Tag-Archiv | Lovestories

John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Originaltitel: The fault in our stars (2012)
Übersetzt von Sophie Zeitz, vorgelesen von Jodie Ahlborn
Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH
Länge: 7 Stunden und 1 Minute (ungekürzte Ausgabe)
ASIN: B00KH7VL72
Hier ist der Film dazu rezensiert.

Inhaltsangabe:

Bei Hazel Grace, 16 Jahre, fand man vor drei Jahren Schilddrüsenkrebs – Stadium vier. Dieser wurde trotz der schlechten Prognosen erfolgreich behandelt, aber nun hat sie Metastasen in der Lunge, weshalb sie ständig eine Sauerstoffflasche mit sich rumschleppt und ihr über einen Schlauch unter ihrer Nase stets reinen Sauerstoff zugeführt wird.

Ihre Mutter überredet sie, zu einer Selbsthilfegruppe zu gehen, um unter die Menschen zu kommen. Bald lernt sie Augustus Walters kennen, der sie mit seiner charmanten und recht direkten Art ziemlich beeindruckt. Ihm wurde nach der Diagnose Knochenkrebs das Bein amputiert, aber ansonsten sieht er ziemlich gesund aus. Weiterlesen

Mein SuB [#80]

Zu diesem Buch, welches in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts (wie sich das anhört!) sehr erfolgreich und ich habe auch schon die Verfilmung dazu gesehen mit Vincent D’Onofrio und Greta Scacchi. Nun war ich ja dieses Jahr wieder zur Leipziger Buchmesse und ich musste es einfach mitnehmen 🙂

Benoîte Groult: Salz auf unserer Haut

Originaltitel: Les vaisseaux du cœur (1988)
übersetzt von Irène Kuhn
Verlag: Knaur HC
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN-10: 3426654342
ISBN-13: 978-3426654347

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Die Geschichte einer im Grunde unmöglichen, einzigartigen Liebe: George, die Pariser Intellektuelle, und Gauvin, der bretonische Fischer – Welten trennen die beiden, die Barrieren von Erziehung und Bildung, von Weltanschauung und Geschmack stehen zwischen ihnen. Ein Leben miteinander halten beide für unmöglich. Und doch zieht sie ein Verlangen zueinander, das stärker ist als Vernunft und Konvention, eine Leidenschaft, die, auch als die Liebenden älter und reifer werden, nicht erlischt. Ein Roman voll Zärtlichkeit und Sinnlichkeit, zugleich das Porträt einer freien, selbstständigen Frau, die zu ihren Gefühlen steht.

 

Danielle Steel: Der Kuss

Danielle Steel: Der Kuss

Originaltitel: The Kiss (2001)
übersetzt von Elfriede Peschel
Verlag: Ullstein Taschenbuch-Verlag
Seitenanzahl: 383 Seiten
ISBN-10: 3548261795
ISBN-13: 978-3548261799

Inhaltsangabe:

Ein einziges Ereignis, ein winziger Moment und das Leben von zwei Menschen wird für immer verändert.

„Der Kuss“ wird von Isabelle und Bill ausgetauscht und besiegelt nicht nur ihre außergewöhnliche Liebe; in diesem Moment passiert ein tragischer Unfall, wo sie beide fast ihr Leben verlieren. Bill Robinson kann auf eine erfolgreiche Karriere als Polit-Berater zurückblicken, doch sein Privatleben ist ein Scherbenhaufen. Die 30jährige Ehe mit Cynthia hat keinen Bestand mehr und die zwei Töchter sind längst erwachsen. Weiterlesen

Susanne Friedrich: Butterbrot und Liebe

Susanne Friedrich: Butterbrot und Liebe

erschienen 2017
Verlag: tredition
Seitenanzahl: 296 Seiten
ISBN-10: 3743941880
ISBN-13: 978-3743941885

Inhaltsangabe:

Christoph liebt gutes Essen. Da ist es naheliegend, dass er mit seinen Freunden Attila und Elli ein Café führt: Butterbrot und Liebe. Bei einer seiner Verkaufstouren landet er in der Marketingfirma von Hannah Albers. Von ihren Mitarbeitern wird sie hinter der Hand als Eiskönigin betitelt, aber sie ist äußerst erfolgreich. Den Geschäftssinn hat sie von ihrem Vater geerbt, der seit einem traumatischen Ereignis vor einigen Jahren ein Einsiedler-Leben in der Lüneburger Heide führt.

