Danielle Steel: Herzstürme

Danielle Steel: Herzstürme

Originaltitel: Irresistible Forces (1999)
übersetzt von Rafa P. Ströder
Verlag: Ullstein Taschenbuch-Verlag
Seitenanzahl: 350 Seiten
ISBN-10: 3548261779
ISBN-13: 978-3548261775

Inhaltsangabe:

Meredith und Steven Whitman sind bereits seit 14 Jahren glücklich verheiratet. Gerade ihre verschiedenen Berufe und einhergehenden Lebensweisen macht ihre glückliche Ehe aus. Dr. Steven Whitman kämpft tagtäglich als Chirurg um die Leben anderer, während Meredith als Investment-Bankerin viel Geld verdient und oft tagelang unterwegs ist. Einen Wehmutstropfen gibt es allerdings schon: Steven wünscht sich sehnlichst Kinder, während Meredith ihren Beruf dafür zu strapaziös hält und es deshalb strikt ablehnt.

Doch ihrer beider Leben verändert sich nachhaltig und einschneidend, als Meredith für die High-Tech-Firma Dow Tec den Börsengang arrangieren soll. Während der gesamten Zusammenarbeit mit dem Inhaber, Callan Cow, beginnen sie ein unzertrennliches Band der Freundschaft zu knüpfen. Dadurch wird der Börsengang zum vollen Erfolg.

Während Steven weiterhin als vertretender Leider der Unfall-Chirurgie Leben rettet, macht Callan Dow nach Abschluß der Arbeit Meredith ein attraktives Angebot: Sie soll als seine Finanzchefin fungieren – in Kalifornien. Steven freut sich für seine Frau und unterstützt sie dabei. Doch mit der geplanten kurzweiligen Trennung ergeben sich ungeahnte Probleme und selbst Meredith weiß letztendlich nicht mehr, ob es eine gute Entscheidung war, Steven allein in New York zurück zu lassen.

Mein Fazit:

Dieses Buch ist nicht so sehr Danielle Steels beste Arbeit. Es fesselt einen nicht so sehr, wie man es von ihren Büchern gewohnt ist. Ich kann nicht genau sagen, warum. Vielleicht, weil wieder einfach zu viele Klischees drin sind und sich die Geschichte schon mehrfach in der einen oder anderen Form in ihren früheren Romane wiederholt hat.

Anmerkung: Die Rezension stammt aus Januar 2003.

Veröffentlicht am 16.10.18!

image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.