Fayrene Preston: Herbstzauber

Fayrene Preston: Herbstzauber

Originaltitel: One Enchanted Autmn
übersetzt von unbekannt
Verlag: FCB Freizeit Club
Seitenanzahl: unbekannt
ASIN: B0094XVO7C

Dieses Buch ist zusammen mit Anna Eberhardts „Der Mann, den sie nicht haben sollte“ erhältlich und ist Teil der Serie “Wie die Liebe die Welt verändert”.

Inhaltsangabe:

Matthew Stone und Samantha McMillan arbeiten in Berufen, wo Menschen weh getan werden. So ist es nicht verwunderlich, das sie sich nur streiten und einander mißtrauen, seit sie sich das erste Mal begegnet sind. Als Scheidungsanwältin hält sie Beruf und Privatleben strikt getrennt. Da Matthew als Enthüllungsjournalist arbeitet, kennt er kaum Privatleben. Gerade arbeitet er an einer interessanten Story, als er Samantha kennen lernt.

Ein Kartell-Mitglied sitzt in Untersuchungshaft und der zuständige Richter wird wegen einer Affäre unter Druck gesetzt. Samantha soll die „Affäre“ sein. Nicht nur sein journalistischer Instinkt führt Matthew zu Samantha, sondern auch seine Eifersucht, So sehr sie sich auch streiten, so begehrt er sie auch. Aber werden sie einander vertrauen können? Finden sie doch noch einen Weg, einander kennen und lieben zu lernen?

Mein Fazit:

Diesen Roman halte ich für guten Durchschnitt. Er ist zwar recht oberflächlich geschrieben, hat aber meiner Meinung nach witzige Dialoge. Ein sehr gutes Buch für einen gemütlichen Abend auf der Couch!

Anmerkung: Die Kurz-Rezension stammt aus Oktober 2002.

Veröffentlicht am 17.05.18!

image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.