Mein SuB [#94]

Lesezeit: 1 Minute

Liebe Bücherfreunde,

manchmal wagen Autoren ja einen Genre-Wechsel. Und einige Male gelingt es den Autoren nicht, die Leser davon zu überzeugen. Also mal ehrlich, wer könnte sich denn auf einmal einen Krimi von Nicholas Sparks vorstellen? Cecelia Ahern hat mit ihrer Flawed-Reihe den kurzen Ausflug ja gut gemeistert. Daher bin ich gespannt, wie das so bei Amy Harmon ist.

Amy Harmon: Bird & Sword

Originaltitel: The Bird and the Sword (2016)
übersetzt von Corinna Wieja
Verlag: LYX
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN-10: 3736305486
ISBN-13: 978-3736305489
Dies ist der 1. Teil der Bird & Sword-Reihe.

Inhaltsangabe:

von Lyx Verlag: Ein Mädchen ohne Stimme. Ein König in Ketten. Ein Fluch, der sie vereint. Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark…

image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich bin damit einverstanden.