Mein Monats-Rückblick für Dezember 2018

Liebe Bücherfreunde,

ein frohes neues Jahr Euch allen!

Ein für mich denkwürdiger Monat geht zu Ende und somit auch ein sehr spannendes und turbulentes Jahr. 2018 hat sich so ganz anders entwickelt als wir bzw. ich es vermutet haben. Jedenfalls ist mein derzeitiges Leben mit dem früheren nicht mehr zu vergleichen, was sich auch leider in der Jahres-Statistik für 2018 widerspiegeln wird.

Die Prognosen für 2019 werde ich in einem gesonderten Beitrag wagen, aber jetzt erst einmal werde ich mich mit dem Dezember befassen und der war lesetechnisch nicht berauschend, weil ich auch den ganzen Dezember über erkältet war, teilweise war ich krank geschrieben, da es mir nicht gut ging. Einige Veranstaltungen, die ich gerne besucht hätte, sind für mich deshalb ins Wasser gefallen – ebenso meine gesamten sportlichen Aktivitäten. Dafür musste dann halt der Fernseher bzw. Streaming-Dienst herhalten.

Aber erst kommen wir zu meinen gelesenen Bücher:

  1. J. Müller: To Keep You Safe – Warum wir leben – Taschenbuch/ Rezie-Exemplar – 307 Seiten – Dystopie – Vier Sterne –  Eine spannende Geschichte, der jedoch das gewisse Etwas fehlt!
  2. I. Thorn: Der Maler Gottes – Taschenbuch – 295 Seiten – Historisch Allgemein – Drei Sterne – Leider eine Enttäuschung für mich!
  3. L. Riley: Die Mondschwester (5. Teil der Sieben Schwestern-Reihe) – Hardcover – 669 Seiten – Belletristik – Fünf Sterne – Zum krönenden Abschluss noch einmal eine sehr spannende Geschichte um Wunder und Flamenco.

 Mein Highlight im Dezember war ganz klar „Die Mondschwester“ von Lucinda Riley. Der Anfang war zwar etwas zäh, aber letztlich konnte mich die Geschichte wieder mal begeistern. Darauf hatte ich mich auch sehr gefreut: Zwischen den Feiertagen zu lesen und es war eine wunderbare Lektüre dazu!

Insgesamt habe ich 1.271 Seiten gelesen, was genau 41 Seiten pro Tag im Schnitt sind, auf das Jahr gesehen sind es knapp 53 Seiten pro Tag geworden. Ein Lese-Tagebuch gibt es dieses Mal nicht, dafür aber wieder drei Neu-Zugänge, somit war und bleibt der SuB bei 113 Büchern! Welche Bücher ich für Januar plane, ist hier im Lese-Tagebuch für Januar 2019 festgehalten!

Nun kommen meine gesehenen Filme/ Serien im Überblick:

  1.  „The Best of Me – Mein Weg zu Dir“ (von Nicholas Sparks) [Lovestories] – per Streaming gesehen
  2. „Sons of Anarchy – 2. Staffel“ (Folgen 10-13) [TV-Serie] – per Streaming gesehen
  3. „Jurassic Park: Das gefallene Königreich“ (5. Teil der Jurassic Park-Reihe) – Science Fiction – per Streaming gesehen
  4. „Sons of Anarchy – 3. Staffel“ [TV-Serie] – per Streaming gesehen
  5. „Arlo & Spot“ [Kinder-/ Familienfilm] – im TV gesehen
  6. „Sons of Anarchy – 4. Staffel“ [TV-Serie] – per Streaming gesehen
  7. „Sons of Anarchy – 5. Staffel“ [TV-Serie] – per Streaming gesehen
  8. „Sons of Anarchy – 6. Staffel“ [TV-Serie] – per Streaming gesehen

Bei den Filmen bzw. Serien war ich deutlich fleißiger und ich hatte die letzten zwei Wochen gut zu tun, alle Rezies adäquat zu tippen. Es war eine wundervolle Aufgabe und das Bloggen begann mir allmählich wieder Spaß zu machen.

Ich wünsche allen ein entspanntes, aufregendes und glückliches neues Jahr und das alle Vorsätze halten. Bis zum nächsten Rücklick liebe Grüße, Elke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.