Mein Monats-Rückblick für Oktober 2018

Hallo liebe Bücher-Freunde,

es war in jeder Hinsicht wieder mal ein turbulenter Oktober. Ich war viel unterwegs und habe sehr viele schöne Momente erlebt. Dadurch kam ich oft nicht zum Bloggen oder auch nur lesen. Einzig der Fernseher konnte mich abends einlullen.

Hier sind meine gelesenen Bücher im Überblick:

  1. K. Harmel: Ein Ort für unsere Träume – Taschenbuch/ Rezie-Exemplar – 413 Seiten – Lovestories – Fünf Sterne – Es herrschte durch die Schilderung des Krieges zwar eine bedrückende Atmosphäre, aber es ist packend und berührend geschrieben – mit einem überraschenden Ende!
  2. NEU: I. Thorn: Die Strandräuberin – eBook/ Onleihe – 352 Seiten – Historische Lovestories – Fünf Sterne – Spannende Geschichte vor rauher Kulisse, nur das Ende war ein bisschen überraschend.
  3. L. Winterberg: Das Haus der verlorenen Kinder – eBook – 512 Seiten – Belletristik – Vier Sterne – Stellenweise etwas langatmig, aber ansonsten sehr bewegend.

Mein Highlight diesen Monat ist der neue Roman von Kristin Harmel „Ein Ort für unsere Träume“. Sehr bewegend und mit einer Überraschung am Ende! Insgesamt habe ich 1.277 Seiten gelesen, durchschnittlich gute 41 Seiten pro Tag, auf das Jahr gesehen sind es 56,7 Seiten. Natürlich komme ich damit nicht mehr an die Statistik der letzten Jahre heran, aber mein Leben hat sich ja total verändert. Durch die 6 Neu-Zugänge konnte ich den SuB allerdings nicht drücken. Er wuchs auf 107 Titel an. Nun ja! Mein Lese-Tagebuch für Oktober habe ich auch nicht sehr intensiv geführt!

Nun kommen meine Hörbücher im Überblick:

  1. S. Gregg: Duft nach Weiß –  331 Minuten (von 508 Minuten)  – Belletristik – Fünf Sterne – Genauso spannend wie die Printausgabe, sehr eindrucksvoll vorgelesen!
  2. NEU: S.E. Hinton: Die Outsider – 132 Minuten (von 347 Minuten) – wird weitergehört!

Leider hat sich auch mein Hörkonsum etwas verändert, denn ich höre ja meistens beim Putzen und bügeln, aber das fand diesen Monat auch eingeschränkt statt bzw. ich bekam Unterstützung von meinem Mann.

Zum Schluss meine gesehenen Filme/ Serien im Überblick:

  1. „Downton Abbey – 1. Staffel“ (Folge 5-7) [TV-Serie] – per Streaming gesehen
  2. „Downton Abbey – 2. Staffel“ [TV-Serie] – per Streaming gesehen
  3. „Downton Abbey – 3. Staffel“ [TV-Serie] – per Streaming gesehen
  4. „Downton Abbey – 4. Staffel“ [TV-Serie] – per Streaming gesehen
  5. „A Star Is Born“ [Drama] – im Kino gesehen
  6. „Downton Abbey – 5. Staffel“ (Folge 1-4) [TV-Serie] – per Streaming gesehen

Dank Smart-TV können wir nun einige Serien sehen, die uns sonst entgangen sind. In Moment sind wir intensiv mit Downton Abbey beschäftigt, wie man unschwer erkennen kann. Es ist aber auch eine wunderbare Serie, die alles abdeckt, was der Zuschauer sehen möchte – außer Geballer und unnötige Gewalt. Wir freuen uns, wenn es weiter geht!

Der November wird ähnlich spannend wie die letzten Monate, aber ich bin zuversichtlich, auch mal wieder etwas mehr lesen zu können. Nun gehen auch langsam die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest los!

Ich wünsche Euch allen eine schöne Zeit, viele liebe Grüße, Elke!

2 Gedanken zu „Mein Monats-Rückblick für Oktober 2018“

  1. Liebe Elke,

    dann wünsche ich dir auch im November viele schöne Lese- Hör- und Filmstunden und viel Spaß mit den letzten Folgen von Downton Abbey. Es wird noch sehr romantisch 🙂
    „Das Haus der verlorenen Kinder“ hatte mir jetzt nicht so gefallen. Von der Autorin fand ich „Solange die Hoffnung uns gehört“ bedeutend besser. Und falls du nach einer schönen Weihnachtsgeschichte suchst, kann ich dir von ihr „Für immer Weihnachten“ empfehlen. Auch als Geschenk sehr gut geeignet. 🙂

    Liebe Grüße von Conny und dir eine nette Woche

    1. Hallo liebe Conny,

      vielen Dank für Dein Besuch und Kommentar.

      Mal schauen, was der November so bringt. Ich lasse mich da in Moment eher treiben, denn in Moment arbeite ich noch zusätzlich und das schlaucht ganz schön 🙂

      Weihnachten – oh je, das ist ja auch schon bald!

      Liebe Grüße, Elke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.