Als Christoph Hannah zum ersten Mal begegnet, ist es um ihn geschehen. Und irgendwie gelingt es ihm, ein Date mit ihr zu bekommen. Er lernt sie als sehr humorvollen Menschen kennen und spürt, dass die Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen. Nach einem gemeinsam verbrachten Wochenende allerdings beendet sie die Affäre abrupt. Für Christoph bricht eine Welt zusammen und er kann nicht verstehen, warum sie sich auf ihn einlassen will. Dass sie um einige Jahre älter ist, spielt für ihn keine Rolle. Weiterlesen

Iona Grey: Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey: Als unsere Herzen fliegen lernten

Originaltitel: Letters to the Lost (2015)
übersetzt von Anja Hackländer, vorgelesen von Jodie Ahlborn
Verlag: Der Hörverlag
Länge: 15 Stunden und 59 Minuten (ungekürzte Ausgabe)
ASIN: B01E91NTIA

Inhaltsangabe:

London 2011: Jess Moran flieht vor ihrem gewalttätigen Freund und findet Unterschlupf in einem alten verlassenen Haus in einer kleinen Seitengasse. Gleich zu Beginn ihres unfreiwilligen Besuches findet sie einen Brief und öffnet ihn. Der Absender, ein gewisser Daniel Rosinski hat mit diesem Brief einen letzten Versuch gestartet, seine große Liebe Stella Thorne zu finden, um doch noch seinen inneren Frieden zu finden, denn er ist nicht nur sehr betagt, sondern auch schwer erkrankt. Komischerweise hat jedoch Nancy Price in diesem Haus gewohnt. Kurze Zeit später findet Jess einen Karton voller Briefe in einer Schublade. Neugierig beginnt sie zu lesen und erfährt so von einer tragischen Liebesgeschichte:

London 1943: Die junge Waise Stella heiratet Reverend Charles Thorne. Es scheint für beide das perfekte Arrangement zu sein, doch die Ehe ist von Anfang an sehr unglücklich, da Charles ein dunkles Geheimnis vor seiner Frau verbirgt. Schließlich zieht er ebenfalls in den Krieg als Kaplan ein. Durch Zufall lernt Stella in einer zerbombten Kirche den amerikanischen Piloten Daniel Rosinski kennen. Es entwickelt sich eine verzweifelte Liebesgeschichte, denn die Zeiten sind unsicher. Obwohl Stella unglücklich ist, kann sie sich dem charmanten und gutaussehenden Amerikaner nur schwer öffnen. Und er weiß nicht, ob er den nächsten Tag noch erlebt; die Einsätze als Pilot sind zuweilen gefährlich und zehren an seinen Kräften. Mit der Hilfe ihrer Freundin Nancy schafft Stella es jedoch, sich einige Stunden und Tage aus ihrem tristen Alltag als Hausfrau herauszulösen und erlebt die Liebe in aller Vielfalt und Verzweiflung. Schließlich fassen sie den Entschluss, nach dem überstandenen Krieg ein gemeinsames Leben zu beginnen. Doch einige verhängnisvolle Entwicklungen zwingen Stella zur schwersten Entscheidung ihres Lebens. Weiterlesen

Nora Roberts: Die gefährliche Verlockung

Nora Roberts: Die gefährliche Verlockung

Originaltitel: Captivated (1992)
Übersetzt von Sonja Sajlo-Lucich
Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 200 Seiten
Print: ISBN-13: 978-3899412284
eBook: ASIN: B00DSLMGPA
Dies ist der 1. Teil der Die Donavans-Reihe.

Inhaltsangabe:

Nash Kirkland ist erfolgreich und ziemlich von sich selbst überzeugt. Sein Metier ist das Paranormale und der Horror und weil er überhaupt nicht an so etwas glaubt, kann er fantastische Drehbücher darüber schreiben. Sein neuester Film soll von Hexen handeln und da passt es gerade, dass in der Nähe seines neuen Hauses auch eine sein soll: Morgana Donavan!

Morgana Donavan führt ein weitaus bekanntes Geschäft mit allen Utensilien, die eine Hexe womöglich gebrauchen könnte. Oder sie haben einen Hauch von Magie an sich. Als sie Nash kennenlernt, weiß sie, dass er ihr Schicksal ist. Dennoch gibt es da das klitzekleine Hindernis: Sie ist tatsächlich eine Hexe! Seine Überheblichkeit und Arroganz lassen ihr keine andere Wahl, sie muss ihm demonstrieren, dass sie eine ist, aber er weigert sich hartnäckig, es anzuerkennen. Weiterlesen

Susan Mallery: Jägerin des verlorenen Schätzchens

Susan Mallery: Jägerin des verlorenen Schätzchens

Originaltitel: Dream Bride (1999 unter dem Namen Susan W. Macias)
Übersetzt von Jana Mareike von Bergner
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 304 Seiten
ISBN-10: 3956490525
ISBN-13: 978-3956490521
Dies ist der 1. Teil der Familie Wrights-Reihe.

Inhaltsangabe:

Die Reporterin Chloe Wright glaubt einfach nicht an Legenden. Trotzdem zieht sie das magische Nachthemd am Abend ihres 25.ten Geburtstages an. Es soll ihr in einem Traum den Mann fürs Leben zeigen. Und der Traum hat es in sich, sie sieht ihn tatsächlich und erlebt wunderbare Stunden mit ihm.

