Nora Roberts: Das geheime Amulett

Das geheime Amulett Book Cover Das geheime Amulett
Nora Roberts
2006
Lovestory
Heyne Verlag
Die Donavans - Teil 3
332
3899412907
Charmed (1992)
Sonja Sajlo-Lucich

Inhaltsangabe:

Die neuen Nachbarn machen Ana Donavan neugierig. Als dann das kleine Mädchen Jessie Sawyer ganz vorwitzig durch die Hecke schaut, ist es um ihr Herz schon geschehen. Was macht es da schon aus, sich auch noch in den Herrn Papa zu verlieben? Nicht nur attraktiv steht er vor ihr. Er entpuppt sich auch noch als Kinderbuchautor mit einer Vorliebe für Feen und Hexen.

Anas Herz wurde schon einmal gebrochen, als sie sich mit ihrer besonderen Gabe öffnete. Sie ist empathisch und kann mit ihrer Kraft (auch ohne Kräuter) Menschen heilen. Daher ist sie sehr vorsichtig, was Boone Sawyer angeht. Sie ist sich nicht sicher, ob er die Wahrheit verkraften kann.

Doch alle Vorsicht hilft nichts: Als Jessie sich verletzt, muss sie alles geben, um das kleine Mädchen zu retten. Dabei sieht Boone, wozu sie ist fähig ist. Sein Glaube ist erschüttert.

Mein Fazit:

Meine Meinung zu dieser Geschichte kann durchaus kurz und knapp ausfallen, denn er ist eben ein typischer Nora Roberts-Roman, mit sehr viel Erotik und Mystik.

Ihre Verwandten fehlen natürlich nicht und die doch relativ ernsthafte Geschichte bekommt einen leisen humorvollen Anstrich. In einer solchen Großfamilie zu leben stelle ich mir wunderbar vor. Bunt und voller Überraschungen! Alle sind irgendwie magisch und das wird voll ausgekostet. Ein gewisser Einfallsreichtum ist der Autorin durchaus anzumerken.

Eine wunderbare Geschichte über die Liebe zum Leben im Allgemeinen und Magie im Besonderen. Wunderbar romantisch und verzaubernd. Fünf Sterne bekommt es von mir und eine klare Lese-Empfehlung!

Veröffentlicht am 21.09.18!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.