TV-Tipps zum Wochenende [#34]

Hallo liebe Film-Freunde,

am Wochenende gibt es mal wieder einige spannende Filme, die ich jedoch aufgrund von mangelnden Sendern nicht alle sehen kann. Trotz Kabel-Anschluss haben wir z.B. SIXX nicht. Nun gut, gesehen habe ich alle TV-Tipps ohnehin schon, aber gelegentlich ist ein Wiedersehen ja auch schön.

Samstag, den 22.07.17 um 20.15 Uhr auf ServusTV:

Die vier Federn (von A. E. W. Mason)

Ein Epos, das einen nicht so schnell los lässt. Ein starker Heath Ledger und ein ebenbürtiger Wes Bentley. Sehr sehenswert!

Am Sonntag, den 23.07.17 um 20.15 Uhr auf Pro7:

Die Bestimmung – Divergent (von Veronica Roth)

Dies ist der 1. Teil der Reihe und ich finde, es ist auch eine gelungene Umsetzung des Buches.  Starke Bilder, starke Shailene Woodley und eine düstere Atmosphäre!

Am Sonntag, den 23.07.17 um 20.15 Uhr auf SIXX:

Die Frau des Zeitreisenden (von Audrey Niffenegger)

Ein ganz toller Film, wie ich finde. Aber zum besseren Verständnis ist es von großem Vorteil, das Buch vorher gelesen zu haben. Ansonsten kann es passieren, dass man es nicht versteht 🙂

Am Sonntag, den 23.07.17 um 22.20 Uhr auf SIXX:

Das Lächeln der Sterne (von Nicholas Sparks)

Dies ist nicht die beste Verfilmung, aber durchaus sehenswert. Richard Gere in Hochform, Diane Lane wirkte an einigen Stellen gekünstelt. Aber das Haus ist einfach grandios 🙂

Es ist dieses Mal ein bisschen romantisch angehaucht. Aber es gibt ja auch noch jede Menge anderer Filme, die sehenswert sind. Es ist wie immer für jeden etwas dabei 🙂

Ich wünsche allen ein entspanntes Film-Wochenende, liebe Grüße, Elke!

 

image_pdf

4 Gedanken zu „TV-Tipps zum Wochenende [#34]

  1. Liebe Elke,

    dir auch ein entspanntes Filmwochenende!

    „Die Frau des Zeitreisenden“ habe ich (auch ohne das Buch zu kennen) verstanden 😉 Eine gelungene Verfilmung!
    Der erste Teil der Bestimmungsreihe ist auch der beste. Die nachfolgenden Verfilmungen kann man getrost vergessen, auch wenn ich die Hauptdarstellerin wie du mag.
    Nicholas Sparks ist so gar nichts für mich 😉
    Sonntag abend läuft in der ARD aber noch „Ziemlich beste Freunde“ – eine wunderbare französische Komödie!

    Liebe Grüße von Conny

    • Hallo Conny,

      vielen Dank für Deinen Kommentar!

      Von „Ziemlich beste Freunde“ habe ich schon einiges gutes gehört. Allerdings bin ich bei französischen Filmen immer sehr zurückhaltend. Sie sind halt immer sehr eigentümlich 🙂

      Mal schauen, was wir am Sonntag abend so schauen werden! Vielen Dank auch für die Mail, vielleicht klappt es ja heute mit der Beantwortung.

      Liebe Grüße und Dir einen schönen Sonntag, Elke.

      • Liebe Elke,

        trau dich. Denn unter den französischen Filmen warten so einige Perlen. Sehr zu empfehlen auch „Willkommen bei den Schtis“ oder “ Monsieur Claude und seine Töchter“ oder „Frühstück mit Monsieur Henri“. Alle sehr lustig und uneingeschränkt empfehlenswert!

        Liebe Grüße von Conny und danke für deine liebe Mail – Beantwortung dann demnächst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.