Tag-Archiv | Leserunde Ankündigung

Leserunde zu „Die Landkarte der Liebe“ von Lucy Clark

Hallo liebe Bücherfreunde,

wir wollen wieder ein Buch gemeinsam lesen, und zwar „Die Landkarte der Liebe“ von Lucy Clark. Die Leserunde beginnt am 16.11.17 und darum geht es:

von amazon.de: Ein meerblaues Reisetagebuch – das ist alles, was Katie von ihrer Schwester bleibt. Denn Mia ist tot. In Bali stürzte sie von einer Klippe. Katie hat nur eine Chance, das Geheimnis um den Tod ihrer unnahbaren Schwester zu lüften: ihr Tagebuch zu lesen und den Stationen ihrer Reise zu folgen. Und so taucht Katie immer tiefer ein in das Leben ihrer Schwester und entziffert Stück für Stück Mias ganz persönliche Landkarte der Liebe …

Die Leserunde findet hier auf dem Blog im Forum statt und jede/-r Interessierte kann mitmachen. Es ist keine Anmeldung im Forum notwendig, da die Gästefunktion freigeschaltet ist. Da der Spam-Filter allerdings aktiv ist, kann es unter Umständen sein, dass ich die Beiträge erst freischalten muss. Es ist aber auch möglich, sich bei Gravatar ein Profil zuzulegen und damit zu schreiben!

Sobald das Forum eingerichtet ist, kommt man durch Klick auf das Cover direkt zur Leserunde, ich freue mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße, Elke!

 

Leserunde zu „Rebellion“ von Kass Morgan

Hallo liebe Bücherfreunde,

wir wollen wieder ein Buch gemeinsam lesen. Und zwar den vierten Teil der Die 100-Reihe: „Rebellion“ von Kass Morgan. Der Beginn der Leserunde ist geplant zum 30.09.2017! Und darum geht es:

von amazon.de: Inzwischen haben sie sich auf dem blauen Planeten behauptet, gegen die ihnen zunächst feindlich gesinnten Erdbewohner. Und gegen den Vizekanzler Rhodes, der sie einst als Straftäter brandmarkte und gnadenlos verfolgte. Doch nun droht der Erdkolonie neues Unheil: Eine Sekte hat sich in ihrer Mitte gebildet, die möglichst viele Anhänger gewinnen möchte – und alle anderen gewaltsam bekämpft. Vollkommen überraschend verwüsten sie das Lager und entführen mehrere Jugendliche. Clarke, Bellamy und die anderen müssen sie unbedingt retten, bevor Schreckliches passiert. Und plötzlich stehen die 100 vor der größten Herausforderung ihres Lebens …

Die Leserunde findet hier auf dem Blog im Forum statt und jede/-r Interessierte kann mitmachen. Es ist keine Anmeldung im Forum notwendig, da die Gästefunktion freigeschaltet ist. Da der Spam-Filter allerdings aktiv ist, kann es unter Umständen sein, dass ich die Beiträge erst freischalten muss. Es ist aber auch möglich, sich bei Gravatar ein Profil zuzulegen und damit zu schreiben!

Sobald das Forum eingerichtet ist, kommt man durch Klick auf das Cover direkt zur Leserunde, ich freue mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße, Elke!

Leserunde zu „Die Festung am Rhein“ von Maria W. Peter [mit Begleitung]

Hallo liebe Bücherfreunde,

schon vor der Leipziger Buchmesse findet ein erstes kleines Highlight auf diesem Blog statt. Nämlich die Leserunde zu „Die Festung am Rhein“ von Maria W. Peter, welches auch in knapp einer Woche im deutschen Buchhandel erscheint und von der Autorin begleitet wird. Die Leserunde beginnt am 19.03.2017! Und darum geht es:

von amazon.de: Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats verhaftet. Er soll die Pläne an die Franzosen verkauft haben – immerhin war ihr gemeinsamer Vater ein Offizier Napoleons. Um seine Unschuld zu beweisen, ist Franziska auf die Hilfe des strengen Leutnants Rudolph Harten angewiesen. Bei der Suche nach dem wahren Verräter kommen sich die beiden näher, als es sich für einen Preußen und eine Halbfranzösin gehört …

Weiterlesen

Leserunde zu „Der schönste Grund, Briefe zu schreiben“ von Ángeles Doñate

Hallo!

