Mein SuF [#63]

Dieser Film lief schon einige Male im TV und ich kann es mir erklären, warum ich diesen Film noch nicht gesehen habe, zumal die Vorgänger durchaus sehenswert sind. Irgendwie konnte ich mich noch nicht dazu aufraffen!

The Dark Knight Rises (2012)

 

Regie: Christopher Nolan
Drehbuch: Jonathan Nolan, Christopher Nolan, David S. Goyer
Produktion: Thomas Tull, Benjamin Melniker, Christopher Nolan, u.v.a.
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Wally Pfister
Darsteller: Christian Bale, Michael Caine, Gary Oldman, Anne Hathaway, Tom Hardy, Marion Cotillard, u.v.a.
Dauer: 164 Minuten
Romanvorlage: Comic-Verfilmung
Dies ist der 3. Teil der “The Dark Knight-Reihe”.

Inhaltsangabe:

von amazon.de: Acht Jahre sind vergangen, seitdem Batman die Verbrechen von Two-Face auf seine Kappe genommen hat und für immer aus Gotham vertrieben wurde. Acht Jahre, in denen der fragile Frieden in der Metropole Bestand hatte. Doch als der nihilistische Bane die Stadt mit Terror von ungeahntem Ausmaß überzieht und der Polizei ihre Grenzen aufweist, hat Bruce Wayne keine andere Wahl. Er muss sein Versteck verlassen und den Schwarzen Rächer wieder zu Leben erwecken: Nur Batman kann die Stadt retten, die ihn zu ihrem größten Feind erklärt hat.

image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.