen, aber die charmante und überaus attraktive Versicherungs-Agentin ist auch ziemlich hartnäckig. Weiterhin ködert sie MacDougal mit einem viel größeren Coup – nämlich das Ausräumen einer Großbank in Kuala Lumpur, wobei 8 Milliarden Dollar rausspringen soll. Weiterlesen

Outbreak – Lautlose Killer

Outbreak – Lautlose Killer (1995)
Originaltitel: Outbreak

Regie: Wolfgang Petersen
Drehbuch: Laurence Dworet, Robert Roy Pool
Produktion: Stephen Brown, Nana Greenwald, Duncan Henderson
Musik: James Newton Howard
Kamera: Michael Ballhaus
Darsteller: Dustin Hoffman, Rene Russo, Morgan Freeman, Kevin Spacey, Cuba Gooding Jr., Donald Sutherland, u.v.a.
Dauer: 127 Minuten

Inhaltsangabe:

Sam Daniels (Dustin Hoffman) wird in ein Dorf nach Afrika geschickt. Dort tobt sich ein aggressives Virus aus und rafft das ganze Dorf dahin. Wieder zurück in den USA versucht er seinen Vorgesetzten General Billy Ford (Morgan Freeman) von der Gefährlichkeit dieses Virus zu überzeugen, doch er stößt dabei auf taube Ohren.

Und tatsächlich schafft das Virus, durch ein kleines Äffchen nach Kalifornien und breitet sich rasend schnell aus. Daniels, sein Team und seine Ex-Frau Robby Keough (Rene Russo) versuchen der Epedemie entgegen zu wirken, aber es ist zu mächtig. Weiterlesen

Das schwarze Manifest

Das schwarze Manifest (2005)
Originaltitel: Icon

Regie: Charles Martin Smith
Drehbuch: Adam Armus, Nora Kay Foster
Produktion: Larry Levinson, Patrick Peach, Robert Halmi Jr.
Musik: Daniel Licht, Mark Kilian
Kamera: David Connell
Darsteller: Ben Cross, Patrick Bergin, Annika Peterson, Michael York, Jeff Fahey, Patrick Swayze, u.v.a.
Dauer: 169 Minuten
Romanvorlage: „Das schwarze Manifest“ von Frederick Forsyth

Teil 1:

Moskau in der heutigen Zeit! Es ist Wahlkampf! Der Emporkömmling Igor Komarov (Patrick Bergin), der nach dem Zusammenbruch Russland Millionen mit pharmazeutischen Produkten verdiente, möchte die Herrschaft über Russland haben. Er steht für ein besseres Land und für eine blühende Wirtschaft.

Gerade in der heißen Wahlkampfphase wird ein Terror-Akt verübt auf eines der Pharma-Betriebe Komarov. Doch dieses ist nur ein Ablenkungsmanöver: Ein Auftragsmörder stiehlt aus dem angrenzenden Labor ein gefährliches Ebola-Virus, das das russische Militär einst als Biowaffe einsetzen wollte. Diesen Fall bearbeiten Sonia Astrova (Annika Peterson) und Andrei Kasanow (Niko Nicotera), aber es wird ihnen schnell klar, das Polizeichef Anatoly Grishin (Ben Cross) nicht mit fairen Mitteln spielt. Weiterlesen