Wir wollen mal wieder ein Buch gemeinsam lesen. Die erste Leserunde in diesem Jahr 🙂

Ab dem 19.02.2017 wollen wir uns „Der schönste Grund, Briefe zu schreiben“ von Ángeles Doñate widmen. Und darum geht es:

von amazon.de: In dem kleinen spanischen Ort Porvenir zieht der Winter mit einer schlechten Nachricht ein: Das über hundert Jahre alte Postamt soll geschlossen werden. Eine Hiobsbotschaft für Sara, die rothaarige Postbotin und alleinerziehende Mutter, die nun nach Madrid versetzt werden soll. Und eine Katastrophe für die achtzigjährige Rosa, die in der sympathischen Frau und ihren drei kleinen Kindern eine Familie gefunden hat. Doch dann hat die alte Dame eine Idee, die alles vielleicht noch retten könnte: Sie schreibt einen Brief, der ihr schon seit Jahrzehnten auf der Seele brennt, und eröffnet damit einen Reigen außergewöhnlicher Briefe, die alle auf dem Postamt von Porvenir landen.An ihrem vierzigsten Geburtstag erhält die vollkommen überraschte Sara neununddreißig Briefe mit Zitaten aus den schönsten Liebesbriefen der Weltliteratur. Der vierzigste Brief aber ist von dem Mann, der sie heimlich liebt …

Weiterlesen

Leserunde zu „Winterküsse im Schnee“ von Karen Swan

Hallo!

3442483794Wir wollen die diesjährige Weihnachtszeit mit einer (hoffentlich) schönen Weihnachts-Geschichte einleiten und diese ab dem 27.11.2016 – dem 1. Advent – gemeinsam lesen: „Winterküsse im Schnee“ von Karen Swan

Inhaltsangabe von amazon.de: Weihnachtszeit in London: Die Stadt funkelt, unter den Sohlen knirscht der Schnee – doch Allegra Fisher hat nur einen Wunsch: dass die Feiertage schnell vorübergehen. Die Karrierefrau arbeitet an einem Riesendeal und hat keine Zeit für das »Fest der Liebe«. Als im verschneiten Zermatt eine alte Berghütte entdeckt wird, kann Allegra kaum glauben, dass der Fund etwas mit ihrer Familie zu tun haben soll. Gemeinsam mit ihrer Schwester Isobel fliegt sie in die Schweiz – und mit der Reise und ihrem attraktiven Konkurrenten Sam nimmt Allegras Leben eine neue Wendung. Vielleicht wird es doch ein Fest der Liebe …

Weiterlesen

Leserunde zu „Alles Licht, das wir nicht sehen“ von Anthony Doerr

Hallo!

3442749859Ab dem 04.09.16 findet hier die Leserunde zu „Alles Licht, das wir nicht sehen“ von Anthony Doerr statt. Ich selbst kann leider nicht teilnehmen (hole es aber eventuell nach), aber die liebe Conny wird die Leserunde moderieren 🙂

Inhaltsangabe:

von amazon.de: In seinem Roman erzählt Anthony Doerr kenntnisreich und in einer wunderschönen Sprache, kunstvoll miteinander verwoben, die Geschichte zweier Jugendlicher im Zweiten Weltkrieg, der blinden Marie-Laure, die mit ihrem Vater aus dem besetzten Paris nach Saint-Malo flieht, und des jungen Waisen Werner, der in der Wehrmacht eingesetzt wird. Unaufhaltsam treibt die Geschichte sie aufeinander zu, spannend, labyrinthisch und atemlos.

Die Leserunde findet hier auf dem Blog im Forum statt und jede/-r Interessierte kann mitmachen. Es ist keine Anmeldung im Forum notwendig, da die Gästefunktion freigeschaltet ist. Da der Spam-Filter allerdings aktiv ist, kann es unter Umständen sein, dass ich die Beiträge erst freischalten muss. Es ist aber auch möglich, sich bei Gravatar ein Profil zuzulegen und damit zu schreiben!

Durch den Klick auf das Cover kommt man direkt zur Leserunde, ich freue mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße, Elke.

 

Leserunde zu „Die Frauen der Rosenvilla“ von Teresa Simon

Hallo!

3453471318Ab dem 14.08.2016 wollen wir gemeinsam das Buch „Die Frauen der Rosenvilla“ von Teresa Simon lesen.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Anna Kepler, Erbin einer alten Schokoladendynastie, hat gerade ihre zweite Chocolaterie in der Dresdner Altstadt eröffnet. Auch die Familienvilla hat Anna wieder in Familienbesitz gebracht. Als sie den legendären Rosengarten, der der Villa einst ihren Namen gab, neu anlegt, stößt sie auf eine alte Schatulle. Sie enthält das Tagebuch einer Frau, die vor hundert Jahren in der Villa gelebt hat. Doch Anna hat noch nie von dieser Emma gehört und begibt sich auf Spurensuche. Dabei stößt sie auf ein schicksalhaftes Familiengeheimnis …

Die Leserunde findet hier auf dem Blog im Forum statt und jede/-r Interessierte kann mitmachen. Es ist keine Anmeldung im Forum notwendig, da die Gästefunktion freigeschaltet ist. Da der Spam-Filter allerdings aktiv ist, kann es unter Umständen sein, dass ich die Beiträge erst freischalten muss. Es ist aber auch möglich, sich bei Gravatar ein Profil zuzulegen und damit zu schreiben!

