Mein SuB [#91]

Lesezeit: 1 Minute

Susan Elizabeth Phillips ist schon eine sehr interessante Persönlichkeit. Zumindest konnte ich sie auf der LitLove 2017 ein bisschen kennen lernen. Und sie erschien mir und dem übrigen Publikum so erschreckend normal 🙂 Daher habe ich mir spontan dieses Buch gekauft und bin nach wie vor sehr gespannt darauf!

Susan Elisabeth Phillips: Verliebt bis über alle Sterne

Originaltitel: First Star I See Tonight (2016)
übersetzt von Claudia Geng
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN-10: 3734103428
ISBN-13: 978-3734103421
Dies ist der 8. Teil der Chicago Stars-Reihe.

Inhaltsangabe:

von Blanvalet Verlag: Piper Dove hat einen Traum: Sie will die beste Privatdetektivin Chicagos werden. Ihr erster Job: den früheren Star-Quarterback der Chicago Stars, Cooper Graham, beschatten. Doch dem fällt natürlich auf, dass diese nervige junge Frau ihm ständig folgt – und ist davon überhaupt nicht begeistert.

Also dreht der attraktive Mann den Spieß einfach um und engagiert Piper selbst. Leider nicht als Bodyguard, wie sie gehofft hatte. Aber wie es scheint, schwebt Cooper in Lebensgefahr, und Piper wird ihn beschützen, ob ihm das nun passt oder nicht. Bald muss auch Cooper sich eingestehen, dass ihn die furchtlose Piper nicht ganz kalt lässt …

image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.