Am nächsten Morgen folgt der erste Schock: Es gibt diesen Mann tatsächlich und er heißt Arizona Smith, von Beruf Abenteurer und Forscher. Der zweite Schock: Der Chef-Redakteur ihrer Zeitung beauftragt sie, einen Artikel über ihn zu schreiben. Der dritte Schock: Am Abend sitzt er wie selbstverständlich bei ihr zu Hause am Küchentisch und plaudert mit ihrer Tante Charity und Schwester Cassie! Weiterlesen

Serie: „Die Donavans“ von Nora Roberts

Buch-Serie: „Die Donavans“ von Nora Roberts

1.   Nora Roberts: Die gefährliche Verlockung

Originaltitel: Captivated (1992)

2. Nora Roberts: Die Spur des Kidnappers

Originaltitel: Entranced (1992)

Rezie folgt demnächst!

3.   Nora Roberts: Das geheime Amulett

Originaltitel: Charmed (1992)

Rezie folgt demnächst!

4.   Nora Roberts: Der verzauberte Fremde

Originaltitel: Enchanted (1999)

Rezie folgt demnächst!

Mein SuB [#79]

Nun habe ich bereits zwei Bücher von Dani Atkins gelesen bzw. gehört und nun bin ich gespannt, wie ich denn dieses Werk hoffentlich bald finden werde. Es ist geplant, in einer Leserunde zu lesen. Aber wann sie stattfinden wird, steht noch nicht fest. Sowohl „Die Nacht schreibt uns neu“ als auch „Die Achse meiner Welt“ konnten mich begeistern 🙂

Dani Atkins: Der Klang des Lächelns

Originaltitel: Our Song (2016)
übersetzt von Sonja Rebernik-Heidegger
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN-10: 3426519356
ISBN-13: 978-3426519356

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Ally und Charlotte haben sich seit 7 Jahren nicht gesehen. Ausgerechnet auf der Intensiv-Station eines Krankenhauses treffen die beiden wieder aufeinander. Ally bangt um das Leben ihres Mannes Joe, der einen Jungen aus einem zugefrorenen See vor dem sicheren Tod rettete, und nun im Koma liegt. Charlotte hingegen betet für ihren Verlobten David, dessen Herz nach einer Virusinfektion schwer geschädigt ist. Während beide Frauen auf ein Wunder hoffen, prasseln Erinnerungen auf sie ein – an ihre gemeinsame Studentenzeit, an Partys, an endlose Sommernächte. Aber auch an Verrat, an Untreue und daran, dass sie beide David geliebt haben.
In der dunkelsten Stunde der Nacht müssen Ally und Charlotte eine folgenschwere Entscheidung treffen. Werden Sie mit der Vergangenheit Frieden schließen können? Von dieser Frage hängt am Ende alles ab – sogar das Leben von Joe und David.

 

Dani Atkins: Die Achse meiner Welt

Dani Atkins: Die Achse meiner Welt

Originaltitel: Fractured (2013)
übersetzt von Dr. Birgit Moosmüller, vorgelesen von Ann Vielhaben
Verlag: Audible GmbH
Länge: 9 Stunden und 4 Minuten (ungekürzte Ausgabe)
ASIN: B00NMRXBDQ

Inhaltsangabe:

Die Achse von Rachels Welt ist Jimmy.

Kurz vor Beginn des Universitätsbesuchs treffen sich die Freunde Rachel, Matt, Jimmy, Cathy und Sarah zu einem Abschieds-Essen. Doch ehe sie es sich versehen, rast ein Auto in das Restaurant. Jimmy sieht die Gefahr auf Rachel zukommen und rettet ihr das Leben, muss jedoch seines dabei lassen.

Fünf Jahre später: Rachel hat sich schon bald nach dem Unfall von Matt getrennt und sie lebt in einer kleinen Wohnung in London. Ihr Leben ist dunkel und voller Trauer. Obwohl sie ihren Jugendfreund nie als Geliebten gesehen hat, kann sie von der Trauer und ihren Schuldgefühlen nicht loslassen. Von dem Unfall sind ihr eine Narbe an der Stirn und schreckliche Kopfschmerzen geblieben. Ihr Vater ist an Krebs erkrankt und sie macht sich große Sorgen um ihn. Als ihre beste Freundin Sarah heiratet, kehrt sie das erste Mal nach fünf Jahren in diese Stadt zurück. Sie wird mit dem damaligen Unglück erneut konfrontiert und auch mit der Tatsache, dass sie bislang nicht wußte, das Jimmy sie über alles geliebt hat. Als sie sein Grab besuchen will, bricht sie zusammen! Weiterlesen