Danielle Steel: Stiller Ruhm

Stiller Ruhm Book Cover Stiller Ruhm
Danielle Steel
Lovestory
Blanvalet Verlag
319
3442355036
Silent Honor (1997)
Eva Malsch
23.09.1999

Inhaltsangabe:

Hiroko wurde nach traditionellen Bräuchen der japanischen Kultur erzogen. Umso entsetzter ist sie, als ihr Vater sie für eine gute Ausbildung nach Kalifornien zu Verwandten schickt. Auf ihrer japanischen Herkunft bedacht und sich der amerikanischen Lebensart anpassend beginnt für Hiroko ein neues und verwirrendes Leben. Und mit der Liebe zu Peter Jenkins scheint alles perfekt zu sein, bis die Japaner Pearl Habor angreifen!

Die Liebe zu Peter wird auf eine harte Probe gestellt. Als sie in ein Internierungslager übergesiedelt wird und Peter in den Krieg einrücken muß, wird die Lage noch aussichtsloser. Als sie feststellt, das sie von Peter ein Kind erwartet, glauben alle anderen nicht mehr an Wunder. Nur Hiroko glaubt daran und begeht mühselig ihren Weg!

Mein Fazit:

Danielle Steel hat sich mit diesem Roman mal wieder selbst übertroffen. Glaubhaft und realistisch erzählt sie die Geschichte der jungen Hiroko, die das Leben in den Internierungslagern von Anfang bis zum Ende durchlebt. Dabei gibt Danielle Steel auch kleine Geheimnisse der japanischen Kultur preis und nicht nur die authentische Hintergrundgeschichte, sondern auch die gesamte Lebensart zwischen Amerikanern und Japanern läßt darauf schließen, das sich die Autorin sehr eingehend und respektvoll mit diesem Thema auseinandersetzt hat. Dies ist nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern auch ein Zeugnis von den Spuren des Zweiten Weltkrieges!

Veröffentlicht am 19.09.14!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.