Durch den Klick auf das Cover kann man direkt zur Leserunde gelangen, sobald diese eingerichtet ist! Ich freue mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße, Elke.

Leserunde zu „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ von Joël Dicker

3492056008Hallo.

Wir wollen wieder einmal lesen, und zwar ist es  Joël Dickers „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“. Der Beginn der Leserunde ist für den 06.08.2016. geplant!

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Es ist der Aufmacher jeder Nachrichtensendung. Im Garten des hochangesehenen Schriftstellers Harry Quebert wurde eine Leiche entdeckt. Und in einer Ledertasche direkt daneben: das Originalmanuskript des Romans, mit dem er berühmt wurde. Als sich herausstellt, dass es sich bei der Leiche um die sterblichen Überreste der vor 33 Jahren verschollenen Nola handelt und Quebert auch noch zugibt, ein Verhältnis mit ihr gehabt zu haben, ist der Skandal perfekt. Quebert wird verhaftet und des Mordes angeklagt. Der einzige, der noch zu ihm hält, ist sein ehemaliger Schüler und Freund Marcus Goldman, inzwischen selbst ein erfolgreicher Schriftsteller. Überzeugt von der Unschuld seines Mentors – und auf der Suche nach einer Inspiration für seinen nächsten Roman – fährt Goldman nach Aurora und beginnt auf eigene Faust im Fall Nola zu ermitteln …

Die Leserunde findet hier auf dem Blog im Forum statt und jede/-r Interessierte kann mitmachen. Es ist keine Anmeldung im Forum notwendig, da die Gästefunktion freigeschaltet ist. Da der Spam-Filter allerdings aktiv ist, kann es unter Umständen sein, dass ich die Beiträge erst freischalten muss. Es ist aber auch möglich, sich bei Gravatar ein Profil zuzulegen und damit zu schreiben!

Durch den Klick auf das Cover kann man direkt zur Leserunde gelangen, sobald diese eingerichtet ist! Ich freue mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße, Elke.

 

Leserunde zu „Die Nacht schreibt uns neu“ von Dani Atkins

Hallo!

3426517698Wir wollen wieder mal ein Buch gemeinsam lesen. Dieses Mal ist es „Die Nacht schreibt uns neu“ von Dani Atkins, und zwar ab dem 16.07.16!

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!

Wir freuen uns über jeden, der gerne mitlesen möchte und liebe Grüße bei den Kommentaren hinterlässt.

Die Leserunde findet hier auf dem Blog im Forum statt und jede/-r Interessierte kann mitmachen. Es ist keine Anmeldung im Forum notwendig, da die Gästefunktion freigeschaltet ist. Da der Spam-Filter allerdings aktiv ist, kann es unter Umständen sein, dass ich die Beiträge erst freischalten muss. Es ist aber auch möglich, sich bei Gravatar ein Profil zuzulegen und damit zu schreiben!

Durch den Klick auf das Cover kann man direkt zur Leserunde gelangen! Ich freue mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße, Elke.

Leserunde zu „Die Geschichte der Baltimores“ von Joël Dicker

3492057640Hallo.

Völlig spontan hat sich wohl eine Leserunde ergeben. Und obwohl ich da noch im Urlaub bin, habe ich mir überlegt, diese in der zweiten Urlaubswoche mit einzubinden (ich lese ja eh und würde eh Tagebuch-Einträge schreiben). Daher ist die Leserunde ab dem 18.06.16 zu „Die Geschichte der Baltimores“ von Joël Dicker geplant! Wer gerne mitmachen möchte, kann in diesem Post die Kommentar-Funktion benutzen!

Die Leserunde findet hier auf dem Blog im Forum statt und jede/-r Interessierte kann mitmachen. Es ist keine Anmeldung im Forum notwendig, da die Gästefunktion freigeschaltet ist. Da der Spam-Filter allerdings aktiv ist, kann es unter Umständen sein, dass ich die Beiträge erst freischalten muss. Es ist aber auch möglich, sich bei Gravatar ein Profil zuzulegen und damit zu schreiben!

Durch den Klick auf das Cover gelangt man direkt zur Leserunde! Ich freue mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße, Elke!

image_pdf