Mein SuF [#4]

Briefe an Julia Book Cover Briefe an Julia
2010
Lovestory
Letters to Juliet
105 Minuten
USA
Gary Winick
Jose Rivera, Tim Sullivan
Amanda Seyfried, Gael García Bernal, Vanessa Redgrave, u.v.a.
„Letters to Juliet“ von Lise Friedman und Ceil Friedman

Inhaltsangabe:

von moviepilot.de: Sophie (Amanda Seyfried) verbringt mit ihrem Verlobten Victor (Gael García Bernal) den Urlaub in Verona. Dort findet sie in einem Haus, welches das Anwesen Julias aus Shakespeares Romeo und Julia repräsentiert, den 1957 verfassten Brief des britischen Mädchens Claire. Seit jeher bringen Verliebte Briefe zu diesem legendären Ort und heften sie an die Mauer. Auch die junge Claire, hin- und her gerissen, schrieb damals über ihre Zweifel, ob sie nach London zurückkehren, oder bei ihrer Jugendliebe Lorenzo in Verona bleiben soll. Sie entschied sich für London, doch im Film Briefe an Julia eröffnet sich ihr fünfzig Jahre später eine zweite Chance. Denn Sophie entscheidet sich dafür, Claires Brief an Julia zu beantworten und tatsächlich erreicht die Sendung auf wundersame Weise ihre Adressatin (Vanessa Redgrave). Kurz darauf taucht Claire in Verona auf und mit Sophies Hilfe beginnt die berührende Suche nach ihrer Jugendliebe, die der Film Briefe an Julia in wunderschönen Bildern einfängt.

Diese DVD habe ich schon vor langer Zeit mal gesehen, aber keine Rezie dazu geschrieben (warum, weiß ich auch nicht). Ich fand ihn damals gar nicht so schlecht, kann jetzt allerdings aufgrund der großen Zeitspanne keine vernünftige Rezie mehr dazu schreiben. Daher stelle ich es jetzt als mein Suf-Beitrag Nr. 4 vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.