TV-Tipps zum Wochenende [#39]

Hallo liebe Film-Freunde,

wer schon mal in das Programm geschaut hat, wird bemerken, auch im Fernsehen wird es langsam weihnachtlich. Nun ja, der kleine Prinz interessiert sich nicht so sehr für solche Filme, also werden wir kaum Gelegenheit haben, diese zu sehen. Zur Prime-Time sieht es schon anders aus und da kommt ja auch wieder etwas Schwung rein. Hier sind meine Tipps:

Am Samstag, den 25.11.17 um 20.15 Uhr auf Sat.1:

Charlie und die Schokoladenfabrik (von Roald Dahl)

Ein großartiger Johnny Depp und ein sehr sympathischer Freddie Highmore runden dieses Spektakel ab, was in Wirklichkeit gar nicht für Kinder geeignet ist!

Am Samstag, den 25.11.17 um 21.50 Uhr auf ZDFNeo:

Das Versprechen (von Friedrich Dürrenmatt)

Ein beklemmendes Szenario, ein großartiger Jack Nicholson und eine ziemlich spannende Geschichte. Absolut empfehlenswert!

Am Sonntag, den 26.11.17 um 22.40 Uhr auf SIXX:

Elizabethtown

Obwohl ich ja nicht so der Fan von Kirsten Dunst bin, kann man sich den Film mit (zusammen mit Orlando Bloom) durchaus anschauen. Allzu viel erwarten kann man nicht, aber für zwischendurch ganz nett!

Es gibt noch viele Filme mehr, die sehenswert sind. Daher spiegeln diese Empfehlungen nur meine persönliche Meinung wider 🙂 Das Programm bietet für jeden Geschmack etwas. Ich wünsche allen viel Vergnügen, was auch immer auf dem Programm steht!

Liebe Grüße, Elke!

2 Gedanken zu „TV-Tipps zum Wochenende [#39]“

  1. Charlie und die Schokoladenfabrik habe ich als DVD – allerdings immer noch nicht angeschaut, sollte ich mal ändern…
    Mit Elizabethtown geht es mir, wie mit vielen Büchern: gesehen aber keine Ahnung mehr, um was es ging 😉

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Kerstin

    1. Hallo Kerstin,

      vielen Dank für Dein Besuch und Kommentar!

      Charlie und die Schokoladenfabrik ist wirklich sehenswert, kann aber auch durchaus kritisch gesehen werden.

      Elisabethtown ist eine kurzweilige Liebesgeschichte mit verschrobenen Charakteren. So etwas ähnliches höre ich gerade als Hörbuch – Cecelia Ahern! Auch nicht so der Brüller!

      Liebe Grüße, Elke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.