Mein SuF [#18]

Diese DVD hat mir auch mein Freund Uwe irgendwann mal gegeben – mit einem wissenden Lächeln. Bislang konnte ich es dieses Lächeln noch nicht ergründen. Mal schauen, wann ich dazu komme.

Kansas City (1996) Crime, Drama, Music | 1h 56min | 3 October 1996 (Germany) 6.4
Director: Robert AltmanWriters: Robert Altman, Frank BarhydtStars: Jennifer Jason Leigh, Miranda Richardson, Harry BelafonteSummary: Robert Altman's jazz-scored film explores themes of love, crime, race, and politics in 1930s Kansas City. When Blondie O'Hara's husband, a petty thief, is captured by Seldom Seen and held at the Hey Hey Club, she launches a desperate plan to release him. She kidnaps the wife of a powerful local politician in an attempt to blackmail him into using his connections to free Johnny. Despite this being election time, he risks exposure by putting the political machine into action to free Johnny and thereby save his wife. Mrs. Stilton, meanwhile, has befriended Blondie and is impressed by her love and devotion to Johnny, especially in contrast to her own loveless marriage. Written by Tad Dibbern

Photos


See all photos >>


Inhaltsangabe:

von amazon.de: Weil ihr Ehemann Johnny, ein kleiner Ganove, eine große Dummheit begangen hat, begeht die Telegrafistin Blondie O’Hara aus lauter Liebe noch eine größere: Sie kidnappt Caroly Stilton, die drogenabhängige Ehefrau eines einflussreichen Politikers, um ihren Mann aus den Händen des legendären Gangster-Bosses und Jazzclub-Besitzer „Seldom Seen“ zu befreien.
Am Vorabend der Wahlen und zu den pulsierenden Klängen einer Non-Stop-Jam-Session der besten Musiker der Stadt, beginnt die tragisch-komische Odyssee von zwei ungleichen Frauen, die fast zu Komplizinnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.